Sport Wie wurde Brian Launries Körper von Cadaver Hunden während der ersten Suche nach Reserve verpasst?

19:25  22 oktober  2021
19:25  22 oktober  2021 Quelle:   newsweek.com

neu aufgegebener Campingplatz in Florida Reserve als Vater bei der Suche nach Brian Laundie

 neu aufgegebener Campingplatz in Florida Reserve als Vater bei der Suche nach Brian Laundie Die Überreste eines frisch verlassenen Campingplatzes wurden kürzlich von den Behörden gefunden, die ein Florida-Preserven für Brian Laundie , den 23-jährigen Flüchtling, der Tage zuvor verschwunden ist, zu finden Sein ehemaliger Riancée Gabby Petito s Körper wurde in Wyoming gefunden.

A K-9-Handler sagte, dass die Cadaver-Hunde, die an der Suche nach Brian Laundie in der Carlton-Reserve von Florida beteiligt waren, Launrie-Überreste erkennen können, die am Mittwoch entdeckt wurden.

Experts say that cadaver dogs are able to usually detect human scent quickly but it was hard to detect Brian Laundrie's remains because parts of the reserve were under water. Above, a makeshift memorial dedicated to missing woman Gabby Petito is located near City Hall on September 20 in North Port, Florida. © Foto von Octavio Jones / Getty Images Experten sagen, dass Cadaver-Hunde in der Regel den menschlichen Geruch schnell erkennen können, aber es war schwer, Brian Launtries-Überreste zu erkennen, weil Teile der Reserve unter Wasser waren. Oben, ein machende Memorial, das der fehlenden Frau Gabby Petito gewidmet ist, befindet sich am 20. September in Nordhafen, Florida, in der Nähe von Rathaus.

Kyle Heyen, ein ehemaliger Polizist, der auch der Gründer von Detector Dogs International ist, sagte am Mittwoch, dass Cadaver Hunde Düfte durch Wasser erkennen und es normalerweise nicht vermissen würden.

FBI mit Brian Launries Vater für eine gezieltere Suche, sagt ehemaliger Agent,

 FBI mit Brian Launries Vater für eine gezieltere Suche, sagt ehemaliger Agent, Chris Laundie begleitete -Strafverfolgung in das Carlton Reserve zum ersten Mal in dieser Woche, um nach seinem fugitfähigen Sohn zu suchen, der ehemalige FBI Special Agent Ken Gray sagte, spiegelt die Strategie des Büros wider, um ihre Suche auf spezifische gezielte Intelligenz zu stützen. Grey war Mitglied des New Haven FBI SWAT-Teams, als er kurz half, nach dem Olympia-Park Bomber Eric Rudolph in den Appalachian-Bergen in den späten 1990er Jahren zu suchen.

Der FBI am Donnerstag bestätigte, dass die gefundenen Überreste zu Launrie, Gabby Petito's Fiancée gehörten, basierend auf zahnärztlichen Datensätzen, die mit denen des 23-Jährigen entsprechen.

LAUNDRIE war eine Person von Interesse an dem Mord an Petito, dessen Körper am 19. September in Wyoming gefunden wurde.

Heyen sagte, wenn der Körper für den gesamten Zeitraum der Suche war, hätten die Kadaver-Hunde es dadurch erkennen sollen Sie nehmen schnell den menschlichen Duft ab.

"Wenn der Körper dort gewesen wäre, als sie mit Kadaver-Hunden mitgelaufen waren, und der Körper war seit mehr als zwei oder drei Minuten dort gewesen, wäre der Geruch durch das Wasser gekommen", sagte Heyen bei Dan Abrams nach Neuigkeiten Nation jetzt. "Sie sollten diesen Körper finden können."

BRIAN LAUNDRIE SEARCH Discovers deckt den Körper nicht verbunden auf die Untersuchung

 BRIAN LAUNDRIE SEARCH Discovers deckt den Körper nicht verbunden auf die Untersuchung Ein Körper, der von Ermittlern entdeckt wurde, die nach Brian Laundie sucht, wurde beschrieben, wie nicht in Zusammenhang mit dem Mannuns verwaltet wurde. © Google / Utah Polizei L () Brian Laundie. (R) Ein Google Maps-Bild des Yadkin Valley überblickt in der Nähe des Blue Ridge Parkway.

Heyen, sagte er, dass er tatsächliche menschliche Teile benutzte, um Cadaver-Hunde zu schulen, entsprechend der Steckdose. Er denkt, dass, wenn die Hunde gut trainiert wurden, dann "sie hätten den Geruch des Menschen rochen sollen."

"Es ist sehr misstrauisch. Wenn der Körper zu dieser Zeit dort war, agr. Wochen, und wenn es derselbe Hund und die gleiche Hundequalität oder die gleiche Qualität des Trainings ist, sollten sie ihn gefunden haben. Sie hätten Launries Körper erkannt, "HEYEN sagte.

