Sport: Luka Jovic: Bayern-Konkurrent FC Barcelona nimmt offenbar Abstand - PressFrom - Deutschland

SportLuka Jovic: Bayern-Konkurrent FC Barcelona nimmt offenbar Abstand

12:40  15 april  2019
12:40  15 april  2019 Quelle:   spox.com

Kohlschreiber nach Auftaktsieg in Monte Carlo gegen Djokovic

Kohlschreiber nach Auftaktsieg in Monte Carlo gegen Djokovic Tennis-Routinier Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Masters von Monte Carlo problemlos die zweite Runde erreicht. Der Augsburger bezwang den Japaner Taro Daniel in 67 Minuten mit 6:1, 6:3. Der 35-Jährige trifft nun auf den Weltranglistenersten Novak Djokovic, der das zweitwichtigste Sandplatzturnier der Saison 2013 und 2015 gewonnen hatte. Erst im März hatte Kohlschreiber den Serben in der dritten Runde von Indian Wells überraschend ausgeschaltet.

Schon im vergangenen Sommer wurde über einen Wechsel von Antoine Griezmann zum FC Barcelona spekuliert. Seit Wochen wird über ein Interesse des FC Barcelona und weiteren Top-Klubs an Frankfurts Luka Jovic berichtet. FC Bayern : Wieso keine Stars kommen wollen! |

Torjäger Luka Jovic wird offenbar trotz des Interesses zahlreicher internationaler Top-Klubs Wie der "kicker" am Donnerstag unterdessen berichtet, nimmt der FC Bayern jedoch mittlerweile Abstand von dem Luka Jovic offiziell von Eintracht Frankfurt nur ausgeliehen. "Er ist eine Tormaschine", hatte

Luka Jovic: Bayern-Konkurrent FC Barcelona nimmt offenbar Abstand © getty Real Madrid und der FC Bayern sind die verbliebenen Konkurrenten um Luka Jovic.

Spanischen Medien zufolge waren für Jovic zuletzt Summen in Höhe von rund 70 Millionen Euro im Gespräch. Das entspricht offenbar nicht mehr der Wahrnehmung des FC Barcelona, der sich aus dem Werben zurückgezogen haben soll und unter anderem Rivale Real Madrid damit das Feld überlassen würde.

Barca war auf der Suche nach einem Backup und langfristigen Nachfolger für Luis Suarez. Der 21-jährige Jovic war aber offenbar von Anfang an eine Kompromisslösung, soll man doch mit den fußballerischen Qualitäten, insbesondere im Kombinationsspiel, nicht ausreichend zufrieden sein.

Eintracht Frankfurts Luka Jovic angeblich zu teuer für FC Barcelona

Eintracht Frankfurts Luka Jovic angeblich zu teuer für FC Barcelona Eintracht Frankfurt hat mit Luka Jovic einen der begehrtesten Stürmer Europas in seinen Reihen. Dem FC Barcelona ist der Serbe nun aber wohl zu teuer.

Torjäger Luka Jovic wird offenbar trotz des Interesses zahlreicher internationaler Top-Klubs auch in der kommenden Saison bei Eintracht Frankfurt spielen. " Luka hat zwar Anfragen. Die aus Barcelona gibt es. Aber er hat kein Interesse. Er weiß nicht, ob er da Fußball spielen kann", sagte Jovic ' Vater

Der FC Barcelona scheint von einem Transfer von Luka Jovic Abstand zu nehmen . Neben Barca sind laut der spanischen Tageszeitung Sport auch Paris Saint-Germain und der FC Bayern München am 21 Jahre alten Top-Stürmer der SGE interessiert.

FC Barcelona: Trio entschied wohl gegen Luka Jovic

Mehr als 15 Mal soll Jovic von Verantwortlichen des FC Barcelona beobachtet worden sein, ehe das Trio aus Manager Pep Segura, Sportdirektor Eric Abidal und Assistent Ramon Planes den Transfer absagte. Wen der Klub nun verpflichten möchte, lässt der Bericht unerwähnt.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Wolfsburg: Trainersuche steht kurz vor dem Abschluss

Schalke 04: Schneider bittet um Geduld

FC Bayern: Neuer-Ausfall wird für den zum Problem

Jovics Vater Milan hatte zuletzt in der Bild ein Angebot des FC Barcelona bestätigt. Gleichwohl allerdings teilte der Serbe mit, dass sein Sohn keinen Wechsel anstrebe: "Er hat kein Interesse. Er weiß nicht, ob er da Fußball spielen kann."

Serge Gnabry zuversichtlich vor BVB-Duell: "Größtes Spiel der Saison".
Serge Gnabry vom FC Bayern München blickt optimistisch auf die anstehende Partie gegen Borussia Dortmund (Sa., 18.30 Uhr). Der Offensivspieler sieht die Vorteile eher bei seinem Team im vielleicht vorentscheidenden Duell der Meisterschaft. "Es ist das größte Spiel der Saison. Wir haben das Hinspiel vielleicht verloren, aber jetzt haben wir den Heimvorteil", sagte Gnabry im Gespräch mit bundesliga.com. Der Bayern-Star präsentierte sich sehr selbstbewusst.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 0
Das ist interessant!