Sport Hensel: "Wir stehen wochenweise unter Druck"

15:40  06 november  2021
15:40  06 november  2021 Quelle:   kicker.de

Rückkehr nach Aue: Dotchev wird Sportlicher Leiter und Interimstrainer

  Rückkehr nach Aue: Dotchev wird Sportlicher Leiter und Interimstrainer Nach dem ersten Dreier der Saison stellte Vereinspräsident Helge Leonard mit Pavel Dotchev einen neuen sportlichen Leiter vor. Der 56-Jährige stand bereits zwischen 2015 und 2017 an der Seitenlinie der Veilchen und kehrt nun in neuer Funktion ins Erzgebirge zurück. © imago images/Eibner Kehrt in neuer Funktion an seine alte Wirkungsstätte zurück: Pavel Dotchev. Vertrag gilt ab dem 1. NovemberNach dem 1:0-Erfolg gegen Ingolstadt folgte auf der Pressekonferenz direkt der nächste Knall: Vereinspräsident Helge Leonard verkündete, dass Pavel Dotchev, der Rekordtrainer der 3. Liga, ab dem 1.

Die letzten beiden Spiele hat der FC Erzgebirge Aue nicht verloren. Mit einem Sieg gegen den 1. FC Heidenheim könnten die Sachsen bis auf einen Punkt an den Relegationsplatz heranrücken.

Steckt mit Erzgebirge Aue weiterhin im Tabellenkeller der 2. Liga fest: Teamchef Marc Hensel. © imago images/Picture Point Steckt mit Erzgebirge Aue weiterhin im Tabellenkeller der 2. Liga fest: Teamchef Marc Hensel.

Aue seit zwei Spielen ohne Niederlage

Als sich der FC Erzgebirge und Heidenheim vor zwölf Jahren das erste Mal in einem Pflichtspiel begegneten, stand Marc Hensel noch auf dem Platz. Während der einstige Spieler mittlerweile auf der Trainerbank von Aue sitzt, steht bei den Heidenheimern mit Frank Schmidt auch heute noch derselbe Coach an der Seitenlinie wie damals bei der 0:1-Niederlage der Sachsen.

'ein Kind hätte berechnet haben, Mercedes-Strategiefehler "

 'ein Kind hätte berechnet haben, Mercedes-Strategiefehler Mercedes kann nicht umgehen, wenn sie unter Druck stehen - das ist laut RTL Pundit Allard Kalff, der glaubt, dass sie" ihren Weg verlieren ". © PA Images Lewis Hamilton und Max Verstappen Rad zum Rad. Austin 2021 und Druck ist, was Mercedes in den Vereinigten Staaten Grand Prix fühlte. mit Lewis Hamilton verliert die Pole-Position, um Max Verstappen auf der Kreislauf des Americas zu verlegen, der Brite war unter Druck, um es im 56-Runden-Grand-Prix des Sonntags zu erreichen.

15-mal standen sich Aue und Heidenheim in einem Pflichtspiel bislang gegenüber, nur einmal fehlte Schmidt krankheitsbedingt. "Ich glaube, er hat mittlerweile in allen Systemen, die es gibt, gegen uns gespielt", sagte Hensel im Vorfeld des 16. Aufeinandertreffens am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker). "Frank Schmidt ist ein Trainer, der sich immer etwas einfallen lässt."

Hensel muss der Kreativität seines Gegenübers etwas entgegensetzen, denn für Aue ist die tabellarische Lage trotz zuletzt vier Punkten aus zwei Spielen prekär: Auf Platz 17 und mit vier Punkten Rückstand auf das rettende Ufer stehen die Sachsen "wochenweise unter Druck", wie es der Teamchef formulierte. Mit einem Sieg könnte Aue bis auf einen Punkt an den SV Sandhausen heranrücken, der auf dem Relegationsplatz rangiert und dessen Partie gegen den FC St. Pauli aufgrund von 18 Corona-Fällen abgesagt wurde.

Hensel: Fandrich-Sperre auch "Chance" für andere Spieler

Kreativität ist auch bei Hensel selbst gefragt - nicht nur gegen Heidenheim, sondern auch in den kommenden Monaten, nachdem Aues Stammkraft Clemens Fandrich vom DFB-Sportgericht wegen einer Tätlichkeit gegen einen Schiedsrichter-Assistenten für sieben Monate gesperrt wurde. "Er wird uns als Führungsspieler und wegen seiner spielerischen Qualität extrem fehlen, aber für ihn müssen jetzt andere Spieler in die Bresche springen. Das ist für jeden auch eine Chance."

Richter hält Michigan-Öl-Pipeline-Hülle des Bundesgerichts .
, ein Bundesrichter, der den Gerichtsstand am Dienstag in einem Streit über eine kanadische Ölpipeline behauptet hat, die durch einen Abschnitt der großen Seen läuft, die Michigan Gov. GRETCHEN WHITMER-BEWERTUNG ablehnt, dass der Fall in staatlichem Gericht gehört .

usr: 1
Das ist interessant!