Sport: FC Bayern: Rummenigge vergisst bei Dankesrede Trainer Kovac - PressFrom - Deutschland

SportFC Bayern: Rummenigge vergisst bei Dankesrede Trainer Kovac

12:25  26 mai  2019
12:25  26 mai  2019 Quelle:   spox.com

Kerber in Paris bereits in der ersten Runde gescheitert

Kerber in Paris bereits in der ersten Runde gescheitert Angelique Kerber ist bei den French Open in Paris bereits in der ersten Runde krachend gescheitert. Die 31 Jahre alte Kielerin unterlag der unbekümmerten Russin Anastassija Potapowa im ersten Match auf dem umgebauten Court Philippe Chartier mit 4:6, 2:6. Bei ihrer 13. Teilnahme in Roland Garros war es für Kerber bereits die fünfte Erstrunden-Niederlage. Kerber hatte gegen die French-Open-Debütantin Potapowa, die in der Weltrangliste auf Position 81 geführt wird, von Beginn an große Probleme.

Beendet der FC Bayern München das Kapitel Niko Kovac ? Die Portale "Spox" und "Goal" meldeten das Ende des Trainers am Freitag. Rummenigge widerspricht sofort. Nur wenige Minuten nach der Veröffentlichung des Berichts widersprach Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat Trainer Niko Kovac beim FC Bayern den Rücken gestärkt, ihn zugleich aber massiv unter Druck gesetzt. Ein Team für die Zukunft? Der Vertrag von Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge (l.) beim FC Bayern endet 2019, Trainer Niko Kovac steht

FC Bayern: Rummenigge vergisst bei Dankesrede Trainer Kovac © getty Karl-Heinz Rummenigge hat Niko Kovac bei seiner Dankesrede vergessen.

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge ist bei seiner Bankettrede nach dem DFB-Pokalsieg von Bayern München in Berlin ein Fauxpas unterlaufen. Der Klubboss vergaß bei seinem Dank für den Endspielsieg über RB Leipzig (3:0) in der Hauptstadtrepräsentanz des Klub-Hauptsponsors Telekom, Trainer Niko Kovac zu nennen.

"Ich darf der Mannschaft und allen, die daran teilgenommen haben heute und die einen Beitrag dazu geleistet haben, egal ob das die medizinische Abteilung mit unserem Mull an der Spitze oder Doktor Schmidt (ist), oder wer auch immer seinen Beitrag dazu geleistet hat, sehr herzlich danken, sehr herzlich gratulieren", sagte Rummenigge kurz vor ein Uhr nachts. Die Teamärzte Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt ("Mull") und Roland Schmidt fanden anders als Kovac Erwähnung.

Gerhard Delling: So emotional war sein letzter ARD-Auftritt

Gerhard Delling: So emotional war sein letzter ARD-Auftritt Mit feuchten Augen hat Gerhard Delling beim Pokalfinale seinen letzten Auftritt für die ARD hingelegt. Was wird jetzt aus "Mister Sportschau"? Beim gestrigen Pokalfinale zwischen dem FC Bayern München und RB Leipzig haben sich nicht nur die Altstars Arjen Robben (35) und Franck Ribéry (36) von den Fans des Rekordmeisters verabschiedet. Es ging noch jemand. Einer, der 39 Jahre lang die Treue gehalten hat: Gerhard Delling (60). Keinem Fußballverein galt die Loyalität des Sport-Journalisten, vielmehr hielt er fast vier Jahrzehnte für die ARD seine Knochen hin, wie es im Fußball-Jargon so schön heißt.

Niko Kovac wird auch in der kommenden Saison Trainer des FC Bayern bleiben. Dies bestätigte der FCB-Boss Karl-Heinz Rummenigge Dies bestätigte der FCB-Boss Karl-Heinz Rummenigge unmittelbar nach dem gewonnen Pokalfinale. Nach wochenlangem Wirrwarr um die Zukunft von Niko

Erfolgstrainer Ottmar Hitzfeld hat sich im im Interview mit t-online.de zum Titelkampf in der Bundesliga geäußert. Darüber hinaus spricht er über die andauernde Kritik innerhalb des FC Bayern und an BVB- Trainer Lucien Favre. (Quelle: t-online.de).

Für diese Themen interessieren sich die MSN-Leser:

Watzke: Einen Transfer von Sane zum FC Bayern "fände ich sehr gut"

Wie schon beim Meistertitel: Boateng feiert nicht mit den Bayern

Double-Sieg: Kovac stellt besondere Bestmarke ein

Mehr: KHR: Erneut kein klares Bekenntnis zu Kovac

Allerdings sprach Rummenigge den Coach, der als Erster im deutschen Fußball als Spieler (2003) und Trainer das Double gewann, zwei Mal direkt an.

