Sport Russell Dickerson Serenades Sohn, wenn er pingelig ist: Es beruhigt ihn unmittelbar '

00:50  19 september  2021
00:50  19 september  2021 Quelle:   people.com

Russell: Williams ging nach dem ersten FP1 Run

 Russell: Williams ging nach dem ersten FP1 Run George Russell, sagte, seine Eröffnungsführung von Freitagsübungen auf dem niederländischen Grand Prix war so gut wie der Tag für sich selbst. © PA Images George Russell in Aktion am Freitag in Zandvoort. Der Brite und Williams kam in das Rennwochenende auf einer Welle des Impulses, mit einem ersten Podium-Finish in Formel 1 für Russell im belgischen GP nach einem Punkt-Finish an der vorherigen Runde in Ungarn.

Und deswegen ist es mehr als logisch, dass sie sich in den zutätowierten Rocker Mason verlieben sollte statt in den gut aussehenden und privilegierten Xander. Schließlich passt Xander absolut nicht zu ihr. Nun leben sie am Rande der Gesellschaft, und sie sehen sich als Wächter. Eines Tages, so hoffen sie, werden sie die Regierung zur Rechenschaft ziehen.Ein Mann führt dieses zusammengewürfelte Quartett an. Er ist ein Mann ohne Vergangenheit und nennt sich "Oliver Stone".

Wenn er aus der Haustür tritt, hört er die Rufe westlicher Schulklassen vom Aussichtspodest: "Guck mal, ' n echter Zoni!" Micha aber hat eine andere Sorge: Miriam. Sie ist das schönste Mädchen weit und breit, doch leider schon vergeben. Pointenreich erzählt Thomas Brussig, wie im Schatten der Mauer auch die Sonne schien. Miriam, Micha und seine Freunde lieben und lachen, tricksen und träumen. Sie hören Jimi Hendrix, angeln Liebesbriefe aus dem Todesstreifen und erschaffen sich erfindungsreich ihre eigene Welt. Und erst später wird ihnen klar, dass sie unheimlich komisch waren.

, als der 1-jährige Sohn Russell Dickerson mit dem Weinen beginnt, der Landsängerin entfesselt eine Supermacht ... seine Stimme.

a person posing for the camera: David Becker/Getty © zur Verfügung gestellt von Menschen David Becker / Getty

Die "Liebe, die Sie wie früher gewohnt haben", sagte der Tot, Remington Edward , reagierte am Freitag klar auf seine Songs am Iheartradio-Musikfestival.

"Wenn er weinend oder fröhlich ist, spiele ich entweder südliche Sinfonie oder neue Demos oder irgendetwas, alles mit meiner Stimme", sagte Dickerson den Leuten. "Es ist verrückt, Mann. Wie, er kennt meine Stimme und er beruhigt ihn sofort runter. Es ist verrückt."

mit allem Respekt an anderen Künstlern sagte der stolze Vati, sagte, sein Junge reagierte nicht auf eine ihrer Musik auf dieselbe Weise.

George Russell selbstkritisch: "Zu viele Fehler meinerseits"

  George Russell selbstkritisch: George Russell prallte beim Formel-1-Wochenende in Zandvoort wieder auf den harten Boden der Realität - Selbstkritik beim designierten Bottas-NachfolgerLetzteres passierte bei Russells erstem Stopp, als er zeitgleich mit dem direkt vor ihm fahrenden Antonio Giovinazzi in die Box kam. "Ich habe absolut attackiert. Antonio war 1,5 Sekunden vor mir und ich wusste, der einzige Weg, ihn in diesem Rennen zu besiegen, war der, ihn bei den Boxenstopps zu schlagen. Ich habe es etwas übertrieben, aber das hat unser Rennen nicht verändert", schildert Russell.

Ist sich des rechten Weges wohl bewußt. MEPHISTOPHELES: Schon gut! nur dauert es nicht lange. ist mir der Schalk am wenigsten zur Last. Des Menschen Tätigkeit kann allzu leicht erschlaffen, er liebt sich bald die unbedingte Ruh; Drum geb ich gern ihm den Gesellen zu, Der reizt und wirkt und muß als Teufel schaffen. Doch ihr, die echten Göttersöhne

Küssen Sie sich zum Beispiel nicht in der Öffentlichkeit, regen Sie alleinstehende Menschen nicht auf und provozieren Sie verbitterte Frauen mittleren Alters oder Babuschkas, die schon längst vergessen haben, wie man küsst, nicht mit Ihrem Verhalten. Dies ist ein Meilenstein, wenn es darum geht, russisches Benehmen zu verstehen. Eine unmissverständliche, eindeutige Vereinbarung, von der alle profitieren. Um einen Russen nicht zu beleidigen, ist alles was man tun muss (zumindest das erste Mal), alles tun, was er will und nicht zeigen, dass man sein Angebot nicht braucht.

Verwandte: Russell Dickerson gießt sein neues Lebensphase, einschließlich Vaterschaft, in das südliche Symphonie


Video

"Wir spielen jede andere Musik, wie jeder, und er beruhigt sich nicht. Er mag nur seinen Vater", sagte Dickerson, bevor er auf seine Frau, Kailey, ansah, der an seiner Seite stand. "Ich meine, ich bin mir sicher, ob Sie auf etwas gesungen würden, das er sich auch beruhigen würde."

a person posing for the camera: © David Becker / Getty "Es ist verrückt, Mann. Wie, er kennt meine Stimme und er beruhigt ihn sofort runter. Es ist verrückt Die Vegas-Reise der Eltern kam mit ihrem kleinen Geburtstag auf die Fersen eines Urlaubs in der Disney World auf die Fersen, um seinen ersten Geburtstag zu feiern. Remington wird bald alle Fahrten reiten können. Verwandte: Russell Dickerson erinnert an Frau Kaileys ehrliches Feedback zu seinem Hit 'Liebe, wie ich mich an'

"gewohnt hat, wir sind gerade zum Arzt gegangen, und unsere Ärzte sind wie" Ja, er ist so groß wie ein Dreijähriger, er ist so groß wie ein Dreijähriger, '' Sagte Dickerson. "Also, weißt du, das macht Spaß. Es ist gut. Das Leben des guten Mannes. Er ist nur ein großes altes Baby."

Remington ist nicht nur ein "großes altes Baby", aber er ist auch wie sein Vater.

"Ich denke, er bekommt ein bisschen von meiner Persönlichkeit, einfach immer glücklich", sagte Dickerson. "Wir bringen ihn überall, Lebensmittelgeschäft, Events, Events. Er ist jetzt nicht hier, aber er ist einfach unten, um zu hängen. Er wird bis 10 Uhr aufstehen. Er ist ein Champion." .

Russell T Davies macht sensationelle Rückkehr zum Arzt, der .
Russell T Davies als "Doktor, der Showrunner - zurückkehrt, nach 12 Jahren, nachdem er sich von der Serie verstärkt hat. © Bang Showbiz Russell T Davies Der 58-jährige Drehbuchautor war dafür verantwortlich, die Sci-Fi-Serie 2005 wieder auf Bildschirme zurückzubringen, und er wird das Programm nach der Abreise des aktuellen Showrunner Chris Chibnall als auch den dreizehnten Doktor Jodie zurückkehren. Whittaker.

usr: 1
Das ist interessant!