Sport Max Verstappen ', die versucht, "Sergio Perez als dynamisch bei Red Bull Markened" Bizarre "

19:35  27 oktober  2021
19:35  27 oktober  2021 Quelle:   independent.co.uk

„Wir wissen, wo wir stehen“ - McLaren zurück in der Realität

  „Wir wissen, wo wir stehen“ - McLaren zurück in der Realität Nach den Highlights in Monza und Sotschi wurde McLaren in Istanbul wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Für Teamchef Andreas Seidl kam die Formschwäche nicht unerwartet. Schon in Austin hofft der Bayer, im Duell mit Ferrari wieder zurückzuschlagen.Doch nach den Jubelfeiern in den letzten beiden Rennen musste McLaren in Istanbul wieder kleinere Brötchen backen. Schon in den Trainings wurde schnell klar, dass die Papaya-Renner nicht mit der Spitze mithalten konnten. Hinter Mercedes, Red Bull, Ferrari und Alpha Tauri war man plötzlich nur noch die fünfte Kraft – mittendrin im grauen Mittelfeld.

Lewis Hamilton

abzuwehren und das Rennen zu gewinnen. Red Bull wurde ebenfalls "Bizarrer" gebrandet, um es zu ermöglichen, es zu ermöglichen, mit dem Team "opfern" sergio perez , um ihrem teigend anspruchsvollen Fahrer zu helfen. VERSTAPPEN griff nach dem Sieg in Austin, nachdem er eine Ruhe und Reife zeigte, um die verspätete Ladung von seinem Titelrival zu ignorieren, und konzentrierte sich auf die Annahme der Rundenzeiten, die erforderlich waren, um in der Front zu bleiben. Er hatte auch das Bewusstsein früher im Rennen, um zu bemerken, was Hamilton ein wenig machte, und schlug eine Strategie über das Teamradio vor, die sie entschieden haben, sich zu folgen.

Sainz startet auf falschen Reifen - Ferrari bezwingt McLaren in Austin-Quali

  Sainz startet auf falschen Reifen - Ferrari bezwingt McLaren in Austin-Quali Ferrari war in der Qualifikation zum GP USA die dritte Kraft im Feld. Die Scuderia war gegenüber McLaren um zwei Zehntel im Vorteil. Ferrari führte es darauf zurück, dass die Piloten nach zahlreichen Umbauten im entscheidenden Augenblick endlich Vertrauen in ihr Auto fassten. Einziger Wermutstropfen: Carlos Sainz startet auf den falschen Reifen.Charles Leclerc haderte da noch mit seinem Auto. Die Hinterachse war ihm zu widerspenstig. Der Monegasse konnte so nicht das letzte Vertrauen in den SF21 aufbauen. Das kam in der Qualifikation zurück. Prompt war er die Speerspitze in Rot. "Wir haben noch ein paar Veränderungen vorgenommen, die sich ausgezahlt haben.

Der Niederländer entdeckte seinen

Mercedes

Rivale, rutschte ein wenig und kämpfte um ein wenig und kämpfte, um diese Informationen an seinen Renningenieur zu releiteten, bevor das Team entschied, ihn früh für einen unterspielten Boxenschlag zu bringen.

Um diese Arbeit zu ermöglichen, mussten sie jedoch sicherstellen, dass Hamilton nicht zu viel länger blieb, oder seine Reifen wären später in dem Rennen viel frischer - was für Verstählen katastrophal sein könnte. , also schlug er vor, das Team Perez mitzunehmen, in der Hoffnung, den Mercedes in Grube zu zwingen, um den Mexikaner zu bedecken - und das ist genau das, was passiert ist.

Gerade in:

Max Verstappen kämpfte gegen Erkrankung, als er Lewis Hamilton

schlug und erweitert seine Gesamtpunkte führen zu 12 mit fünf Rennen zu gehen. Max Verstappen suggested altering team-mate Sergio Perez's strategy to help him win in Austin In seiner Spalte für Formula1.com lobte der britische ehemalige Rennfahrer Jolyon Palmer Verstappen für seine Leistung, hat jedoch den dynamischen und dem Einfluss mit dem Red Bull Team als "Bizarre" gekennzeichnet. er hat geschrieben: "Ein Treiber, der versucht, die Strategie seines Teamkollege zu diktieren, ist während des Rennens ziemlich unbekannt, aber der rote Bull wurde ordnungsgemäß Perez ingebracht, und Hamilton war gezwungen, ihn zu bedecken.

