Sport 2. Liga: 2. Liga LIVE: Jahn auf Kurs Tabellenführung - zweiter FCH-Elfer sitzt

20:50  24 september  2021
20:50  24 september  2021 Quelle:   spox.com

Bundesliga: Leverkusen - Dortmund LIVE: Haaland zum 3:4! BVB dreimal hinten und jetzt vorn

  Bundesliga: Leverkusen - Dortmund LIVE: Haaland zum 3:4! BVB dreimal hinten und jetzt vorn Bayer Leverkusen hat am 4. Spieltag der Bundesliga heute den BVB zu einem Topspiel zu Gast. Hier könnt Ihr die Partie im Liveticker verfolgen. © Bereitgestellt von SPOX Bayer Leverkusen vs. Borussia Dortmund - 3:4Tore1:0 Wirtz (9.), 1:1 Haaland (37.), 2:1 Schick (45.+1.), 2:2 Brandt (49.), 3:2 Diaby (55.), 3:3 Guerreiro (71.), 3:4 Haaland (77./FE)Aufstellung Bayer LeverkusenHradecky - Frimpong, Kossounou, Tah, Bakker - Andrich, Demirbay (79. Bellarabi) - Diaby, Wirtz, Paulinho (63. Adli) - Schick (78. Alario)Aufstellung Borussia DortmundKobel - Meunier, Akanji, Pongracic (84.

In der 2. Bundesliga erfolgt heute mit zwei Spielen der Startschuss zum 8. Spieltag. In unserem Konferenz-Liveticker könnt Ihr beide Spiele parallel verfolgen.

  2. Liga: 2. Liga LIVE: Jahn auf Kurs Tabellenführung - zweiter FCH-Elfer sitzt © Bereitgestellt von SPOX

2. Liga: Die Freitagsspiele im Überblick

AnpfiffHeimZwischenstandAuswärts
18.30 Uhr1. FC Heidenheim1:0Darmstadt 98
18.30 UhrJahn Regensburg2:0Erzgebirge Aue

Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert. Klicke hier für den Refresh der Seite!

Mehr bei SPOX

  • Kohfeldt offenbar Kandidat bei Zweitligist
  • Volles Haus? HSV teilt Entscheidung mit
  • 2. Liga: Beben! Nächster Trainerwechsel fix

2. Bundesliga: Freitagskonferenz am 8. Spieltag Jetzt im Liveticker

48. - Regensburg vs. Aue: Nach einem weiten Pass in die Spitze ist Regensburgs Keeper Meyer aufmerksam und klärt per Kopf außerhalb des Strafraumes vor Messeguem.

Historisch! Elfer-Wahnsinn um Adeyemi und Salzburg

  Historisch! Elfer-Wahnsinn um Adeyemi und Salzburg Beim Champions-League-Auswärtsspiel in Sevilla sorgt Red Bull Salzburg für Historisches. Dreimal gibt es Elfmeter, dreimal ist Karim Adeyemi beteiligt. © Bereitgestellt von sport1.de Historisch! Elfer-Wahnsinn um Adeyemi und Salzburg Das Wort “Wahnsinn“ hat einen durchaus inflationären Gebrauch - hier aber lässt sich nichts anderes schreiben.Wahnsinn in Sevilla! Noch präziser: Elfmeter-Wahnsinn in Sevilla!Red Bull Salzburg hat beim Champions-League-Auswärtsspiel in der anadlusischen Metropole sage und schreibe drei Elfmeter zugesprochen bekommen - allein das ist historisch.

2. Bundesliga: Freitagskonferenz am 8. Spieltag Jetzt im Liveticker - Beginn 2. Halbzeit

Halbzeit - Regensburg vs. Aue: Jahn Regensburg führt zur Pause der Zweitliga-Begegnung gegen Erzgebirge Aue verdientermaßen mit 2:0. Die Treffer für den aktuellen Tabellenführer erzielten Beste und Besuschkow bereits in der Anfangsphase der Partie und seitdem dominiert der Jahn das Spiel auch fast nach Belieben gegen Aue. Bei etwas besserer Chancenauswertung könnte die Regensburger Führung sogar noch komfortabler sein, während Aue bislang nur eine gute Möglichkeit durch Gueye hatte.

Halbzeit - Heidenheim vs. Darmstadt: Eine kuriose erste Hälfte. Der SVD startete besser, hätte schon früh durch Kempe in Führung gehen können. Dann fasste Heidenheim aber langsam Fuß in der Partie, holte zwei Elfmeter raus, verwandelte einen von ihnen und erspielte sich kurz vor der Pause noch mehrere gute Chancen, sodass Darmstadt nun fast froh sein kann, dass es nur 0:1 steht.

