Sport: «Main-Post»: 200.000 Euro Strafe für BVB-Profi Wolf - PressFrom - Deutschland

Sport«Main-Post»: 200.000 Euro Strafe für BVB-Profi Wolf

21:05  12 april  2019
21:05  12 april  2019 Quelle:   msn.com

HSV gegen Bochum: Profi-Debüt? Große Chance für kleinen Köhlert

HSV gegen Bochum: Profi-Debüt? Große Chance für kleinen Köhlert HSV-Trainer Wolf beruft erstmals Flügelflitzer. Bester: „Es hat Klick gemacht“.

Fußball-Bundesligaspieler Marius Wolf von Borussia Dortmund ist laut einem Bericht der " Main - Post " vom Amtsgericht Kitzingen zu einer Strafe von 200 . 000 Euro und drei Monaten Fahrverbot wegen Fahrens ohne Führerschein verurteilt worden. Der Profi , der damals für Eintracht Frankfurt spielte

Marius Wolf von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund ist laut einem Bericht der « Main - Post » vom Amtsgericht Kitzingen zu einer Strafe von 200 . 000 Euro und drei Monaten Fahrverbot wegen © Foto: Daniel Karmann Soll mit einer hohen Geldstraf belegt worden sein: BVB - Profi Marius Wolf .

Marius Wolf von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund ist laut einem Bericht der «Main-Post» vom Amtsgericht Kitzingen zu einer Strafe von 200.000 Euro und drei Monaten Fahrverbot wegen Fahrens ohne Führerschein verurteilt worden.

«Main-Post»: 200.000 Euro Strafe für BVB-Profi Wolf © Foto: Daniel Karmann Soll mit einer hohen Geldstraf belegt worden sein: BVB-Profi Marius Wolf.

Der Profi, der damals für Eintracht Frankfurt spielte, soll Ende März 2018 auf der Autobahn 3 bei Kitzingen bei einer Kontrolle erwischt worden sein. Das Gericht war am Freitag nicht zu erreichen, der Berater des Spielers wollte auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur keine Stellungnahme abgeben.

Liverpool-Legende Tommy Smith gestorben

Liverpool-Legende Tommy Smith gestorben Tommy Smith, früherer Kapitän vom englischen Fußball-Traditionsklub FC Liverpool, ist am Freitag im Alter von 74 Jahren gestorben. Das teilte seine Familie mit. Der Verein zeigte sich "tief bestürzt" und schrieb auf Twitter: "Unsere Gedanken sind bei Tommys Familie und seinen vielen Freunden." Das interessiert andere MSN-Leser: Drei Monate Fahrverbot: 200.

Angebliches Verkehrsdelikt - " Main - Post ": 200 . 000 Euro Strafe für BVB - Profi Wolf . Weil Marius Wolf wiederholt zu schnell gefahren ist, musste er seinen Führerschein abgeben. Trotzdem setzte sich der Dortmunder Profi offenbar erneut hinters Steuer – und muss nun die Konsequenzen tragen.

100 Euro Strafe ! Polizist verpasst stillender Mutter im Auto einen Bußzettel: War dringend: Mutter bekommt Strafzettel, weil ihr Dreijähriger Marius Wolf von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund ist laut einem Bericht der « Main - Post » vom Amtsgericht Kitzingen zu einer Strafe von 200 . 000 Euro

Das interessiert andere MSN-Leser:

Kovac bestätigt: „Handfeste“ Auseinandersetzung zwischen Lewandowski und Coman

Gegen Eintracht Frankfurt: Ein Jahrhunderttalent stellt sich vor

Hannover 96: Walace bei Benfica im Gespräch

Der 23-Jährige ließ sich dem Bericht zufolge vor Gericht von einem Anwalt vertreten. BVB-Mediendirektor Sascha Fligge sagte auf dpa-Anfrage: «Borussia Dortmund hat von dem Vorgang keine Kenntnis. Wir werden in der kommenden Woche mit dem Spieler sprechen, um mehr zu erfahren.» Wolf gehört zum BVB-Kader, der sich auf das Bundesligaspiel an diesem Samstag gegen den FSV Mainz 05 (18.30 Uhr) vorbereitete.

250.000 Euro Strafe: So teuer kann Rauchen auf dem Balkon werden.
Auch der Mietvertrag kann Raucher einschränken.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!