Sport Geplanter Protest: Khashoggi-Bild in Newcastle

12:05  16 oktober  2021
12:05  16 oktober  2021 Quelle:   ran.de

Khashoggi Witwe fordert US Saudis verantwortlich 3 Jahre Saudi Dissident Jamal Khashoggi spätere

 Khashoggi Witwe fordert US Saudis verantwortlich 3 Jahre Saudi Dissident Jamal Khashoggi spätere Witwe zu halten, am Freitag, US-Präsident Joe Biden Engagement befragt das Reich verantwortlich, nachdem der Schriftsteller 3 Jahre brutalen Mord zu halten.

Der Tod am Journalisten Jamal Khashoggi war ein „ geplanter Mord“, sagt der türkische Präsident Erdogan. Die USA verhängen Einreisesperren gegen 21 Saudis als erste Sanktion für die Tötung - weitere Strafen sollen folgen. US-Präsident Donald Trump hat die Tötung als "Fiasko" und "schlechteste Vertuschung aller Zeiten" bezeichnet. Nach der Ermordung des Journalisten Jamal Khashoggi haben die USA erste Strafmaßnahmen gegen 21 saudische Verdächtige eingeleitet. Außenminister Mike Pompeo sagte, die USA hätten Verdächtige in den Geheimdiensten, vom Königshof, aus dem

20 saudischen Staatsbürgern wird im Mordfall Khashoggi in der Türkei der Prozess gemacht. UN-Berichterstatterin Callamard begrüßt ihn als „Gegengewicht zur Hohn-Justiz Saudi-Arabiens“. Von den Angeklagten wird keiner anwesend sein. Khashoggi hatte am 2. Oktober 2018 das saudische Generalkonsulat in Istanbul betreten, um Dokumente für seine geplante Heirat mit der türkischen Staatsbürgerin Hatice Cengiz abzuholen. Cengiz sagte, sie hoffe, dass der Prozess neue Belege für den Tathergang bringen werde und auch Erkenntnisse, wo sich die zerstückelte Leiche Khashoggis

München/Newcastle – Newcastle United wird am Sonntag gegen Tottenham Hotspur (17.30 Uhr im Liveticker auf ran.de) das erste Spiel nach der kontroversen Übernahme durch den Saudi Arabia Public Investment Fond bestreiten. Rund um den heimischen St. James' Park soll des dabei aber zu einer besonderen Protestaktion kommen.

Newcastle Fans Stadion © Imago Images Newcastle Fans Stadion

Blair McDougall, Politaktivist der britischen Labour Party, hat der "Daily Mail" zufolge umgerechnet mehr als 1.200 Euro an Spenden gesammelt und damit einen Plakatwagen bezahlt, der am Sonntag des Spiels ein Bild des ermordeten Journalisten Jamal Khashoggi durch die Innenstadt Newcastles und später um das Stadion herum fahren soll.

PANDIT sagt Newcastle voraus, dass Newcastle im Januar 200 Millionen Euro ausgeben soll, um die Relegation

 PANDIT sagt Newcastle voraus, dass Newcastle im Januar 200 Millionen Euro ausgeben soll, um die Relegation unter ihrem neuen Eigentum zu vermeiden . © PA Images Newcastle-United-Player-gegen-Wölfe Es wurde am Mittwoch berichtet, dass die saudi-geführte Übernahme von Newcastle United wieder auf dem Weg war. Es wurde dann am Donnerstagabend offenbart, dass die Premier League die Übernahme genehmigt hatte.

Khashoggi lebte im Bundesstaat Virginia und schrieb Kolumnen für die „Washington Post“, die oft Kritik an der saudischen Monarchie enthielten. „Der Kronprinz sah Khashoggi als Bedrohung für das Königreich an und unterstützte grundsätzlich wenn nötig gewaltsame Mittel, um ihn zum Schweigen zu bringen“, heißt es in dem Bericht. Unklar sei aber, in wieweit saudi-arabische Regierungsvertreter im Voraus geplant hätten, dem regierungskritischen Journalisten Gewalt anzutun. Der amerikanische Präsident Joe Biden hatte am Donnerstag erstmals mit dem saudischen König Salman telefoniert.