Vielleicht der beste aller Elfer? - Porsche 911 GTS 992 (2021)

  Vielleicht der beste aller Elfer? - Porsche 911 GTS 992 (2021) Trompete, Tusch, Fanfare: da isser wieder, der 911 GTS. Diesmal als 992. Und wie immer stärker, schöner, schneller, wertvoller. Wir sind ihn gefahren. © Rossen Gargolov Ob es zwischen Carrera, GT3 und Turbo wirklich noch eine weitere Variante des Porsche-Klassikers braucht, klärt der Fahrbericht des 911 Carrera GTS mit 480 PS. Sportlichkeit als Leitgedanke ohne Leidgedanke – so könnte man das GTS-Rezept beim Porsche 911 ganz gut umschreiben. Würziger als so ein Carrera S soll es schon sein, doch die endlose Wucht des Turbo ist schon wieder zuviel.

2. Bundesliga: Freitagskonferenz am 8. Spieltag Jetzt im Liveticker - Pause

45. - Regensburg vs. Aue: Schiedsrichter Brych ordnet in der ersten Halbzeit eine Minute Nachspielzeit an.

43. - Regensburg vs. Aue: Nun darf Elvedi also in der Innenverteidigung des Jahn statt des verletzten Kennedy ran.

42. - Regensburg vs. Aue: Beim angeschlagenen Regensburger Kennedy wird es wohl nicht weitergehen, für ihn macht sich der Schweizer Elvedi bereits für einen Einsatz in Kürze bereit.

42. - Heidenheim vs. Darmstadt: Darmstadt kommt aktuell nicht mehr so richtig hinten raus. Womöglich sind die Gäste nach zwei ungeschickten Fouls im eigenen Strafraum ein wenig verunsichert.

41. - Regensburg vs. Aue: Bei Regensburg ist Innenverteidiger Kennedy nach einem Foulspiel von Strauß angeschlagen, der Kanadier muss auf dem Spielfeld behandelt werden.

39. - Regensburg vs. Aue: Nachdem Nazarov nun schon einige Male recht forsch in Zweikämpfe ging, zückt Schiedsrichter Brych nach einer weiteren Attacke gegen Singh die Gelbe Karte.

United-Pleite nach Peinlich-Elfer - City besiegt Chelsea

  United-Pleite nach Peinlich-Elfer - City besiegt Chelsea Manchester City klettert durch den Sieg im Topspiel beim FC Chelsea auf Platz zwei in der Tabelle. Manchester United verpasst durch die 0:1 Heimniederlage gegen Aston Villa die Tabellenspitze. © Bereitgestellt von sport1.de United-Pleite nach Peinlich-Elfer - City besiegt Chelsea Manchester City gewinnt das Topspiel beim FC Chelsea mit 1:0.Unter den Augen von Bundestrainer Hansi Flick und Ex-Nationalspieler Michael Ballack erzielte Gabriel Jesus City in der 53. Minute das goldene Tor.

2. Bundesliga: Freitagskonferenz am 8. Spieltag Jetzt im Liveticker - Gelbe Karte Nazarov

40. - Heidenheim vs. Darmstadt: Toooor! HEIDENHEIM - Darmstadt 1:0. Diesmal tritt Mohr an und er versenkt den Ball cool ins rechte untere Eck. Schuhen hatte sich in die andere Richtung gehechtet.

2. Bundesliga: Freitagskonferenz am 8. Spieltag Jetzt im Liveticker - Tor Heidenheim

39. - Heidenheim vs. Darmstadt: Erneut Strafstoß für den FCH! Kühlwetter ist am Strafraumrand und spürt Bader in seinem Rücken. Er stellt seinen Körper rein und Bader haut ihm hinten in die Hacken. Clever von Kühlwetter, weniger von Bader - Heft zeigt auf den Punkt.

37. - Heidenheim vs. Darmstadt: Celic bekommt einen Ball nicht unter Kontrolle und lässt ihn sich von Thomalla abluchsen. Der legt das Leder nach rechts raus und Kühlwetter nimmt es direkt - ins Außennetz!

37. - Regensburg vs. Aue: Wieder mal kann sich Singh rechts im Strafraum in Szene setzen, ist aber ganz alleine und muss daher aus extrem spitzen Winkel den Abschluss suchen. Männel pariert den Schuss des Neuseeländers in Richtung kurzes Eck mit dem rechten Fuß.

