Sport: Eintracht Frankfurt: Saison für Sebastian Rode nach schwerer Knieverletzung beendet - - PressFrom - Deutschland

SportEintracht Frankfurt: Saison für Sebastian Rode nach schwerer Knieverletzung beendet

18:05  12 mai  2019
18:05  12 mai  2019 Quelle:   goal.com

Jan Age Fjörtoft: "Haller ist vom Typ her wie Lewandowski"

Jan Age Fjörtoft: Der norwegische Ex-Profi Jan Age Fjörtoft hat auf das Europa-League-Halbfinale zwischen Eintracht Frankfurt dem dem FC Chelsea vorausgeblickt, dabei die Offensive der Hessen gelobt und erklärt, warum die SGE sogar reif für den Titel ist.

Sebastian Rode von Eintracht Frankfurt hat sich eine schwere Knieverletzung zugezogen und kann diese Saison nicht mehr spielen.

Der Mittelfeldspieler muss die Saison vorzeitig beenden . Seine weitere Zukunft bei Eintracht Damit ist die Saison für den 28-Jährigen vorzeitig beendet . Sebastian Rode hat beim Spiel in London eine schwere Knieverletzung erlitten. Eintracht Frankfurt kann in dieser Saison nicht mehr auf die

Eintracht Frankfurt: Saison für Sebastian Rode nach schwerer Knieverletzung beendet © Getty

Eintracht Frankfurt muss für den Rest der Saison auf Mittelfeldspieler Sebastian Rode verzichten, der sich im Halbfinalrückspiel der Europa League beim FC Chelsea einen Knorpelschaden im rechten Knie zugezogen hat. Dies gab die SGE am Sonntagnachmittag bekannt.

Damit fehlt die Leihgabe von Borussia Dortmund dem Team von Trainer Adi Hütter in den restlichen beiden Bundesliga-Spielen gegen den FSV Mainz 05 und den FC Bayern München am kommenden Wochenende.

Mehr Sport-Nachrichten auf MSN:

Eintracht Frankfurt: Die Angst, alles zu verspielen

BVB: Ermittlungen wegen Plakat-Aktion

FC Bayern: Hoeneß poltert am Mannschaftsbus

Eintracht empfängt Chelsea: Noch zwei Spiele bis Baku

Eintracht empfängt Chelsea: Noch zwei Spiele bis Baku Halbfinale in der Europa League: Donnerstag (02. Mai, Anstoß 21:00 Uhr) Hinspiel im Halbfinale: Eintracht Frankfurt empfängt in der Europa League den FC Chelsea. "Chelsea ist Favorit. Wir wollen gegen den Über-Gegner aber wieder unsere Qualität zeigen und mutig spielen", kündigte Cheftrainer Adi Hütter vor der größten Europacup-Herausforderung seit 39 Jahren am Donnerstag an.seo_ancho3Eintracht Frankfurt kann dabei Geschichte schreiben. Zum ersten Mal nach 39 Jahren steht die SGE wieder in einem Halbfinale eines europäischen Wettbewerbs. Die beiden Partien gegen den FC Chelsea im Europa-League-Halbfinale bilden das bisherige Highlight dieser Saison, die im Endspiel im Olympiastadion von Baku am 29. Mai 2019 enden soll.ran.de zeigt euch hier, wo ihr die Partie am 02. Mai ab 20:30 Uhr live verfolgen könnt.

VonMelanie Gottschalk. Schließen. Mittelfeldspieler Sebastian Rode arbeitet an seinem Comeback. Doch wo wird er in der kommenden Saison spielen? Frankfurt - Hinter Sebastian Rode liegen schwere Wochen.

Gute Neuigkeiten für Eintracht Frankfurt : Neuzugang Sebastian Rode ist schneller wieder fit als erwartet. Dort absolvierte Rode , der sich im Mai im Europa-League-Halbfinale beim FC Chelsea eine schwere Knieverletzung zugezogen hatte, bereits wieder das volle Mannschaftstraining.

Rode-Rückkehr von Eintracht Frankfurt zum BVB offen

Wie lange Rode ausfallen wird, gab der Klub nicht bekannt. Ob der bis zum Saisonende ausgeliehene Mittelfeldmann im Anschluss nach Dortmund zurückkehren wird, ist offen. "Wir werden in den kommenden Wochen in Ruhe Gespräche mit dem BVB über die weitere Vorgehensweise führen", so Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic.

Rode hatte in den vergangenen fünf Monaten zwölf Bundesligaeinsätze für die Adlerträger verzeichnet und acht Partien in der Europa League absolviert. Dabei gelang ihm beim 2:0-Heimsieg gegen Benfica Lissabon der wichtige Treffer zum Endstand.

Weiterlesen

Offiziell: Frankfurt zieht Kaufoption bei Kostic.
​Eintracht Frankfurt hat Filip Kostic langfristig an sich gebunden. Ursprünglich war der Serbe noch bis Sommer 2020 vom HSV ausgeliehen - nun macht die SGE jedoch frühzeitig Nägel mit Köpfen. Wie die ​Frankfurter mitteilen, erhält Kostic in der Bankenmetropole einen Vertrag bis 2023. Der 26-Jährige wurde im vergangenen Sommer für zwei Jahre für eine Leihgebühr von 1,2 Millionen Euro vom ​Hamburger SV ausgeliehen - zudem besaßen die Hessen eine Kaufoption, die sie nun gezogen haben. Die Top-Themen der MSN-Leser: Für Meisterschaft: BVB würde sechs Millionen Euro Prämie ausschütten TV-Novum: RTL Nitro überträgt Trainingsspiel der DFB-Elf live FC Bayern vs.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!