Sport: Historische Nacht: Union Berlin zittert sich gegen Stuttgart in die Bundesliga - - PressFrom - Deutschland

SportHistorische Nacht: Union Berlin zittert sich gegen Stuttgart in die Bundesliga

00:05  28 mai  2019
00:05  28 mai  2019 Quelle:   express.de

Nach Bundesliga-Abstieg: Mario Gomez will beim VfB Stuttgart bleiben

Nach Bundesliga-Abstieg: Mario Gomez will beim VfB Stuttgart bleiben Der VfB Stuttgart muss in der kommenden Saison in Liga zwei antreten. Dabei kann man auf den langjährigen Torjäger Mario Gomez bauen.

Diese Seite ist momentan nicht verfügbar. Dies kann passieren, wenn Sie Probleme mit der Internetverbindung haben oder Software/Plugins ausführen, die Ihren Internetverkehr beeinträchtigen.

Als Union Berlin den größten Erfolg seiner Vereinsgeschichte eintütet, sitzt Dirk Zingerl, Präsident des 1. FC Union Berlin sitzt gerade auf der Stadion-Toilette, als das 0:0 gegen den VfB Stuttgart in der Dieses Ergebnis stellt im Relegations-Rückspiel zur Bundesliga den erstmaligen Aufstieg der

Historische Nacht: Union Berlin zittert sich gegen Stuttgart in die Bundesliga © Bongarts/Getty Images Union Berlins Sebastian Andersson (l.) im Duell mit Chadrac Akolo vom VfB Stuttgart.

Was für ein packender Fußball-Fight im Stadion an der Alten Försterei! Das Relegations-Rückspiel zwischen Union Berlin und dem VfB Stuttgart hat gehalten, was es im Vorfeld versprochen hatte.

Am Ende lagen sich die Kicker und Verantwortlichen der „Eisernen“ in den Armen, feierten gemeinsam mit den Fans die Rückkehr ins deutsche Fußball-Oberhaus. Dort waren die Köpenicker letztmals vor 30 Jahren in der damaligen DDR-Oberliga vertreten gewesen.

Lesen Sie hier: nach Schlägerei bei Kreisliga-Spiel – Ex-Weltmeister Kevin Großkreutz nimmt auf Instagram Stellung zu Vorwürfen.

Hoeneß erklärt Boateng-Ausbootung: "Kein Spieler für die Bank"

Hoeneß erklärt Boateng-Ausbootung: ​Im Rahmen des "Rettungsspiels" zwischen dem ​FC Bayern München und dem Traditionsverein 1. FC Kaiserslautern bekräftigte Uli Hoeneß seine Wechselempfehlung für Jerome Boateng. Der Weltmeister stand für das Spiel gegen Lautern nicht im Kader der Bayern. ​Mit seiner Wechselempfehlung für Jerome Boateng hat Bayern-Präsident Uli Hoeneß die Gemüter erhitzt. Im Rahmen des Spiels gegen den 1. FC Kaiserslautern - das dem Traditionsclub wieder auf die Beine helfen soll - hat Hoeneß seine Aussagen am Montagabend erklärt: Ich habe kein Ressintement gegen Jerome. Er hat einen super Job gemacht bei Bayern.

Relegation Union Berlin kämpft sich in die Bundesliga , Stuttgart steigt ab. Stuttgart spielt in der kommenden Saison nur noch in der zweiten Liga. Im weiteren Verlauf verlegten sich die Berliner wieder vermehrt auf die Verteidigung ihres Vorsprungs und erstickten die meisten Stuttgarter Angriffe

Der große Traum vom 1. FC Union Berlin ist wahr geworden: Im Relegationsrückspiel trennten sich die Köpenicker 0:0 vom VfB Stuttgart - und Der 1. FC Union Berlin ist in die Fußball- Bundesliga aufgestiegen. Ein 0:0 im Relegationsrückspiel gegen den VfB Stuttgart reicht zum historischen

Riesiger Jubel bei den Fans von Union Berlin

Die Anhänger in der Hauptstadt machten die Nacht kurzerhand zum Tag und feierten den historischen Erfolg, der mit einem 0:0 perfekt gemacht wurde.