"Das ist bodenlos": Wölfe schäumen nach Witz-Elfer

  Der VfL Wolfsburg verpasst einen Sieg in der Champions League knapp. Gegen Sevilla führt das Team von Mark van Bommel lange - doch dann folgt ein umstrittener Elfer nach Videobeweis. © Bereitgestellt von sport1.de "Das ist bodenlos": Wölfe schäumen nach Witz-Elfer Mark van Bommel hat seinen ersten Champions-League-Sieg aufgrund einer umstrittenen Elfmeterszene knapp verpasst.Nach dem torlosen Remis zum Auftakt gegen OSC Lille trennte sich der VfL Wolfsburg diesmal mit 1:1 (0:0) vom FC Sevilla.

36. - Heidenheim vs. Darmstadt: Kühlwetter bringt den Ball von rechts scharf in die Mitte, bleibt aber an Patric Pfeiffer hängen.

35. - Regensburg vs. Aue: Nach einer Freistoßflanke von rechts durch Singh kommt der aufgerückte Breitkreuz am Fünfmeterraum völlig frei zum Kopfball. Der frühere Aue-Profi setzt den Ball knapp rechts am Tor vorbei, stand aber ohnehin im Abseits.

33. - Heidenheim vs. Darmstadt: Hüsing begeht ein taktisches Foul an Tietz und wird mit Gelb verwarnt.

2. Bundesliga: Freitagskonferenz am 8. Spieltag Jetzt im Liveticker - Gelbe Karte Hüsing

31. - Regensburg vs. Aue: Gut eine halbe Stunde ist in Regensburg gespielt und der Jahn ist mit der aktuellen 2:0-Führung gegen Aue auf dem besten Wege, die Tabellenführung wieder zu übernehmen.

29. - Heidenheim vs. Darmstadt: Tietz wird vor dem Strafraum angespielt, will sich den Ball zum Schuss zurechtlegen, aber Theuerkauf geht mit einer perfekt getimeten Grätsche dazwischen. Dafür bekommt er Szenenapplaus von den Fans.

29. - Regensburg vs. Aue: Der aufgerückte Gonther zieht nach einer Freistoßflanke von links im Strafraum aus zirka 13 Metern volley ab, der Schuss des Verteidigers geht unter höhnischem Raunen der Zuschauer meterweit über das Tor.

28. - Regensburg vs. Aue: Regensburgs Gimber sieht für ein härteres Foulspiel im Mittelfeld gegen Nazarov die erste Gelbe Karte der heutigen Begegnung.

Schmidts Langzeitgedächtnis für die "Hausnummer" Werder

  Schmidts Langzeitgedächtnis für die Die bisherige Ausbeute des 1. FC Heidenheim kann sich sehen lassen. Nun steht ein echter Härtetest gegen Werder Bremen an. FCH-Trainer Frank Schmidt aktiviert da lieber das Langzeit- statt des Kurzzeit-Gedächtnisses. © imago images "Die Relegation 2020 spielt keine Rolle mehr für uns": Heidenheims Trainer Frank Schmidt. Heidenheim will wieder viele Kilometer abspulenBremen gegen Heidenheim? Da war doch was: In der Relegation 2020 trotzte Zweitligist FCH dem Bundesligisten SVW zwei Unentschieden ab (0:0, 2:2), doch aufgrund der Auswärtstorregel gab es keinen Liga-Tausch zwischen beiden Teams.

2. Bundesliga: Freitagskonferenz am 8. Spieltag Jetzt im Liveticker - Gelbe Karte Gimber

26. - Heidenheim vs. Darmstadt: Aber da ist mal wieder eine gute Chance: Holland passt von links flach an den Strafraumeingang und Luca Pfeiffer nimmt die Kugel direkt mit dem Innenrist. Müller fährt reflexartig das Bein aus und verhindert den Darmstädter Führungstreffer.

25. - Heidenheim vs. Darmstadt: Es bleibt ein ausgeglichenes Spiel - aber leider keins, bei dem beide Seiten sich immer wieder gute Chancen herausspielen. Viel mehr gelingt es beiden Defensivreihen gut, den Gegner vom eigenen Tor fernzuhalten und wir sehen wenige Torabschlüsse.

25. - Regensburg vs. Aue: Mit der aktuellen 2:0-Führung würde Jahn Regensburg mit nun 17 Punkten zumindest mal vorübergehend wieder die Tabellenführung in der 2. Bundesliga übernehmen und Paderborn überholen.

