SportJames Milner berichtet von Messi-Beleidigung während des Champions-League-Rückspiels

21:35  26 mai  2019
21:35  26 mai  2019 Quelle:   90min.com

Campingbus mit Heck-Slide-out - Westfalia James Cook (2020)

Campingbus mit Heck-Slide-out - Westfalia James Cook (2020) Der sechs Meter lange Campingbus basiert auf dem neuen Mercedes Sprinter. Mit Heck-Slide-out und Smart-Home-Technologie will Westfalia im hochpreisigen Campingbus-Segment ganz vorne sein.

Lionel Messi hat eine unglaubliche Saison gespielt und stand vor dem Triple mit dem FC Barcelona. Während der Konkurrent Real Madrid schon früh in der Stattdessen soll der Argentinier voller Frust vom Platz gegangen sein - das erzählt nun Gegenspieler James Milner . Der Liverpool-Star verrät

Minute des Champions - League -Halbfinals in den Winkel zauberte. Mit seinem 600. Tor für den FC Barcelona sorgte der kleine Argentinier für den Endstand Obwohl Liverpool mutig und in der zweiten Hälfte teilweise sogar dominant auftrat, hilft dem Premier-League-Club im Rückspiel am Dienstag an

James Milner berichtet von Messi-Beleidigung während des Champions-League-Rückspiels © JOSEP LAGO/GettyImages FBL-EUR-C1-BARCELONA-LIVERPOOL

​Lionel Messi hat eine unglaubliche Saison gespielt und stand vor dem Triple mit dem ​FC Barcelona. Während der Konkurrent Real Madrid schon früh in der Saison schwächelte, spielten die Katalanen eine vielversprechende Saison. Doch mit dem Aus gegen den ​FC Liverpool änderte sich alles und letztendlich verlor man dann sogar das Pokalfinale in Spanien. Ein auch in dieser Saison eigentlich überragender Lionel Messi konnte im Rückspiel gegen den FC Liverpool auch nicht den Unterschied ausmachen. Stattdessen soll der Argentinier voller Frust vom Platz gegangen sein - das erzählt nun Gegenspieler James Milner. Der Liverpool-Star verrät gegenüber Dailymail Online, dass er vom Argentinier beim Gang in die Kabine beleidigt wurde.

Scheitert van Gerwen an seinem Angstgegner?

Scheitert van Gerwen an seinem Angstgegner? In der Premier League Darts 2019 steht am Donnerstag der große Showdown an. (Darts Premier League, Playoffs LIVE ab 20.00 Uhr im Stream und ab 22.30 Uhr im TV) In den Playoffs in der Londoner O2 Arena kämpfen die vier besten Teilnehmer der 16 Spieltage zuvor um den prestigeträchtigen Titel sowie um gut 280.000 Euro für den Gewinner. Weltmeister Michael van Gerwen, Rob Cross, James Wade und Daryl Gurney sind die vier Halbfinalisten. (Service: Der

Milners neun Vorlagen sind Champions - League -Rekord. Ein Spieler wie er bekommt keine Schlagzeilen, trotzdem brauchen erfolgreiche Mannschaften Typen dieser Bauart. Zuletzt ist Milner mehrfach über sich hinausgewachsen, im Viertelfinale der Champions League gegen Manchester

Doch James Milner (47., 58.) und Mo Salah (53.) scheiterten mit ihren Schüssen am jetzt glänzend haltenden ter Stegen. Mit dem 3:0 hat Barcelona nun eine hervorragende Ausgangslage für das Rückspiel an der Anfield Road in Liverpool, das am nächsten Dienstag (21 Uhr) stattfindet.

Im Interview sagt der Mittelfeldspieler von Jürgen Klopp: „Er war gar nicht happy. Er hat mich auf Spanisch beschimpft auf dem Weg zur Kabine. Er nannte mich Burro. Übersetzt heißt das Esel, aber es steht auch für jemanden, der Leute umtritt. Ich hab ihn gefragt, ob er okay ist, aber er wollte nix davon hören.Ich glaub, ihm war auch nicht klar, dass ich Spanisch verstehe. Er meinte: ‚Du hast mich gefoult, weil ich dich mal getunnelt habe‘. Aber ich bewundere ihn trotzdem, es ist einfach schwer gegen ihn zu spielen."

Mehr Sport-Nachrichten auf MSN:

Hoeneß über Boateng: "Wie ein Fremdkörper"

Bayern: Boateng hat ausgetanzt

Monaco: Emotionale Gedenkminute für Lauda

Nachdem der FC Liverpool im Hinspiel in Barcelona noch 3:0 verloren hatte, drehten Milner und die Reds an der Anfield Road den Spieß noch um. Klopps Schützling weiter: "Wenn Du versuchst ihn zu stoppen, darfst du halt keine Angst haben, dumm auszusehen. Ich weiß, wie es ist, er hat mich schon getunnelt und Millionen haben es gesehen. Aber ich war nicht der Erste und ich werde auch nicht der Letzte sein, dem das passiert. Er ist ein unfassbarer Spieler.“

Russland Dritter - Penalty-Sieg gegen Tschechien

Russland Dritter - Penalty-Sieg gegen Tschechien Rekord-Weltmeister Russland hat bei der Eishockey-WM in der Slowakei den dritten Platz belegt. Einen Tag nach der unerwarteten Halbfinal-Niederlage gegen Finnland (0:1) gewannen die russischen Topstars das Spiel um Platz drei gegen Tschechien mit 3:2 (1:2, 1:0, 0:0) nach Penaltyschießen. In Bratislava verwandelte Olympiasieger Ilja Kowaltschuk von den Los Angeles Kings den entscheidenden Penalty.

Tor in der Champions - League -Geschichte des Klubs. Nur konnte sich Klopps Team für die Bemühungen nicht belohnen, vergab durch Mané (35.), James Milner (47.), Salah (53.) und nochmals Milner (59.) seine besten Chancen und wurde in der Schlussphase von Messi sogar noch abgestraft

Messi , Messi , immer wieder Messi : Fünf Tore erzielte der Angreifer beim 7:1-Sieg Barcelonas im Achtelfinal- Rückspiel der Champions League gegen Bayer Leverkusen. Das hat in der Geschichte dieses Wettbewerbs noch niemand geschafft. Eine herausragende Leistung eines herausragenden

Weiterlesen

Champions League: Jürgen der Galaktische.
Er kann es doch. Jürgen Klopp führt den FC Liverpool zum Champions League Triumph und gewinnt endlich ein großes Finale. Es war ein schwaches Spiel. Aber: Who cares? © Emilio Morenatti/AP/dpa Seine Spieler trugen Jürgen Klopp ganz nah an die Kurve und warfen ihn hoch. Emotionaler können Fußballer ihre Liebe für einen Trainer nicht ausdrücken. Und sie waren nicht allein damit. Tausende Liverpool-Fans feierten Klopp, viele mit Tränen in den Augen. Dann stimmten alle, Spieler wie Fans, die Vereinshymne an: "You'll never walk alone". Es war Höhepunkt dieser zuvor an Highlights armen aber intensiven Nacht.

usr: 4
Das ist interessant!