" Wir wissen, dass der rote Bulle opfern Perez von Zeit zu Zeit, nur um den Titel der Fahrer zu zielen.

Die schnellsten Rennrunden der Formel 1 2021

  Die schnellsten Rennrunden der Formel 1 2021 Seit 2019 gibt es einen WM-Punkt für die schnellste Runde im Rennen: Hier sind die Gewinner des Bonuspunkts in der Formel-1-Saison 2021Bereits seit 2014 lobt die Formel 1 einen Preis für die schnellste Runde im Rennen aus, den DHL Fastest Lap Award, benannt nach dem offiziellen Logistikpartner der Rennserie. Wer über eine komplette Saison die meisten schnellsten Rennrunden fährt, ist Award-Gesamtsieger.

"Auch so früh wie Silverstone, den sie Perez aus den Punkten sterben, so konnte er schnellste Runde bekommen und hör auf, Hamilton aufzuheben Hamilton Radio Meldung Überraschungen Damon Hill

Max Verstappen verfügt über zwei rote Bullenanfragen für Mexiko GP

"Es ist ein leicht bizarres Dynamik, wenn der Lead-Treiber es auch als auch über das Teamradio vorschlagen möchte, aber es zeigt nur, wie ein einzelner Verstappen ist im Augenblick. "Er handelt sich wie ein Fahrer, der zuvor hier ist, und hat die Erfahrung, das Rennen zu lesen und auch in diesen Hochdruckszenarien die richtigen Anrufe vorzunehmen.

" Das gesamte Team, einschließlich sein Teamkollegen, ziehen alle in die selbe Richtung. Das war auch klar, wie Perez nach der Eröffnungsrunde nach der Eröffnungsrunde nach der Eröffnungsrunde Kämpfe anbot hat. Wer hatte achtrunde frische Reifen. "

© Getty Max Verstappen und Sergio Perez, die beide auf dem Podium in einem starken Ergebnis des Red Bull

Perez war in einem "Survival-Modus" -Minderkampf in den US-GP

 Perez war in einem Perez, der in dieser Saison nach Back-to-Back-Podien backt Mercedes an der Spitze der Meisterschaft der Konstruktoren. © Charles Coates / Motorsport Images Sergio Perez, Red Bull Racing RB16B Perez begann gut und war nebeneinander mit dem Teamkatin Max Verstappen auf der Eröffnungsrunde und saß nahe genug, um den Rennleiter Lewis Hamilton in der Öffnungsstufen, um zu verhindern, dass Mercedes seinen ersten Stint verlängern.

auf dem Podium abgeschlossen wurden, fügte er später hinzu: "Das Management des Rennens von Verstappen war erhaben t Gehen Sie ganz nahe genug, um eine ordnungsgemäße Offensive zu starten. "

Während das taktische Glücksspiel bei Silverstone früher in der Saison Perez-Punkte kostete, stellte es sich perfekt für den Red Bull in Texas heraus, als es ihnen gelang, beide Autos auf dem Podium zu bekommen. sowie Helfen des Versteiners, das Rennen zu gewinnen und seine Treiberzusammensetzungen zu verlängern, das Rennen wundert sich auch wundert, um ihre Push, um die Meisterschaft der Konstrukteure zu kontrollieren.

Mercedes '36-Punkt-Blei wurde durch das Ergebnis in den USA auf 23 geschnitten, was Christian Horner Hope hope, dass sein Team möglicherweise in den letzten Jahren die Dominanz von Mercedes in der Lage sein könnte.

.

Red Bulls Sergio Perez erhielt emotionale Charles Leclerc Anruf nach mexikanischer GP .
Ihr Browser unterstützt nicht dieses Video Sergio Perez's Vater hat die Besonderheiten eines emotionalen Anrufs zwischen seinem Sohn und dem Ferrari's Charles Leclerc auf dem mexikanischen Grand Prix enthüllt Nachdem der Red Bull-Treiber drant vor einer ekstatischen Home-Publikation fertig war. Antonio Perez Garibay war während der Aktivitäten des Wochenendes eine prominente Figur, oft von der Seite seines Sohnes während des ersten Heimrennen der 31-Jährigen mit Red Bull .

usr: 0
Das ist interessant!