Auf Stuttgarter Seite herrschten derweil Fassungslosigkeit und Frust. Interimstrainer Nico Willig und seine Profis schauten mit leeren Blicken in den Berliner Nachthimmel. Trotz einer spielerisch über weite Strecken überzeugenden Vorstellung gegen den Zweitligisten standen die Schwaben am Ende mit leeren Händen da. Noch schlimmer: Der Abstieg war für den VfB bittere Gewissheit geworden.

Fans des VfB Stuttgart zünden Pyrotechnik

Vor Anpfiff der Partie zogen zunächst einmal Nebelschwaden durch das Stadion an der Alten Försterei. Denn es brannte lichterloh im Stuttgart-Block.

Paderborn verliert - und steigt trotzdem in die Bundesliga auf

Paderborn verliert - und steigt trotzdem in die Bundesliga auf Das Team von Trainer Steffen Baumgart hat Glück, dass Union Berlin in Bochum nur 2:2 spielt und schafft den direkten Aufstieg. Die Berliner müssen in die Relegation. Der SV Paderborn steigt in die 1. Bundesliga auf. Trotz einer 1:3-Niederlage gegen Dynamo Dresden beendet das Team von Trainer Steffen Baumgart die Saison auf dem zweiten Tabellenplatz und muss nicht in die Relegation. Die Paderborner können von Glück sagen, dass es Union Berlin in den letzten Minuten nicht mehr geschafft hat, das Spiel gegen den VfL Bochum zu drehen. Bis zur 83.

Vorteil Union Berlin ! Stuttgart muss in Relegation zittern . Union Berlin startete mutig und hatte in der 21. Minute die große Chance auf die Führung durch Sebastian Union Berlin kann weiterhin vom Aufstieg in die erste Bundesliga träumen – es wäre das erste Mal für das Team aus dem Berliner

Bundesliga -Relegation: VfB Stuttgart zittert vor dem Abstieg in die 2. Liga gegen Union Berlin . 20.17 Uhr: Insgesamt 4000 Berliner Fans sind nach Stuttgart gereist, um ihr Team zu unterstützen. Auf der anderen Seite stehen über 55.000 VfB-Anhänger, die sich wieder ihre Kehle aus dem Leib

Das interessiert andere MSN-Leser:

VfB Stuttgart gegen Union Berlin: Wie zur Hölle stoppt man Sebastian Andersson?

Niko Kovac: Seine Lage ist grotesk

Hoeneß über Boateng:"Wie ein Fremdkörper"

Einige Unbelehrbare im Gästeblock hatten Pyrotechnik gezündet. Die Partie konnte aber schließlich pünktlich angepfiffen werden. Zur zweiten Halbzeit sollten später die Gastgeber zum Feuerwerk greifen: Der Wiederanpfiff verzögerte sich daher um einige Augenblicke.

Historische Nacht: Union Berlin zittert sich gegen Stuttgart in die Bundesliga © AFP Neuer Inhalt

Video-Beweis rettet Union Berlin vor Fehlstart

Sprung in die Anfangsphase: Die Gäste begannen die Partie mit viel Dampf. Berlin konnte sich kaum befreien, Stuttgart drückte die „Eisernen“ in die eigene Hälfte. Dann der erste heftige Schock für die Gastgeber: Dennis Aogo versenkte bereits in der neunten Minute einen direkten Freistoß von kurz außerhalb des Strafraums im von Keeper Rafal Gikiewicz gehüteten Tor.

VfB Stuttgart: Tim Walter wird neuer Cheftrainer

VfB Stuttgart: Tim Walter wird neuer Cheftrainer Noch ist nicht klar, ob der VfB Stuttgart kommende Saison in der 1. oder in der 2. Bundesliga spielt. Sicher ist: Tim Walter wird neuer Cheftrainer.

Bundesliga -Relegation: Stuttgart droht nach Unentschieden gegen Union Berlin der Abstieg. Union hat in dieser Saison zudem nur ein Zweitliga-Heimspiel verloren und nur 33 Gegentore kassiert. Die Abwehr der Berliner war in der ersten Halbzeit lediglich einmal nicht auf der Höhe, als

Union berlin steigt in die bundesliga auf! Union Berlin muss im Rückspiel auf Kapitän Christopher Trimmel verzichten, der in Stuttgart seine zehnte Gelbe Karte der laufenden Saison sah – und auch Felix Kroos fehlt den Eisernen, nachdem er seine fünfte Verwarnung gesehen hat.