22. - Heidenheim vs. Darmstadt: Gjasula tritt Thomalla von hinten um und beschwert sich dann über den Pfiff des Schiedsrichters. Der Unparteiische weist ihn energetisch zurecht - allzu viel wird sich Gjasula wohl nicht mehr erlauben dürfen, bevor er verwarnt wird.

22. - Regensburg vs. Aue: Nun kommt auch mal Aue bei einem Konter zu einer Chance. Gueye wird links am Strafraum bedient, er scheitert danach im Eins gegen Eins an Keeper Meyer, der sich dem Stürmer der Gäste entgegenstellt.

21. - Regensburg vs. Aue: Beste wird links im Strafraum bedient, der Torschütze zum 1:0 hält sofort aus ungefähr neun Metern volley drauf. Männel bekommt gerade noch die Fingerspitzen dran und kann den Ball so rechts neben das Tor abwehren.

"Sportlich leichtgefallen": Albers verlängert in Regensburg

  Am vergangenen Wochenende war er der umjubelte Matchwinner, wenige Tage später gibt es für Andreas Albers wieder Anlass zur Freude: Der Däne hat bei Jahn Regensburg verlängert. © imago images/Eibner Andreas Albers hat sich bis 2024 an den SSV Jahn Regensburg gebunden. Stürmer unterschreibt bis 2024Beim 3:2-Sieg gegen Erzgebirge Aue hatte Albers den späten, emotionalen Siegtreffer für den SSV Jahn erzielt und seiner Mannschaft damit nicht nur den fünften Saisonsieg, sondern auch die Tabellenführung in der 2. Bundesliga gesichert.

20. - Regensburg vs. Aue: Nach einer Ecke von links an den langen Pfosten behauptet sich Besuschkow am Elfmeterpunkt und kommt auch unter Druck zum Abschluss. Der Ball wird noch leicht abgefälscht und damit gibt es gleich im Anschluss den nächsten Eckball für die Regensburger.

19. - Heidenheim vs. Darmstadt: Der FCH wird langsam besser. Mohr flankt aus dem Halbfeld und findet Kleindienst, dessen Kopfball aber weit am Tor vorbeisegelt.

18. - Heidenheim vs. Darmstadt: Mohr schlägt eine Ecke von links, Mainka verlängert am ersten Pfosten und im Rückraum grätscht Schöppner nach dem Ball. Er trifft ihn noch leicht, kann ihn aber nicht aufs Tor lenken.

17. - Regensburg vs. Aue: Nach seinem Fehler beim 0:2 wackelt nun auch Aues Keeper Männel. Gerade eben ist dem Routinier beim Herausspielen ein eklatanter Fehlpass unterlaufen. Die aktuelle Krise der Gäste geht also auch an der Aue-Vereinsikone nicht spurlos vorüber.

14. - Heidenheim vs. Darmstadt: Kleindienst scheitert am Pfosten! Der Gefoulte tritt selbst an und will den Ball rechts unten versenken. Er setzt ihn aber ans Aluminium. Es bleibt beim 0:0!

12. - Heidenheim vs. Darmstadt: Elfmeter für Heidenheim! Kleindienst wird in die Tiefe geschickt und dringt in den Strafraum ein. Aus irgendeinem Grund entscheidet sich Sobiech für die Grätsche, obwohl er keine Chance auf den Ball hat. Er versucht noch zurückzuziehen, aber wird von seinem Schwung mitgenommen und trifft Kleindienst am Bein. Gelb für Sobiech und Elfmeter für den FCH.

2. Bundesliga: Freitagskonferenz am 8. Spieltag Jetzt im Liveticker - Gelbe Karte Sobiech

13. - Regensburg vs. Aue: Der Trainereffekt bei Erzgebirge Aue ist nach dem Horrorstart in Regensburg schon mal ziemlich verpufft, nach dem kürzlichen 1:4 gegen Paderborn droht den Veilchen hingegen auch heute eine weitere Niederlage.

11. - Regensburg vs. Aue: Toooooooooooor! JAHN REGENSBURG - Erzgebirge Aue 2:0! Besuschkow nutzt Männels Bock! Nach einer Ecke von rechts verschätzt sich Aues Torhüter Männel eklatant, springt unter der Hereingabe hindurch und am langen Pfosten muss Besuschkow aus zwei Metern nur noch zum 2:0 für die Regensburger einköpfen.