Aber Michael Hadsell, Präsident des Peace River K9 Suchen und Rettung, sagte, dass Cadaver-Hunde in keiner Umstände einen menschlichen Geruch nicht erkennen können, der New York Post berichtete. Nach Angaben des Beitrags war Hadsell nicht Teil der Suche nach Laundries Überresten, war er ein Teil anderer Suchanfragen im Myakkahatchee Creek-Umweltpark von Carlton Reserve, wo Launrie's Reste gefunden wurden.

Ruhestrierte US-Marshals sagt, dass Brian Launrie's Actions der Eltern nicht sinnvoll ist

 Ruhestrierte US-Marshals sagt, dass Brian Launrie's Actions der Eltern nicht sinnvoll ist , da die Suche nach Brian Laundie seine fünfte Woche betritt, ein ehemaliger US-Marshall sagt, dass die Handlungen der Eltern rund um den Tod des Fiancée Gabby Petito des Fugitivs nicht Sinn ergeben. © Utah Polizei Brian Laundrie wurde fehlende Tage gemeldet, bevor die Entdeckung seiner Freundin Gabby Petitos Körper von Petitos und ein Manhount auf ein unwirtliches Florida-Wildlife Reserve-RESERVICE-RESERN fehlt, fehlt und wurde als Person von Interesse an Petitos Tod benannt.

"Das Problem ist, dass die Leute nicht verstehen, dass Hunde keine Body-Finder sind, sie sind Geruchsjäger", sagte Hadsell, laut Post. "Sie jagen den Geruch der menschlichen Überreste, und das Problem ist, dass es Zeiten, in denen Geruch gibt macht nicht die beste Präsentation.

Hadsell sagte, die Hunde hätten den Duft des verfallenden menschlichen Überresten nicht erkennen konnten, da einige Teile der Reserve unter Wasser unter Wasser waren.

"In diesem Fall waren die Suchbedingungen, dass sie zunächst wirklich schlecht waren Die Wahrscheinlichkeit war mehr in der Erfolgsquote von 20 Prozent, da in diesem Bereich Wasser in diesem Bereich war. "

, Sagte jedoch, dass Handsell, sagten, die in der Suche verwendeten Kadaver-Hunde werden in der Lage sein, andere nach wie vor zu schnüffeln, da diese Teile trocken sind.

LAUNDRIE verschwand ein paar Tage, bevor Petito's Restreste gefunden wurden, nachdem er angeblich für eine Wanderung gegangen war und nie zurückkehrte und nie zurückgekehrt war.

Das Paar war zusammen in einer monatelangen Langlaufstörung, bevor Petito am 11. September vermisst wurde. Die Polizei sagte, dass Petito von der Fremdulation von Anothe starb r menschlich.

Brian Laundrad bestätigte tot, bleibt noch Wochen nach der Suche begann

 Brian Laundrad bestätigte tot, bleibt noch Wochen nach der Suche begann Die in der Nähe der Carlton Reserve gefundenen Überreste gehören zu Brian Laundie, einem fehlenden 23-jährigen, fehlende 23-jährige wollte im Zusammenhang mit dem Mord an seinen Verlobten Gabby Petito. © Utah Police Brian Laundie (L) ist eine Person von Interesse an der Tötung von seiner Freundin Gabby Petito (R) Die Strafverfolgung hatte seit seiner Eltern, Chris und Roberta nach Launrie gesucht, berichteten ihn am 17. September.

Das 23-jährige Launries Verschwinden veranlasste eine großflächige Mannhose, die seine Eltern Chris und Roberta involvierte, der den Strafverfolgungsbehörden über die in der Regel besuchten Bereiche erzählte.

Die Familie Wäscherei fand einen Rucksack und einen Notizblock, der ihrem Sohn am selben Tag angehörte, an dem sein Körper entdeckt wurde.

Newsweck kontaktierte Hadsell und Heyen für Kommentare, hörte jedoch nicht rechtzeitig zur Veröffentlichung zurück.

Verwandte Artikel Brian Laundrie Anwalt sagt, dass seine Überreste gepflanzt wurden, sind "lächerlich" Rucksack und Notebook Starten Sie Ihre unbegrenzte Newsweek-Studie

Tiktok-Benutzer findet Wasserflasche in Carlton Reserve, die einen in Gabby Petito-Videos entsprechen .
© Octavio Jones / Getty A Tiktok-Benutzer fand kürzlich eine Wasserflasche, die Gabby Petito in Floridas Carlton Reserve ähnelt. Oben ist ein allgemeiner Blick auf das T. Mabry Carlton Jr. Memorial Reserve als FBI zusammen mit der kürzlich festgestellten FBI mit der Polizeibehörde Nordhafen und der umliegenden Strafverfolgungsbehörden.

usr: 0
Das ist interessant!