SportZwei vor: Beendet Kaymer die fünfjährige Durststrecke?

17:15  02 juni  2019
17:15  02 juni  2019 Quelle:   kicker.de

Top-Start für Kaymer beim Memorial

Top-Start für Kaymer beim Memorial Golfprofi Martin Kaymer hat beim Memorial in Dublin/Ohio eine vielversprechende Auftaktrunde gespielt. Bei dem mit 9,1 Millionen Dollar dotierten Turnier benötigte der 34-Jährige auf dem Par-72-Kurs nur 67 Schläge und kam als geteilter Dritter ins Klubhaus. Besser waren nur der Führende Ryan Moore aus den USA, der eine 65 spielte und sein Landsmann und dreimaliger Major-Sieger Jordan Spieth (66) auf Rang zwei. Der gute Start gibt Kaymer nach schwierigen Monaten frisches Selbstvertrauen. Das beste Ergebnis war dem 186. der Weltrangliste zuvor beim British Masters auf der Europa-Tour gelungen, als er vor knapp drei Wochen Achter wurde.

Mettmanner führt vor dem Schlusstag beim Memorial. Zwei vor : Beendet Kaymer die fünfjährige Durststrecke ? Martin Kaymer darf nach einer langen Formkrise auf seinen ersten Turniersieg seit fünf Jahren hoffen. Der 34-Jährige aus Mettmann führt nach drei Tagen das mit 9,1 Millionen.

Mettmanner führt vor dem Schlusstag beim Memorial. Zwei vor : Beendet Kaymer die fünfjährige Durststrecke ? Martin Kaymer darf nach einer langen Formkrise auf seinen ersten Turniersieg seit fünf Jahren hoffen. Der 34-Jährige aus Mettmann führt nach drei Tagen das mit 9,1 Millionen

Zwei vor: Beendet Kaymer die fünfjährige Durststrecke? © Getty Images Herausragend: Martin Kaymer am dritten Tag beim Memorial.

Martin Kaymer darf nach einer langen Formkrise auf seinen ersten Turniersieg seit fünf Jahren hoffen. Der 34-Jährige aus Mettmann führt nach drei Tagen das mit 9,1 Millionen US-Dollar dotierte Memorial an.

Nach einer starken 66er-Runde am Samstag (Ortszeit) liegt Kaymer zwei Schläge vor dem Australier Adam Scott. Seinen letzten Erfolg auf der US-Tour hatte der frühere Weltranglisten-Erste im Jahr 2014 gefeiert, als er die US Open gewann - einer von zwei Major-Siegen in der Karriere des ehemaligen Weltranglistenersten.

"Ich brauche keine Angst davor zu haben, was passieren könnte. Ich gucke einfach nach vorne", sagte Kaymer, der zuletzt fast aus den Top 200 der Weltrangliste gefallen wäre und seit einiger Zeit auf sämtliche Social-Media-Aktivitäten verzichtet. Die Konzentration gilt dem Golf-Sport und der Rückkehr zu alter Stärke.

Kaymer bei PGA-Turnier in Ohio nach drei Runden vorn

Kaymer bei PGA-Turnier in Ohio nach drei Runden vorn Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer darf nach einer langen Formkrise auf seinen ersten Turniersieg seit fünf Jahren hoffen. © Foto: Jay Laprete/AP Martin Kaymer liegt Dublin/Ohio überraschend in Führung. Der 34-Jährige aus Mettmann führt nach drei Tagen das mit 9,1 Millionen US-Dollar dotierte PGA-Turnier in Dublin im US-Bundesstaat Ohio an und liegt nach einer starken 66er-Runde am Samstag (Ortszeit) zwei Schläge vor dem Australier Adam Scott. Seinen letzten Erfolg auf der US-Tour hatte der frühere Weltranglisten-Erste im Jahr 2014 gefeiert, als er die US Open gewann.

Schwarzwaldhaus 1902 - Leben wie vor 100 Jahren - Teil 2 - Leben und Überleben Geburt und Angst vor dem Tod sind 1902 fester Bestandteil des Bauernlebens.