2. Bundesliga: 2. Bundesliga: Samstagskonferenz am 9. Spieltag im Liveticker

  2. Bundesliga: 2. Bundesliga: Samstagskonferenz am 9. Spieltag im Liveticker In der 2. Bundesliga beginnen am heutigen 9. Spieltag drei Spiele um 13.30 Uhr. In unserem Konferenz-Liveticker könnt Ihr diese Partien parallel verfolgen. © Bereitgestellt von SPOX Der SSV Jahn Regensburg führt die Tabelle der 2. Bundesliga an. Drei der vier Samstagspartien in der 2. Bundesliga finden heute parallel um 13.30 Uhr statt. Wir tickern diese für Euch in der Konferenz live mit. Mehr bei SPOX "Haben das nicht verdient": Aues Last-Second-Eigentor rettet HSV 1860: Mölders reagiert auf "Plauzen"-KritikDieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert. Klicke hier für den Refresh der Seite.2.

2. Bundesliga: Freitagskonferenz am 8. Spieltag Jetzt im Liveticker - Tor Regensburg

10. - Regensburg vs. Aue: Außennetz! Die Regensburger spielen nach dem Führungstor gleich weiter nach vorne und der aufgerückte Faber schießt das Leder von rechts aus etwa zwölf Metern an das Außennetz. Da der Ball noch abgefälscht war, gibt es einen Eckball für den Jahn.

9. - Heidenheim vs. Darmstadt: Nach knapp zehn Minuten hat Darmstadt weiterhin leichte Vorteile, die Gäste haben mehr Passsischerheit. Trotzdem ist es keine drückende Überlegenheit der Lilien und das Spiel findet hauptsächlich im Mittelfeld statt.

8. - Regensburg vs. Aue: Beste hat schon wieder eine Chance, dieses Mal vom Elfmeterpunkt aus, nachdem die Aue-Abwehr eine Hereingabe von Singh nicht gut klären konnte. Gonther blockt den Beste-Schuss konsequent ab und verhindert damit möglicherweise das zweite Gegentor für die Erzgebirgler.

7. - Regensburg vs. Aue: Toooooooooooooor! JAHN REGENSBURG - Erzgebirge Aue 1:0! Beste schiebt souverän ein! Die Gastgeber kommen durchs Zentrum, wo Besuschkow viel zu viel Platz gewährt wird. Er kann daher einen perfekten Pass hinter die Abwehr auf den durchstartenden Beste spielen und dieser ist danach nicht mehr aufzuhalten. Vor Keeper Männel behält Beste dann die Ruhe und schiebt zur 1:0-Führung für den Jahn ins rechte Eck ein.

2. Bundesliga: Freitagskonferenz am 8. Spieltag Jetzt im Liveticker - Tor Regensburg

6. - Heidenheim vs. Darmstadt: Honsak marschiert über links und flankt an den Elfmeterpunkt. Kempe schraubt sich hoch und köpft aufs Tor - nicht genug Wucht, Müller hat die Kugel sicher.

3. - Heidenheim vs. Darmstadt: Darmstadt macht in den Anfangsminuten das Spiel und kommt auch zum ersten Abschluss: Kempe nimmt den Ball am Strafraumeingang mit und zieht mit links ab. Müller ist mit beiden Händen zur Stelle, gute Parade.

4. - Regensburg vs. Aue: Härtel schießt von links im Strafraum aus etwa zehn Metern, der Schuss des aufgerückte Auers geht nur ganz knapp links am Tor vorbei, weil Zolinski das Leder auch noch abfälscht.

3. - Regensburg vs. Aue: In den ersten Minuten der Partie zwischen Jahn Regensburg und Erzgebirge Aue gibt es ein klassisches Abtasten.

2. Bundesliga: Freitagskonferenz am 8. Spieltag Jetzt im Liveticker - Spielbeginn

Vor Beginn: Im Vergleich zum 1:1 der Regensburger in Düsseldorf nimmt Trainer Selimbegovic nur eine Veränderung vor. Für Caliskaner kommt Boukhalfa ins Team des Jahn. Bei den Gästen aus Aue rotiert Interimstrainer Hensel im Vergleich zur 1:4-Klatsche gegen Paderborn nur leicht. Barylla und Nazarov dürfen heute statt Trujic und Mance von Beginn an ran.

Vor Beginn: Erzgebirge Aue läuft mit folgender Elf auf: Männel - Barylla, Gonther, Carlson, Härtel - Fandrich, Messeguem - Strauß, Zolinski - Nazarov, Gueye.

