Sport: Kerber in Paris bereits in der ersten Runde gescheitert - - PressFrom - Deutschland

SportKerber in Paris bereits in der ersten Runde gescheitert

14:05  26 mai  2019
14:05  26 mai  2019 Quelle:   msn.com

Struff überrascht bei French Open

Struff überrascht bei French Open Mit einem Sieg gegen den kanadischen Shootingstar Denis Shapovalov hat Tennis-Profi Jan-Lennard Struff bei den French Open die zweite Runde erreicht. Der 29-Jährige aus Warstein rang seinen an Nummer 20 gesetzten Kontrahenten 7:6 (7:1), 6:3, 6:4 nieder. Nach 2:10 Stunden verwandelte der seit Wochen stark spielende Struff seinen ersten Matchball.

In der Folge spielte Kerber aggressiver, der Lohn war ihr erstes Break zum 4:2. Nach dem Satzgewinn geriet die Stuttgart-Siegerin im entscheidenden Durchgang aber schnell wieder mit 0:3 in Rückstand und ließ sich danach Auch für Anna-Lena Friedsam war bereits in der ersten Runde Schluss.

In der ersten Runde schied die dreimalige Grand-Slam-Siegerin gegen Anastassija Potapowa aus, die 18 Jahre alte Russin setzte sich 6:4, 6:2 durch. Zitat von tairenIch interessiere mich ja nun garnicht für Tennis aber war Kerber nicht mal Weltranglisten erste ?

Kerber in Paris bereits in der ersten Runde gescheitert © Bereitgestellt von AFP Aus in Runde eins bei den French Open: Angelique Kerber

Angelique Kerber ist bei den French Open in Paris bereits in der ersten Runde krachend gescheitert. Die 31 Jahre alte Kielerin unterlag der unbekümmerten Russin Anastassija Potapowa im ersten Match auf dem umgebauten Court Philippe Chartier mit 4:6, 2:6. Bei ihrer 13. Teilnahme in Roland Garros war es für Kerber bereits die fünfte Erstrunden-Niederlage.

Kerber hatte gegen die French-Open-Debütantin Potapowa, die in der Weltrangliste auf Position 81 geführt wird, von Beginn an große Probleme. Die 18 Jahre alte Russin spielte enorm druckvoll, scheuchte die Weltranglistenfünfte mit peitschenden Grundschläge über den Platz und nutzte nach nur 73 Minuten ihren dritten Matchball.

French Open: Petkovic in der zweiten Runde

French Open: Petkovic in der zweiten Runde Andrea Petkovic hat bei den French Open als erst zweite Deutsche nach Laura Siegemund (Metzingen) die zweite Runde erreicht. Die 31 Jahre alte Darmstädterin besiegte Alison Riske (USA) in 2:13 Stunden mit 2:6, 6:3, 7:5. Petkovic, derzeit die Nummer 69 der Weltrangliste, trifft nun auf Su-Wei Hsieh (Taiwan) oder Viktorija Golubic (Schweiz). Das interessiert andere MSN-Leser: French Open: Görges scheitert kläglich in Paris Becker: Zverev hat "unter aller Sau gespielt" Kerber: Aus in der ersten Runde Von den sieben deutschen Damen im Hauptfeld von Roland Garros waren zuvor Angelique Kerber (Kiel), Julia Görges (Bad Oldesloe), Tatjana Maria (Bad Saulgau) und An

Für Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber war bei den French Open in Paris bereits in der ersten Runde nach einer miserablen Leistung Endstation. Im Finale der Eishockey-WM duellieren sich Finnland und Kanada um den Titel, Russland sichert sich den dritten Platz.

So hat sich Angelique Kerber ihr erstes Grand Slam Turnier nach dem Erfolg in Melbourne nicht vorgestellt. Sie verlor in der ersten Runde Sie verlor in der ersten Runde gegen Kiki Bertens. Dem Höhenflug von Australien folgte der tiefe Fall von Paris : Angelique Kerber ist vier Monate nach ihrem

Für diese Themen interessieren sich die MSN-Leser:

Turniersieg in Genf: Zverev wehrt Matchbälle ab und triumphiert

Gerhard Delling: So emotional war sein letzter ARD-Auftritt

FC Bayern: Rummenigge vergisst bei Dankesrede Trainer Kovac

Kerber hatte sich vor zwei Wochen in Madrid eine Knöchelverletzung zugezogen und die Teilnahme an den French Open beinahe verpasst. Die mangelnde Matchpraxis war ihr deutlich anzumerken, über weite Strecken wirkte sie zaghaft und zugleich ratlos, wenn Potapowa mit ihren Grundschlägen und geschickt eingestreuten Stopp-Bällen Erfolg hatte.

Der endgültige Knackpunkt für Kerber war das letzte Spiel im ersten Satz, als die Kielerin nach einer 40:0-Führung zum bereits dritten Mal ihren Aufschlag und zugleich den Durchgang verlor. Danach ging es rasend schnell dahin. Kerber wirkte erschüttert und konnte nicht mehr zulegen. Potapowa dagegen schlug beinahe nach Belieben Winner um Winner.

French Open: Qualifikantin Lottner ausgeschieden

French Open: Qualifikantin Lottner ausgeschieden Qualifikantin Antonia Lottner ist bei den French Open nach großem Kampf gescheitert. Paris - Qualifikantin Antonia Lottner ist bei den French Open Die 22 Jahre alte Düsseldorferin, nur die Nummer 147 der Weltrangliste, unterlag im dritten Match ihrer Karriere bei einem Grand Slam der Britin Johanna Konta mit 4:6, 4:6.

Wimbledonsiegerin Angelique Kerber ist bei den French Open schon in der ersten Runde gescheitert . Nur drei Spiele hatte die 31-Jährige vor dem zweiten Grand-Slam-Turnier des Jahres auf Sand bestritten. Für den Fed Cup musste Kerber wegen einer Grippe absagen, beim Heimturnier

Angelique Kerber ist bei den French Open in Paris bereits in der ersten Runde krachend gescheitert . Die 18 Jahre alte Russin spielte enorm druckvoll, scheuchte die Weltranglistenfünfte mit peitschenden Grundschläge über den Platz und nutzte nach nur 73 Minuten ihren dritten Matchball.

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Federer spielt wieder im Sand.
Federer spielt wieder im Sand

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!