Mattis sagte, Khashoggis Ermordung müsse "uns allen große Sorge bereiten". Sollte ein Land die internationalen Normen und die Rechtsstaatlichkeit nicht beachten, untergrabe das die "regionale Stabilität", sagte Mattis. Auf dem Flug nach Prag sagte er am Sonntag, Riad habe im Fall Khashoggi "vollständige" Ermittlungen in Die Türkei erwarte, dass die Verantwortlichen nach vollständigem Recht zur Verantwortung gezogen und verurteilt würden. Die Hinweise würden eindeutig zeigen, „dass dies ein geplanter Mord war“. Es müsse geklärt werden, wer für diesen politischen Mord zuständig war.

McDougalls langfristiger Plan ist sogar, mehr Spenden zu sammeln und damit einen dauerhaften Platz in der Nähe des Stadions für die Protestaktion zu finden.

Staatsfonds von Saudi-Arabien kauft Newcastle United für 350 Millionen Euro

Khashoggi war ein saudi-arabischer Journalist und Kritiker des Kronprinzen Mohammed bin Salman. Seit 2017 lebte der Regierungskritiker im Exil in den USA, 2018 wurde Khashoggi im saudi-arabischen Konsulat in Istanbul ermordet. Der Fall sorgte international wegen der Beteiligung des saudi-arabischen Staates für Entsetzen und Kritik.

Auch deshalb war die Übernahme der Magpies durch den Public Investment Fund, dem Kronprinz bin Salman vorsitzt, kontrovers diskutiert worden. Der Staatsfonds von Saudi-Arabien kaufte Newcastle United für knapp 350 Millionen Euro.

A Saudi-arabischer Investmentfonds kaufte ein kämpfendes englisches Fußballmannschaft, und die Aktivisten von Menschen Die Übernahme von Newcastle wurde am Donnerstag 7. Oktober 2021 genehmigt. Foto von Owen Humphreys / PA Images über Getty Images

 A Saudi-arabischer Investmentfonds kaufte ein kämpfendes englisches Fußballmannschaft, und die Aktivisten von Menschen Die Übernahme von Newcastle wurde am Donnerstag 7. Oktober 2021 genehmigt. Foto von Owen Humphreys / PA Images über Getty Images Ein Konsortium, das von einem Saudi-Investmentfonds angeführt wurde, kaufte einfach ein kämpfendes englisches Fußballmannschaft. Die Übernahme kommt, nachdem der Deal Monate der Verzögerungen konfrontiert war, und hat das Spiel aufgefordert. Eine Umfrage des Vertrauens von Newcastle United United Fanctors vertraut jedoch, dass 94% seiner Mitglieder den Umzug unterstützt wurden.

Zu Beginn weisen die Forscher darauf hin, dass in vielen Fällen Ungeimpfte für neue "Wellen" von COVID-19-Verdachtsfällen verantwortlich gemacht werden: "So lautet das Narrativ bezüglich der anhaltenden Welle neuer Fälle in den Vereinigten Staaten beispielsweise, dass diese auf Gebiete mit niedrigen Impfraten zurückzuführen sind. Ein ähnliches Bild zeigt sich auch in Ländern wie Deutschland und Großbritannien."

Khashoggi -Mörder wurden in den USA ausgebildet. Auf Facebook teilen In Messenger teilen Auf Twitter teilen In Whatsapp teilen Via E-Mail teilen. Link zur Diskussion Zu Favoriten hinzufügen. Khashoggi war am 2. Oktober 2018 im saudischen Konsulat in Istanbul von einem Spezialkommando aus Riad getötet worden. Die Führung des islamisch-konservativen Königreichs war danach scharfer Kritik ausgesetzt. Die Regierung in Riad räumte den Mord erst auf internationalen Druck hin ein.

Vor Träumereien einer neuen Fußball-Supermacht mit dem finanzstärksten Investor der Fußballwelt im Rücken müssen sich Verantwortliche und Fans der Magpies aber zunächst mit dem Abstiegskampf beschäftigen: nach sieben Spielen rangiert Newcastle mit drei Zählern sieglos auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Crystal Palace vs Newcastle: 3 Dinge, die wir als Wilson Steals Punkt .
gelernt © Bereitgestellt von NBC Sports Ihr Browser kann leider dieses Video nicht unterstützen Crystal Palace (mis) nach Belieben gegen schlampig Newcastle United als Callum Wilson Rückzieher gefeuert und VAR-verwarf Christian Benteke Sieger verließen die Eagles und Elstern Ebene 1-1 in Selhurst Park am Samstag.

usr: 1
Das ist interessant!