Am Anfang seiner Rede, als er an die Finalpleite im Vorjahr gegen die von Kovac trainierte Eintracht aus Frankfurt erinnerte: "Wir haben ganz wenige Spiele, wenn wir hier waren, verloren. Letztes Jahr hatten wir eine kleine Schwächephase, lieber Niko, wegen dir! Das haben wir natürlich nicht vergessen."

Vier Treffer gegen Bielefeld: 14-jähriger Youssoufa Moukoko jagt irren Rekord

Vier Treffer gegen Bielefeld: 14-jähriger Youssoufa Moukoko jagt irren Rekord Der Nachwuchsknipser hat eine unglaubliche Statistik.

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat einen Verbleib von Trainer Niko Kovac beim FC Bayern München über das Saisonende hinaus angekündigt. Immer wieder war in der abgelaufenen Saison über eine vorzeitige Trennung von Kovac spekuliert worden, die Bayern -Bosse hatten lange ein

Trainer -Diskussion beim FC Bayern : Löw stärkt Kovac . Natürlich wird der FC Bayern den Trainer nicht von einem einzigen Spiel abhängig machen." Am Freitag widersprach Rummenigge mit ähnlichen Worten die angeblich erwogene Trennung von Kovac .

Am Ende kam Rummenigge darauf zurück und meinte: "Wir werden sicherlich eine wesentlich bessere Party haben als im letzten Jahr, als wir leider Niko den Titel gönnen mussten. Heute Abend, lieber Niko, holen wir das nach mit Bayern München und dem Double."

Rummenigge: Wieder kein klares Bekenntnis zu Kovac

Zuvor hatte Rummenigge auf die klare Frage, ob der Pokalsieg auch ein klares Ja für Niko Kovac gewesen sei, in der ARD umständlich geantwortet: "Das haben wir eigentlich nie infrage gestellt. Wir haben nie gesagt, wir stellen irgendwas infrage. Es hat keiner infrage gestellt und es war für uns auch kein Thema, dass er mit seiner Laufzeit bis 2021, die er hat, vorher ganz einfach da nicht mehr Trainer ist."

Rummenigge hatte vor dem 3:0 im Pokalfinale gegen RB Leipzig erklärt: "Wir setzen uns nach der Saison zusammen und analysieren alles in Ruhe." Die Zukunft von Kovac entscheide sich aber nicht im Pokalfinale. Die angekündigte Analyse wird in der kommenden Woche anstehen.

Doch nicht Barcelona? Mega-Angebot von Manchester United bringt de Ligt zum Nachdenken

Doch nicht Barcelona? Mega-Angebot von Manchester United bringt de Ligt zum Nachdenken Matthijs de Ligt hat offenbar ein Mega-Angebot von Manchester United erhalten. Schaut der FC Barcelona im Transferpoker nun in die Röhre? Ajax Amsterdams heiß begehrter Abwehrchef Matthijs de Ligt hat seinen Beratern offenbar mitgeteilt, er sei bereit, ein Angebot des englischen Rekordmeisters Manchester United zu akzeptieren. Das berichtet die Marca. Ein Transfer de Ligts zu den Red Devils wäre ein Überraschung, nachdem lange Zeit der FC Barcelona als Favorit auf seine Verpflichtung galt.

Trainer Niko Kovac hat mit dem FC Bayern die deutsche Meisterschaft gewonnen. Der FC Bayern war unter Kovac vergangene Woche zum 29. Mal Meister geworden, am Samstag hat der Club im Pokalfinale gegen RB Leipzig die Chance auf das Double.

Trainer -Diskussion beim Rekordmeister. Bayern -Boss Rummenigge überrascht mit Aussage zu Kovac . Manuel Neuer musste aufgrund einer Waden-Verletzung im Bundesliga-Endspurt passen. Nun vermeldet Niko Kovac , dass der Kapitän des FC Bayern München im Pokal-Finale auflaufen wird.

Mehr auf MSN

„Ich wollte ihm nicht wehtun“.
München. Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat nach eigener Aussage Trainer Niko Kovac mit der lange Zeit fehlenden öffentlichen Rückendeckung nicht verletzen wollen. © Christian Charisius Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge. „Ich wollte ihm nicht wehtun. Ich wollte nur alle auf unser gemeinsames Ziel fokussieren“, sagte Rummenigge in einem Interview dem Nachrichtenmagazin „Spiegel“ und bezog sich auf die Phase nach dem 5:0 im Endspurt der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Dortmund.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 9
Das ist interessant!