Vor Beginn: Jahn Regensburg spielt in folgender Formation: Meyer - Faber, Breitkreuz, Kennedy, Wekesser - Gimber, Besuschkow - Beste, Singh - Boukhalfa - Albers.

Vor Beginn: Im Vergleich zum 1:0-Erfolg gegen Dynamo Dresden gibt es eine Änderung: Celic ersetzt den rotgesperrten Schnellhardt.

Vor Beginn: Torsten Lieberknecht hat sich für ein 4-4-2 entschieden: Schuhen - Bader, Sobiech, P. Pfeiffer, Holland - Kempe, Celic, Gjasula, Honsak - L. Pfeiffer, Tietz.

Vor Beginn: Frank Schmidt startet nach dem 3:1-Sieg gegen Sandhausen mit denselben elf Spielern in die Partie gegen Darmstadt.

Vor Beginn: Ein Blick auf die Aufstellungen: Heidenhimm tritt im 4-1-4-1 an: K. Müller - Busch, Mainka, Hüsing, Theuerkauf - Schöppner - Malone, Thomalla, Kühlwetter, Mohr - Kleindienst.

Vor Beginn: Der SC Paderborn kann heute von der Tabellenspitze abgelöst werden. Dem bisherigen Überraschungsteam Jahn Regensburg reicht dazu bereits ein Unentschieden im Heimspiel gegen den Tabellenletzten Erzgebirge Aue. Der 1. FC Heidenheim muss für den Sprung an die Tabellenspitze Darmstadt 98 schlagen und zugleich auf eine Niederlage des Jahn hoffen. Für Spannung in der ausgeglichenen 2. Bundesliga ist heute also gesorgt!

Vor Beginn: Der 8. Spieltag wird heute mit den Partien 1. FC Heidenheim - Darmstadt 98 und Jahn Regensburg - Erzgebirge Aue eröffnet. Beide Spiele werden um 18.30 Uhr angepfiffen.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen zum Konferenz-Liveticker der Freitagsspiele der 2. Bundesliga.

2. Bundesliga: Freitagskonferenz am 8. Spieltag heute live im TV und Livestream

Die beiden heutigen Zweitligaspiele werden nicht live im Free-TV übertragen, weder als Einzelspiel noch als Konferenz. Beides gibt es dagegen beim Sky im Pay-TV zu sehen.

Die Konferenz beginnt um 18 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 2 . Die Einzelspiele laufen ebenfalls ab 18 Uhr auf folgenden Sendern: 1. FC Heidenheim - Darmstadt 98: Sky Sport Bundesliga 3, Jahn Regensburg - Aue: Sky Sport Bundesliga 4.

Via der App Sky Go oder einem kostenpflichtigen SkyTicket können Fans heute auch im Livestream mit von der Partie sein.

2. Bundesliga: Die aktuelle Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.SC Paderborn 07716:61014
2.SSV Jahn Regensburg715:6914
3.FC St. Pauli713:7613
4.1. FC Nürnberg79:5413
5.Karlsruher SC711:6512
6.Hamburger SV712:8412
7.1. FC Heidenheim78:5312
8.Werder Bremen711:9211
9.SV Darmstadt 98714:10410
10.SG Dynamo Dresden710:8210
11.Schalke 04711:11010
12.Hannover 9676:10-410
13.Fortuna Düsseldorf79:11-28
14.FC Hansa Rostock78:12-47
15.Holstein Kiel77:16-95
16.SV Sandhausen75:13-84
17.FC Ingolstadt75:18-134
18.FC Erzgebirge Aue73:12-93

2. Bundesliga: 2. Bundesliga: Samstagskonferenz am 9. Spieltag im Liveticker .
In der 2. Bundesliga beginnen am heutigen 9. Spieltag drei Spiele um 13.30 Uhr. In unserem Konferenz-Liveticker könnt Ihr diese Partien parallel verfolgen. © Bereitgestellt von SPOX Der SSV Jahn Regensburg führt die Tabelle der 2. Bundesliga an. Drei der vier Samstagspartien in der 2. Bundesliga finden heute parallel um 13.30 Uhr statt. Wir tickern diese für Euch in der Konferenz live mit. Mehr bei SPOX "Haben das nicht verdient": Aues Last-Second-Eigentor rettet HSV 1860: Mölders reagiert auf "Plauzen"-KritikDieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert. Klicke hier für den Refresh der Seite.2.

usr: 4
Das ist interessant!