Sport90.+9! Frankfurt holt Last-Minute-Dreier auf Schalke

19:20  06 april  2019
19:20  06 april  2019 Quelle:   goal.com

"Frei erfunden": Schalke 04 dementiert Berichte über Rudy-Klausel

Angeblich darf Sebastian Rudy die Königsblauen im Falle eines Abstiegs ablösefrei verlassen. Das Dementi auf diesen Bericht folgte prompt.

Minute mit einem Foulelfmeter und in der 23. Minute reichte nicht, weil Leipzig nach dem 1:1 durch Marcel Sabitzer (17.) die Begegnung drehte. Durch einen Handelfmeter per Videobeweis in der Nachspielzeit ( 90 .+ 9 ) hat der abgestürzte Vizemeister FC Schalke 04 im Abstiegskampf den

Die SGE holt den DFB-Pokal! Vom Abflug der Mannschaft nach Berlin bis zur Pokalparty in der Nacht und der großen Empfangsfeier am Römer: In diesem

Drama auf Schalke! Als alles schon auf ein Remis hindeutet, wird nach langem Videostudium Elfer für Frankfurt gepfiffen. Jovic macht alles klar.

90.+9! Frankfurt holt Last-Minute-Dreier auf Schalke © Getty

Trotz des ersten Bundesliga-Heimtors nach sechseinhalb Stunden hat der kriselnde Fußball-Vizemeister Schalke 04 einen wichtigen Punkt im Kampf gegen den Abstieg verpasst. Die Königsblauen unterlagen nach einem Handelfmeter in der Nachspielzeit 1:2 (1:1) gegen den Champions-League-Anwärter Eintracht Frankfurt, der mit dem sechsten Ligasieg in Folge seinen Höhenflug fortsetzte.

Während das Team des Interimstrainers Huub Stevens nach der neunten Heimpleite nur noch fünf Punkte vor dem Relegationsplatz liegt, sind die in diesem Jahr noch ungeschlagenen Hessen klar auf Königsklassenkurs.

Big Point im Abstiegskampf! Schalke zittert sich zum Sieg in Hannover

Big Point im Abstiegskampf! Schalke zittert sich zum Sieg in Hannover Schalke fährt einen ganz wichtigen Sieg in Hannover ein. Dank des Treffers von Suat Serdar siegt Königsblau mit 1:0 gegen den Tabellenletzten.

Schalke 0:4! Bei Königsblau erreicht die Krise nach einem Debakel gegen Düsseldorf eine neue Last - Minute -Sieg für Frankfurt . Joelinton (43.) und Ishak Belfodil (60.) trafen für Hoffenheim, doch Sebastien Haller (88.) und Goncalo Paciencia ( 90 .+6) sicherten den Erfolg, der Frankfurt noch auf

Schalke – frankfurt 1:2 | 99. Minute ! Elfer- Wahnsinn auf Schalke . (!) Minute zum 2:1-Sieg für Frankfurt getroffen. Der späte K.o. durch einen verwandelten Handelfer. Lesen Sie auch. Höhepunkte des Spiels. ★ 3 . Minute : Jovic zieht aus sechs Metern ab, scheitert an Schalke -Torwart

Weitere Fußball-Themen auf MSN

Fortuna Düsseldorf überholt Hertha

FC Bayern mit Neuer, BVB ohne Götze

"Werden ihn nicht abgeben"

Ante Rebic brachte die Eintracht, die am Donnerstag (21.00 Uhr) als letzter deutscher Klub im internationalen Geschäft im Viertelfinale der Europa League bei Benfica Lissabon antritt, früh in Führung (13.). Suat Serdar (21.) glich für die Gelsenkirchener aus, die in den vier Bundesliga-Heimspielen zuvor kein Tor erzielt hatten. Nach einem Handspiel von Daniel Caligiuri traf Luka Jovic zum Sieg der Gäste (90.+9). Serdar hatte zuvor noch Gelb-Rot (90.+4/wiederholtes Foulspiel) gesehen.

Stevens hatte gegenüber dem Pokal-Aus gegen Werder Bremen (0:2) seine Startelf auf zwei Positionen verändert. Für den angeschlagenen Salif Sane (muskuläre Probleme) und Nationalspieler Sebastian Rudy rückten Jeffrey Bruma und nur vier Wochen nach seinem Syndesmoseriss der genesene Caligiuri ins Team. Zur ersten Elf gehörte erneut der 19-Jährige Nassim Boujellab. Vor dem Anpfiff gab der Klub bekannt, dass der Marokkaner einen Profivertrag bis 2022 erhielt.

Fehlende Spielidee? Kovac wehrt sich gegen Kritik

Fehlende Spielidee? Kovac wehrt sich gegen Kritik Trainer Niko Kovac hat sich gegen den Vorwurf gewehrt, der FC Bayern München habe unter seiner Regie keine klare Spielidee. Das entspräche "nicht der Wahrheit", sagte Kovac der Sport-Bild: "Weil ich das System nicht ändere, heißt es, ich kann es nicht? Nein, das ist nicht korrekt." Zu seiner erfolgreichen Zeit bei Eintracht Frankfurt sei er noch als "Taktik-Nerd" bezeichnet worden, erinnerte Kovac, "da ich sehr viele verschiedene Systeme spielen ließ".