Doch der VfB-Jubel währte nur kurz, denn Schiedsrichter Christian Dingert nahm den Treffer nach Ansicht der Video-Bilder wieder zurück. Stuttgarts Angreifer Nicolas Gonzalez hatte im Sichtfeld der Berliner Schlussmanns und dabei im Abseits gestanden. Richtige Entscheidung.

Der zweite Schock nach 20 Minuten: Die Stuttgarter Ozan Kabak als auch Holger Badstuber bluteten nach Kopfballduellen heftig. Beide mussten behandelt werden, konnten aber mit einem Turban weiterspielen.

Lesen Sie hier: Franz Beckenbauer bricht sein Schweigen – So geht es dem Kaiser.

Union Berlin beißt sich in die Partie

In der Folge bissen sich die Unioner in die Partie und schafften es, die Stuttgarter Offensivaktionen einzuschränken. VfB-Kapitän Christian Gentner (36.) und Steven Zuber (45.) prüften Gikiewicz aber mit strammen Distanzschüssen.

Da die Berliner sich aber aufopferungsvoll in jeden Zweikampf warfen und auch das nötige Glück auf ihrer Seite hatten, ging es schließlich mit dem torlosen Unentschieden in die Kabinen.

Lesen Sie hier: „Der Witz des Jahres“ – Bayern-Präsident Uli Hoeneß tobt nach umstrittener Schiedsrichterentscheidung.

Union-Präsident Zingler erlebt Schlusspfiff auf Toilette

Union-Präsident Zingler erlebt Schlusspfiff auf Toilette Die letzten Minuten vor dem lange ersehnten ersten Bundesliga-Aufstieg seines 1. FC Union Berlin konnte Dirk Zingler nicht mehr von der Tribüne aus mitansehen. Stattdessen verfolgte der Club-Präsident den Schlusspfiff zum 0:0 gegen den VfB Stuttgart an einem ungewohnten Ort. «Meine Frau war auf der Damentoilette, ich war auf der Herrentoilette», berichtete der langjährige Chef des Fußball-Clubs aus Köpenick am Montagabend. «Und dann haben wir uns davor getroffen.» Auch nach den ersten Feierlichkeiten konnte Zingler sein Glück kaum fassen. «Ich habe 40 Jahre lang auf diesen Tag gewartet.

Die offizielle Seite der Bundesliga . Aktuelle News, Infos und Statistiken zu den Teams der Saison 2019-2020 findest du hier.

Union Berlin ist in die Bundesliga aufgestiegen. Dafür reichte den Eisernen im Relegations-Rückspiel gegen Stuttgart ein 0:0, da die Köpenicker im Hinspiel bei den Union Berlin konzentrierte sich fast ausschließlich auf das Verteidigen - ein 0:0 würde schließlich zum Bundesliga -Aufstieg reichen.

Umkämpfte zweite Halbzeit an der Alten Försterei

Im zweiten Spielabschnitt wurde es immer kampfbetonter – und immer dramatischer! Erst forderten die Gäste Elfmeter, nachdem dem Berliner Grischa Prömel der Ball im eigenen Strafraum an den Arm gesprungen war.

Auf der Gegenseite hatten die Heimfans den Jubelschrei zweimal auf den Lippen. Doch Union-Angreifer Suleiman Abdullahi scheiterte zweimal am Pfosten (64., 66.).

Am Ende zitterten sich die Eisernen zum historischen Erfolg – und verdienten sich den Erfolg durch ihren unbändigen Kampfgeist. In den entscheidenden Szenen hatten die Köpenicker zudem das Glück auf ihrer Seite.

Lesen Sie hier: Irrer Jubel-Ausraster im Video! – Britische TV-Experten rasten bei Champions-League-Spiel völlig aus!

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Glückwünsche und Kampfansagen: So reagiert Hertha auf den Union-Aufstieg.
Die Vorfreude auf die anstehenden Derbys ist bei den Blau-Weißen riesig.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 4
Das ist interessant!