SportKSC schießt sich zurück in die Zweite Liga

17:30  11 mai  2019
17:30  11 mai  2019 Quelle:   sport1.de

Blamage im Aufstiegs-Rennen: „Dieser HSV ist für uns Fans eine Zumutung“

Blamage im Aufstiegs-Rennen: „Dieser HSV ist für uns Fans eine Zumutung“ Viele Fans verlieren die Geduld mit ihrem Verein. Hier ist ein kleiner Teil der vielen Leserbriefe, die uns zu dem Thema erreicht haben. „Kein Konzept erkennbar“ Die Jobgarantie von Sportchef Becker für Trainer Wolf ist eine Fehlentscheidung. Beim Trainer ist kein klares Konzept und Spielsystem erkennbar. Hinzu kommen die häufigen Fehlentscheidungen bei der Mannschaftsaufstellung und bei den Auswechselungen. Wie kann man bloß gegen Union Berlin ohne potenziellen Stürmer beginnen? Das ist Angsthasenfußball. Mit Trainer Hannes Wolf wird es weder in der 1. Liga noch in der 2.

KSC schießt sich zurück in die Zweite Liga © Getty Images Marvin Pourié (r.) brachte Karlsruhe in Münster in Führung

Der Karlsruher SC ist zurück in der 2. Bundesliga.

Zwei Jahre nach dem Abstieg machten die Badener am vorletzten Spieltag mit einem 4:1 (2:0)-Auswärtssieg bei Preußen Münster die Rückkehr in die Zweite Liga perfekt.

Die Highlights der 3. Liga am Montag ab 23.30 Uhr in Bundesliga Pur im TV auf SPORT1

Marvin Pourié (33.), Damian Roßbach (45.+2), Anton Fink (55.) und Martin Röser (57.) erzielten in Münster die Treffer für die Mannschaft von Alois Schwartz. Martin Kobylanski (66.) traf für die Preußen, die die Partie nach einer Gelb-Roten Karte gegen Sandrino Braun (84.) in Unterzahl beendeten.

Messi schießt Barca mit seinem 600. Treffer zum Sieg

Messi schießt Barca mit seinem 600. Treffer zum Sieg Barcelona. Der FC Barcelona ist auf bestem Wege ins Finale der Champions League. Die Katalanen gewannen das Halbfinal-Hinspiel gegen den FC Liverpool deutlich. Lionel Messi überragte mit einem traumhaften Tor. © Bereitgestellt von RP Digital GmbH Sehen Sie hier die Bilder des Spiels zwischen dem FC Barcelona und den FC Liverpool Teammanager Jürgen Klopp und dem FC Liverpool droht nach einer Bruchlandung in Camp Nou sowohl in der Meisterschaft als auch in der Champions League zum Saisonende ein böses Erwachen.

Mehr Sport-Nachrichten auf MSN:

Wechsel im Sommer? Werner will nur zu den Bayern

Kovac schätzt Leipzigs Aufstieg: "Sollte man apostrophieren"

Neuer Sportdirektor? Eberl äußert sich zu Eberl-Gerüchten

Wehen sichert sich Relegationsplatz

Der SV Wehen Wiesbaden sicherte sich mit einem 1:0 (1:0)-Sieg gegen den bereits feststehenden Meister VfL Osnabrück den Relegationsplatz drei. Patrick Schönfeld traf für die Hausherren (35.).

Weiterlesen

BVB im Check: Welcher Stürmer bleibt auf der Strecke?.
Der neue BVB-Kader im Check zum Durchklicken: Michael Zorc und der BVB haben starke Arbeit auf dem Transfermarkt abgeliefert. Innerhalb von zwei Tagen verkündete der Klub die Transfers von Nico Schulz (TSG Hoffenheim), Julian Brandt (Bayer Leverkusen) und Thorgan Hazard (Borussia Mönchengladbach). Durch die Transfers ist Dortmund besonders in der Offensive noch breiter aufgestellt. Auf Lucien Favre wird einiges an Arbeit zukommen, um alle Leistungsträger bei Laune zu halten.

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!