SportEx-Juve-Star Claudio Marchisio wünscht sich Jürgen Klopp bei Juventus Turin

20:05  15 mai  2019
20:05  15 mai  2019 Quelle:   goal.com

Klopps Gladbach-Erlebnis im Camp Nou: "Es war beeindruckend"

Klopps Gladbach-Erlebnis im Camp Nou: Kann Jürgen Klopp am Mittwochabend gegen den FC Barcelona auf Roberto Firmino setzen oder nicht? Der gut aufgelegte Trainer des FC Liverpool ließ diese Frage einen Tag vor dem Duell bei den Katalanen mit einem Augenzwinkern offen. Zugleich relativierte er seine "Tempel"-Kritik am Campo Nou - und erinnerte sich an eine Partie zwischen Barcelona und Mönchengladbach. Es ist eine wesentliche Frage im Liverpooler Personalpuzzle vor dem Halbfinal-Hinspiel gegen den FC Bayern: Kann Klopp auf seinen angeschlagenen Angreifer Firmino setzen oder fällt der ehemalige Hoffenheimer aus? Im vergangenen Heimspiel gegen Huddersfield (5:0) musste der Brasilianer mit m

Ex - Juve - Star Claudio Marchisio ist ein Fan Jürgen Klopps und überzeugt davon Der ehemalige italienische Nationalspieler Claudio Marchisio hat sich als Bewunderer von Jürgen Klopp geoutet und wünscht sich den Liverpool-Trainer an der Seitenlinie seines langjährigen Klubs Juventus Turin .

Bericht: Ex - Juve - Star Claudio Marchisio beendet seine Karriere. Goal. Zehn Jahre lang lief Claudio Marchisio für Juventus Turin auf. Nach einem Abenteuer in Russland will er nun Dort kam er aufgrund von Knieproblemen, die ihn auch schon bei Juve plagten, nicht wie gewünscht in Tritt.

Ex-Juve-Star Claudio Marchisio wünscht sich Jürgen Klopp bei Juventus Turin © Getty images 2019-03-22-zenit-claudio-marchisio(C)Getty images

Der ehemalige italienische Nationalspieler Claudio Marchisio hat sich als Bewunderer von Jürgen Klopp geoutet und wünscht sich den Liverpool-Trainer an der Seitenlinie seines langjährigen Klubs Juventus Turin. "Ich hätte gerne einen Coach, von dem ich glaube, dass er nicht zu haben ist: Jürgen Klopp", sagte der Mittelfeldspieler von Zenit St. Petersburg angesprochen auf die Trainerfrage bei den Bianconeri in der Tuttosport.

Mehr Sport-Nachrichten auf MSN:

Bayer Leverkusen: Droht der Ausverkauf?

BVB-Neuzugang: Der teuerste Linksverteidiger der Bundesliga

Was ist das denn?: Klopp geht 0:3 unter und sagt: „Ich hatte richtig Spaß am Spiel"

Was ist das denn?: Klopp geht 0:3 unter und sagt: „Ich hatte richtig Spaß am Spiel Liverpools Trainer ist bekennender Fan von Lionel Messi.

Mittelfeldspieler Claudio Marchisio verlässt den italienischen Meister Juventus Turin . 2016 hatte er sich eine schwere Knieverletzung zugezogen und war seitdem keine Stammkraft mehr. Durch die Verpflichtung Emre Cans (FC Liverpool) erhielt der Routinier zudem weitere hochkarätige Konkurrenz.

Nach Karriereende: Claudio Marchisio könnte Juventus erhalten bleiben. Bei Juventus Turin hatte Marchisio zwischen 2008 und 2018 im Mittelfeld gespielt, bevor er zu Zenit St. Petersburg ging. Dort kam er aufgrund von Knieproblemen, die ihn auch schon bei Juve plagten, nicht wie gewünscht in

FC Bayern: Interesse an Holland-Talent

"Ich bin verrückt nach diesem Spiel und ich mag seine Art, Fußball zu spielen", schwärmte der 33-Jährige weiter. "Er wäre in Italien sehr erfolgreich."

Juventus Turin: Macht Massimiliano Allegri weiter?

Hinter der Zukunft des aktuellen Juve-Trainers Massimiliano Allegri steht im Moment noch ein Fragezeichen. Ein Treffen zwischen ihm und Präsident Andrea Agnelli am Mittwoch soll Klarheit darüber bringen, ob Allegri den Rekordmeister auch in der kommenden Saison trainiert.

Ex-Allegri-Schützling Claudio Marchisio spielte von 2005 bis 2018 bei Juventus und wechselte dann ablösefrei in die russische Premier Liga.

Jürgen Klopp sammelte in der abgelaufenen Saison mit dem FC Liverpool in der Premier League 97 Punkte und landete damit hinter Meister Manchester City auf Rang zwei. Am 1. Juni treffen die Reds im Finale der Champions League auf Tottenham Hotspur.

Genua-Präsident bestätigt: Cristian Romero wechselt zu Juventus Turin

Genua-Präsident bestätigt: Cristian Romero wechselt zu Juventus Turin Cristian Romero wird im Sommer zu Juventus Turin wechseln. Dies bestätigte Genua-Präsident Enrico Preziosi.

Claudio Marchisio verlässt Juventus Turin . Der Klub gab bekannt, dass der Vertrag des 32-Jährigen einvernehmlich aufgelöst wird. Die Juve -Legende twitterte zum Abschied ein Foto, das ihn als Jugendspieler im Trikot von Juventus Turin zeigt. Dazu schrieb er : "Ich kann nicht aufhören

Ex - Juve - Star gibt Ende seiner Laufbahn bekannt. Claudio Marchisio , der von 1993 bis 2018 für Juventus auflief, hat auf "Twitter" das Ende seiner aktiven Laufbahn bekanntgegeben. Der Mittelfeldspieler, der in Turin geboren wurde und aufgewachsen ist, bestritt 389 Spiele für die

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Klopp: "CL-Titel eine tolle Sache, aber Mainz ist nicht zu toppen".
Jürgen Klopp, der FC Liverpool und das Finale der Champions League. Für den 51-Jährigen ist es der vierte Anlauf, um mit den Reds ein Endspiel zu gewinnen. Dafür versucht der Trainer, seine Mannschaft in den Spirit des Rückspiels gegen den FC Barcelona zu versetzen, denn "das war das Beste, was ich je gesehen habe." Persönlich feierte er jedoch am letzten Zweitliga-Spieltag vor fast exakt 15 Jahren seinen größten Erfolg auf der Trainerbank. © picture-alliance Dritte Chance auf den Henkelpott: Liverpools Trainer Jürgen Klopp. Am 12. Mai musste der FC Liverpool die glorreiche Vizemeisterschaft verdauen, danach gab Trainer Jürgen Klopp seinen Spielern fünf Tage frei.

usr: 3
Das ist interessant!