Sport: Manchester United: Ole Gunnar Solskjaer darf Anthony Martial angeblich nicht verkaufen - PressFrom - Deutschland

SportManchester United: Ole Gunnar Solskjaer darf Anthony Martial angeblich nicht verkaufen

20:05  15 mai  2019
20:05  15 mai  2019 Quelle:   goal.com

Salah-Verletzung überschattet Liverpool-Sieg gegen Newcastle - Reds wieder Tabellenführer

Salah-Verletzung überschattet Liverpool-Sieg gegen Newcastle - Reds wieder Tabellenführer Mohamed Salah musste beim 3:2-Sieg des FC Liverpool gegen Newcastle United am Samstagabend nach einem Zusammenprall mit dem gegnerischen Torhüter ausgewechselt werden. Der Torjäger der Reds wurde mehrere Minuten auf dem Platz behandelt und schließlich mit der Trage vom Platz befördert. Offenbar hat sich Salah aber nicht ernstlich verletzt.

Manchester United ist unter Ole Gunnar Solskjaer nicht nur erfolgreich, sondern auch ansehnlich. Was ein Virus, Fön und Schokolade damit zu tun haben. Bei ManUnited darf wieder gelacht werden: Ole Gunnar Solskjaer sei Dank.

Manchester United .

Manchester United: Ole Gunnar Solskjaer darf Anthony Martial angeblich nicht verkaufen © Getty Images Der zu erwartende Umbruch beim strauchelnden englischen Rekordmeister Manchester United im kommenden Sommer dürfte Stürmer Anthony Martial nicht treffen. Wie der Mirror berichtet, ist der Franzose unantastbar und ein Verkauf zur nächsten Spielzeit kommt für die United-Besitzerfamilie Glazer auch dann nicht in Frage, sollte Cheftrainer Ole Gunnar Solskjaer auf einen Transfer drängen. Demnach sähe Vorstandsboss Joel Glazer in Martial den "Pele" der Red Devils.

Mit öffentlicher Kritik an seinen Spielern hat sich Solskjaer trotz der zuletzt miserablen Ergebnisse zurückgehalten. Es heißt allerdings, der Norweger sei unter anderem mit Martial unzufrieden, weil der 23-Jährige Biss und Ehrgeiz vermissen lasse. Dazu passt ein Video des Stürmers von vor wenigen Wochen, als er sich als Reservist vor dem Spiel gegen Chelsea praktisch nicht aufwärmte .

280 Millionen Euro! Real Madrid angeblich wieder scharf auf PSG-Star Kylian Mbappe

280 Millionen Euro! Real Madrid angeblich wieder scharf auf PSG-Star Kylian Mbappe Kylian Mbappe beeindruckt die Bosse von Real Madrid, 280 Millionen Euro würden sie wohl bezahlen. Ein Wechsel des PSG-Stars ist aber unwahrscheinlich.

Juventus vs Manchester United 2-2 Goals & Highlights w/ English Commentary UCL 2018/19 HD 1080p - Продолжительность: 11:10 MM FOOTBALL 500 355 просмотров.

Ole Gunnar Solskjaer Returns to Old Trafford - Продолжительность: 1:50 blagger4255 80 127 просмотров. Manchester United 3-2 AC Milan 2010 CL Round of 16 All goals & Highlights FHD/1080P - Продолжительность: 11:12 NIXBLACK 6 257 576 просмотров.

Mehr Sport-Nachrichten auf MSN:

Bayer Leverkusen: Droht der Ausverkauf?

BVB-Neuzugang: Der teuerste Linksverteidiger der Bundesliga

FC Bayern: Interesse an Holland-Talent

Manchester United: Anthony Martial steht bis 2023 unter Vertrag

Hinter Martial liegt insgesamt eine schwache Saison. Er absolvierte unter Solskjaer und dessen Vorgänger Jose Mourinho zwar 38 Pflichtspiele, davon aber nur elf über die volle Distanz. Ihm gelangen zwölf Treffer.

Im Februar verlängerte er nach zähen Verhandlungen seinen Vertrag im Old Trafford und ist nun bis 2023 an Manchester gebunden . Sein Jahresgehalt dort soll nun knapp zwölf Millionen Euro betragen.

United hatte den 18-maligen Nationalspieler 2015 für 60 Millionen Euro Ablöse von der AS Monaco geholt.

FC Bayern angeblich in Gesprächen mit Leroy Sane von Manchester City

FC Bayern angeblich in Gesprächen mit Leroy Sane von Manchester City Verlässt Leroy Sane Manchester City vorzeitig im Sommer und wechselt zu Bayern München? Es soll bereits erste Gespräche geben. Bayern München befindet sich angeblich in Gesprächen wegen eines Transfers von Leroy Sane von Manchester City. Wie die schottische Zeitung Daily Record berichtet, soll man bei dem Citizens aufgrund stockender Vertragsverhandlungen mit Sane einem Verkauf des deutschen Nationalspielers nicht abgeneigt sein.

Der Norweger Ole Gunnar Solskjaer übernimmt die Red Devils bis zum Saisonende. Mike Phelan, Michael Carrick und Kieran McKenna ergänzen das Trainerteam. Solskjaer war bei United zum Helden geworden, als er im Finale der Champions League 1999 in der Nachspielzeit das 2

Trainer Ole Gunnar Solskjaer von Manchester United spricht über die Chancen von Paul Pogba, Kapitän der Red Devils zu werden.

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Ajax Amsterdams Matthijs de Ligt bestätigt: "Mehrere Klubs sind interessiert".
Matthijs de Ligt von Ajax Amsterdam hat das Interesse mehrerer Klubs an ihm bestätigt, aber auch betont, seine Entscheidung sei noch nicht gefallen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 2
Das ist interessant!