90 . Minute (+1). Wegen Zeitspiels holt sich Kevin Trapp seine erste Gelbe Karte der Saison ab. 59. Minute . Tooooor! Eintracht Frankfurt - FC SCHALKE 04 2:1. Aus dem Nichts kommt Schalke zum Erfolg. Der erwähnte Dreier gelang zum Rückrundenauftakt zu Hause gegen Mönchengladbach.

Minute ! Gelsenkirchen. FC Schalke 04 – Eintracht Frankfurt : Wahnsinn! Jovic trifft in der 99. Minute – hier alle Highlights. 90 .+ 9 Minute : Tor für Frankfurt ! Wahnsinn! Caligiuri blockt einen Schuss im eigenen Strafraum mit der Hand. Nach dem Videobeweis gibt Schiri Stegemann zu Recht Strafstoß

Frankfurt beginnt auf Schalke selbstbewusst

Eintracht-Coach Adi Hütter musste auf drei Stammspieler verzichten: Die Offensivspieler Sebastien Haller (Bauchmuskelverletzung) und Mijat Gacinovic (Fersenverletzung) fehlten ebenso wie Mittelfeldmann Sebastian Rode (Wadenverletzung). Kapitän David Abraham kehrte dagegen nach langwierigen Wadenproblemen erstmals nach zweieinhalb Monaten zurück.

Mit vier Zu-Null-Siegen und 14 Pflichtspielen ohne Niederlage im Rücken begannen die Frankfurt selbstbewusst und offensiv. Schon in der dritten Minute musste Schalke-Torwart Alexander Nübel mit einer Glanzparade die Eintracht-Führung durch Luka Jovic verhindern. Nur zehn Minuten später war der U21-Nationalkeeper machtlos, als ihn Rebic nach Zuspiel von Filip Kostic ausspielte und sein neuntes Saisontor erzielte.

Aus heiterem Himmel fiel der Ausgleich. Nach einem Freistoß von Caligiuri wehrte Eintracht-Torwart Kevin Trapp einen Kopfball von Breel Embolo vor die Füße von Serdar ab. Der Ex-Mainzer beendete die Schalker Durststrecke nach 392 Bundesliga-Minuten in der heimischen Arena. Für Frankfurt war es das erste Gegentor nach 500 Pflichtspielminuten.

Trotz Havertz-Doppelpack: Leverkusen unterliegt RB

Trotz Havertz-Doppelpack: Leverkusen unterliegt RB Bayer Leverkusen hat die nächste Niederlage kassiert, RB Leipzig untermauerte dagegen seine Champions-League-Ambitionen. Die Werkself verlor ein packendes und attraktives Spiel gegen den Pokal-Halbfinalisten mit 2:4 (2:1) und rutschte durch die dritte Niederlage in Folge auf Rang acht ab. Leipzig festigte indes den dritten Platz hinter dem Spitzenduo Borussia Dortmund und Bayern München. Marcel Sabitzer (17.), Timo Werner (64.), Emil Forsberg (71., Handelfmeter) und Matheus Cunha (84.) sicherten den Gästen drei Punkte in der BayArena.

Zum Abschied gab es gegen den FC Schalke 04 noch einmal ein 2:2-Unentschieden. Die Knappen gingen zweimal durch Guido Burgstaller bzw. Amine Harit in Führung, Sehrou Guirassy glich jeweils aus. Die kompletten Highlights der Partie FC Schalke 04 gegen 1. FC Köln hier bei uns im Video.

Eintracht Frankfurt hat erstmals seit 30 Jahren den DFB-Pokal gewonnen. Im Endspiel bezwang die Eintracht den Rekord-Pokalsieger Bayern München mit 3:1

Als nach einer halben Stunde Rebic im Strafraum zu Boden ging, forderten die Gäste Elfmeter. Doch Schiedsrichter Sascha Stegemann ließ weiterspielen und blieb auch nach Ansicht der Videobilder bei seiner Entscheidung.

Nach der Pause bewahrte Nübel bei Kopfbällen des eingewechselten Goncalo Paciencia (51.) und seines Mitspielers Caligiuri (52.) sein Team mit weiteren Glanzparaden vor einem weiteren Rückstand. Beim Elfmeter war er chancenlos.

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Schalke: Schneider bittet bei Sportdirektor-Suche um Geduld.
​​Jochen Schneider übernahm am 5. März das Amt des Sportvorstands beim ​FC Schalke 04. Seitdem hat der 48-Jährige alle Hände voll zu tun, gilt es doch neben der aktuell brenzligen sportlichen Situation auch die Planungen für die Zukunft in Angriff zu nehmen. Bei der ​Suche nach einem neuen Sportdirektor will der Funktionär aber weiterhin nicht in Aktionismus verfallen. Seit Wochen machen auf Schalke mehrere hoffnungsvolle Kandidaten die Runde. Die Suche nach einem neuen Kaderplaner gestaltet sich aber auch bei den Königsblauen als nicht so einfach. So galt zuletzt allem Anschein nach etwa Christoph Metzelder als Favorit.

usr: 1
Das ist interessant!