Sport: Sturz eines Fans trübt RB-Freude über Champions-League-Einzug - - PressFrom - Deutschland

SportSturz eines Fans trübt RB-Freude über Champions-League-Einzug

21:55  27 april  2019
21:55  27 april  2019 Quelle:   msn.com

Eintracht Frankfurt - Hertha BSC 0:0: SGE verpatzt Chelsea-Generalprobe

Eintracht Frankfurt - Hertha BSC 0:0: SGE verpatzt Chelsea-Generalprobe Eintracht Frankfurt hat im Kampf um einen Champions-League-Platz gepatzt und geht ohne Erfolgserlebnis im Rücken in den Europacup-Kracher gegen den FC Chelsea. Der Pokalsieger kam am 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga nicht über ein 0:0 gegen Hertha BSC hinaus.

Sturz eines Fans trübt RB-Freude über Champions-League-Einzug © Bereitgestellt von AFP Der Sturz eines Fans überschattet Leipziger Sieg

Der Sturz eines Fans im Stadion hat die Freude bei RB Leipzig über den vorzeitigen Einzug in die Champions League getrübt. Der Mann fiel nach dem Schlusspfiff des 2:1 (1:0)-Heimsieges gegen den SC Freiburg von der Tribüne in den Innenraum. Er hatte zuvor versucht, mit Trainer Ralf Rangnick ein Foto zu machen.

Für diese Themen interessieren sich die MSN-Leser:

Schalke gelingt in einem denkwürdigen Revierderby die Überraschung : Rot für Marco Reus und Marius Wolf

Trainersuche bei Schalke 04: Roger Schmidt, David Wagner, Dieter Hecking und Bruno Labbadia in der Verlosung

Champions League in Porto: Johannes B. Kerner vor Spiel ausgeraubt

Champions League in Porto: Johannes B. Kerner vor Spiel ausgeraubt Johannes B. Kerner (54), einer der bekanntesten deutschen TV-Moderatoren hatte sich schon auf das Champions League Spiel des FC Porto gegen Liverpool in Porto gefreut. Jürgen Klopp (51) ist Trainer des Insel-Klubs und bekanntlich guter Freund des Moderators. Doch zuvor wurde Kerner bei der Ankunft ausgeraubt. Die Top-Themen der MSN-Leser: Nicht so wie es scheint: Daniela Katzenberger verwirrt Fans mit Fotos Todesursache: Woran starb Chris Cornell? Ex-GNTM-Kandidatin Klaudia: Sie spricht über Heidis Papa Sein Gepäck ist scheinbar nicht einfach beim Flug verloren gegangen, sondern wurde tatsächlich gestohlen.

Schalke-Torwart: Kahn warnt Nübel vor zu frühem Wechsel zu Bayern

Der Fan wurde anschließend auf einer Trage in den Rettungswagen gebracht, der ihn in ein Krankenhaus fuhr. Laut Rangnick erlitt die Person, die ihm zuvor eine Fan-Weste zugeworfen hatte, wohl einen Knöchelbruch.

Der Fan habe ihm eine Weste runtergeworfen, beschrieb Rangnick die Szene: "Er wollte, das ich sie mir anziehe. Das habe ich gemacht. Dann kam er aber auch noch runter und hat sich dann praktisch runtergehangelt, weil er mit mir ein Foto machen wollte. Beim Aufkommen hat er sich, so wie es aussieht, den Knöchel gebrochen. Deswegen war das im Nachhinein fast tragisch."

Weiterlesen

Waffen, Rauchbomben, Pyro: 54 Ajax-Fans festgenommen - sie müssen Italien verlassen.
Polizei greift vor Champions-League-Spiel zwischen Juventus und Amsterdam durch.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!