Sport: BVB sorgt für Novum: Borussia Dortmund traf in allen Heimspielen doppelt - PressFrom - Deutschland

SportBVB sorgt für Novum: Borussia Dortmund traf in allen Heimspielen doppelt

23:05  11 mai  2019
23:05  11 mai  2019 Quelle:   goal.com

Außenbandriss: Amiri beendet die Saison mit einer schweren Verletzung

Außenbandriss: Amiri beendet die Saison mit einer schweren Verletzung ​Für Nadiem Amiri endet die Saison vorzeitig mit einer schweren Verletzung. Am Samstagabend konnte die ​TSG 1899 Hoffenheim bestätigen, dass sich der U21-Nationalspieler Deutschlands einen Außenbandriss im linken Knöchel zugezogen hat. Die Verletzung erlitt Amiri ohne Fremdeinwirkung bei der heutigen 0:1-Niederlage zuhause gegen den SV Werder Bremen. Er musste kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit mit einer Trage vom Platz gebracht werden, daraufhin wurde er in einem Krankenhaus untersucht.

BVB sorgt für Novum: Borussia Dortmund traf in allen Heimspielen doppelt © Getty

Der BVB hat durch seinen 3:2-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf für ein Novum in der Bundesliga gesorgt. Borussia Dortmund ist die erste Mannschaft, die bei allen Heimspielen einer Saison mindestens zwei Tore erzielte.

Zudem ist der BVB mit 44 Punkten das beste Heimteam dieser Spielzeit. Nur unter Thomas Tuchel holte die Borussia 2015/16 noch mehr Punkte vor heimischer Kulisse (45).

Mehr Sport-Nachrichten auf MSN:

Rummenigge: Endspiel für Niko Kovac?

Hoeneß wütet: "Das ist der Witz des Jahres"

"Nichts Gravierendes": Bayern gibt Entwarnung bei Thiago

Borussia Dortmund: BVB-Star Mario Götze und Marcel Schmelzer historisch

Mario Götze sorgte mit seinem Treffer in der zweiten Minute der Nachspielzeit für einen weiteren Vereinsrekord: Der BVB traf in dieser Saison schon zehn Mal nach Ablauf der regulären Spielzeit.

Auch Marcel Schmelzer darf sich freuen: Durch seinen Kurzeinsatz, er kam in der 91. Minute für Christian Pulisic ins Spiel, hat er die Marke von 250 Bundesliga-Spielen für den BVB geknackt – er ist erst der zehnte Spieler der Vereinsgeschichte, dem das gelang.

BVB würde sechs Millionen Euro Prämie für den Titel ausschütten.
Dortmund. Einem Medienbericht zufolge würde Borussia Dortmund der Mannschaft und dem Trainer die Meisterschaft mit einer kräftigen Bonuszahlung versüßen. Borussia Dortmund spart im Kampf um den Titel offenbar nicht mit finanziellen Anreizen. Sollte der BVB seinem Rivalen Bayern München am letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga doch noch die Meisterschale wegschnappen, würde der Klub nach Bild-Informationen insgesamt sechs Millionen Euro an Prämien ausschütten. Die Top-Themen der MSN-Leser: TV-Novum: RTL Nitro überträgt Trainingsspiel der DFB-Elf live FC Bayern vs.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 2
Das ist interessant!