Doch zum ersten Turniersieg nach fünfjähriger Durststrecke reichte es beim Memorial in Dublin (US-Bundesstaat "Aber Hut ab vor Patrick, er hat eine starke Runde gespielt und den Sieg verdient. Kaymer war mit zwei Schlägen Vorsprung auf Scott als Spitzenreiter in den Finaltag des mit 9,1

Für diese Themen interessieren sich die MSN-Leser:

Er hat es wieder getan: Drake verflucht auch Box-Megastar

46 Tore in einer Saison: Youssoufa Moukoko knackt U17-Rekord

Die Liverpool-Stimmen: "Das ist für meine Familie"

Superstar Tiger Woods liegt beim Memorial Tournament auf dem geteilten 25. Rang. Der 15-malige Majorsieger hat im Muirfield Village Golf Club bereits elf Schläge Rückstand zu Kaymer.

US-PGA-Tour in Dublin/Ohio (9,1 Mio. US-Dollar, Par 72), Stand nach 3 von 4 Runden

1. Martin Kaymer (Mettmann) 201 Schläge (67+68+66); 2. Adam Scott (Australien) 203 (71+66+66); 3. Hideki Matsuyama (Japan) 205 (71+70+64); Jordan Spieth (USA) 205 (66+70+69); Patrick Cantlay (USA) 205 (68+69+68); 6. Marc Leishman (Australien) 207 (67+71+69); Bud Cauley (USA) 207 (67+70+70); Lee Kyoung-Hoon (Südkorea) 207 (68+67+72); 9. Emiliano Grillo (Argentinien) 208 (69+68+71); 10. Justin Rose (England) 209 (75+63+71); Rickie Fowler (USA) 209 (69+68+72); Troy Merritt (USA) 209 (69+66+74); Jason Dufner (USA) 209 (72+69+68); Kevin Streelman (USA) 209 (72+68+69)

Kaymer greift nach ersten Sieg seit fünf Jahren

Kaymer greift nach ersten Sieg seit fünf Jahren Martin Kaymer hat beim Memorial in Dublin/Ohio seinen ersten Sieg seit fünf Jahren vor Augen. Der 34-Jährige spielte auf der dritten Runde des mit 9,1 Millionen Dollar dotierten US-Tour-Turniers eine starke 66 und geht mit zwei Schlägen Vorsprung auf den früheren US-Masterssieger Adam Scott (Australien) auf die Schlussrunde. Letztmals hatte Kaymer im Juni 2014 bei der US Open triumphiert. Kaymer gibt sich vor der vierten Runde am Sonntag (Ortszeit) gelassen. "Wenn ich gewinnen sollte - fantastisch.

Deutschlands Golfstar Martin Kaymer steht vor seinem zweiten Triumph bei einem Major-Turnier. Und das habe ich heute geschafft“, sagte der US-PGA-Champion von 2010, der vor einem Monat mit seinem Triumph bei der Players Championship eine lange sportliche Durststrecke beendet hatte.

Urbanes Wohnen im Grünen, lebendig, bunt, grün – das VIERTEL ZWEI ist eines der vielfältigsten und spannendsten Stadtentwicklungsprojekte Wiens. Für alle, die direkt vor der Haustüre einen Spaziergang im Wald oder durch eine endlos lange Allee machen wollen.

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Golfer Kaymer bei 119. US Open vor Schlussrunde 41..
Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer hat sich bei der 119. US Open wieder stabilisiert und geht als 41. in die Schlussrunde. © Foto: Matt York/AP Machte bei den US Open Plätze gut: Golfer Martin Kaymer. Einen Tag nach seiner schwachen 75er-Runde spielte der 34-Jährige aus Mettmann in Pebble Beach eine 71er-Runde und damit den Platzstandard. Insgesamt hat der frühere Weltranglistenerste nun 215 Schläge benötigt. Vor fünf Jahren hatte Kaymer bei der US Open seinen bislang letzten Sieg gefeiert. Von seinem erstem Triumph bei einem Major-Turnier darf Gary Woodland träumen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!