Sport Bundesliga Österreich: Red Bull Salzburg: Oumar Solet wird am Knie operiert

21:55  20 september  2021
21:55  20 september  2021 Quelle:   msn.com

Bleibt Albon Red-Bull-Fahrer? So antwortet Jost Capito!

  Bleibt Albon Red-Bull-Fahrer? So antwortet Jost Capito! Williams-Teamchef Jost Capito spricht über die Gründe, warum Alex Albon 2022 für das Team fährt und erklärt, wie das Verhältnis zu Red Bull künftig aussiehtMit der Verkündung des 25-Jährigen ging auch dessen formelle Entlassung bei Red Bull einher. Albon ist ab 2022 nicht mehr Teil des Red-Bull-Programms, laut Mitteilung des österreichischen Teams besteht jedoch weiterhin eine Beziehung, die "Optionen für die Zukunft" beinhaltet.

Red Bull Salzburg hat bei Innenverteidiger Oumar Solet Gewissheit. Der 21-Jährige muss am Knie operiert werden und fällt für unbestimmte Zeit aus.

Oumar Solet © Bereitgestellt von SPOX Oumar Solet

Im Laufduell mit Christoph Knasmüllner setzte Oumar Solet einen unglücklichen Schritt. Dabei verletzte sich der Franzose schwer am Knie. Kurz versuchte Solet das Spiel fortzusetzen, gab aber schnell nach.

Mehr bei SPOX

  • Kühbauer stocksauer: "VAR? Spenden wäre gescheiter"
  • So beurteilen Wimmer und Adeyemi die Elfmetersituation

Schließlich wurde der Abwehrspieler mit der Trage vom Feld gebracht und kämpfte mit den Tränen. Die Diagnose: Solet hat einen Meniskusriss im rechten Knie erlitten.

Warum die Williams-Besetzung ein Sieg für Red Bull ist

  Warum die Williams-Besetzung ein Sieg für Red Bull ist Mit Alex Albon platziert Red Bull einen Fahrer aus dem eigenen Rennstall bei Williams. Ein Foto des Piloten sorgt für Verwirrung. © Bereitgestellt von sport1.de Warum die Williams-Besetzung ein Sieg für Red Bull ist Jetzt ist es offiziell: Red-Bull-Pilot Alexander Albon (25) wird 2022 in die Formel 1 zurückkehren.Der Engländer, der mit thailändischer Lizenz aktuell in der DTM fährt, wird im nächsten Jahr Teamkollege vom Kanadier Nicholas Latifi (26), mit dem das Traditionsteam aus England den Vertrag verlängert hat.

Oumar Solet am Miniskus verletzt

Bei der heute durchgeführten Untersuchung (u. a. MRT) hat sich glücklicherweise auch gezeigt, dass das Kreuzband nicht in Mitleidenschaft gezogen wurde. Der 21-jährige Franzose wird zeitnah operiert und fällt vorerst auf unbestimmte Zeit aus.

Solet, der im Sommer 2020 für rund 4,5 Millionen Euro von Olympique Lyon zu Red Bull Salzburg wechselte, absolvierte bisher eine starke Saison. Es ist aber nicht seine erste schwere Knieverletzung - in Lyon riss sich Solet das Kreuzband und brauchte eigentlich bis zu diesem Sommer, um wieder seine Topform zu erlangen.

Salzburg-Trainer Jaissle schiebt Lille Favoritenrolle zu .
Matthias Jaissle könnte am Mittwoch mit Red Bull Salzburg seinen ersten Sieg in der Champions League einfahren. Dazu benötigt es aus Sicht des 33-Jährigen allerdings eine Überraschung. © GEPA Pictures Matthias Jaissle sieht seine Mannschaft gegen Lille als Außenseiter. Am Mittwoch wartet auf die "Bullen" der französische MeisterVier Mannschaften, zwei Spiele, jeweils ein Punkt - so gestaltet sich die Ausgangslage in der Gruppe G vor dem zweiten Spieltag der diesjährigen Champions-League-Saison.

usr: 6
Das ist interessant!