Sport: Rührende Geste: Ronaldo stoppt Teambus für Foto mit krankem Jungen - PressFrom - Deutschland

SportRührende Geste: Ronaldo stoppt Teambus für Foto mit krankem Jungen

13:35  11 juni  2019
13:35  11 juni  2019 Quelle:   berliner-kurier.de

Hoffmann: Kult-Uhr im Volksparkstadion wird abgebaut

Hoffmann: Kult-Uhr im Volksparkstadion wird abgebaut Die berühmte Stadion-Uhr des Hamburger SV hat wohl endgültig ausgedient. Nach der verpassten Rückkehr in die Fußball-Bundesliga wollen die Norddeutschen nicht mehr an ihre Vergangenheit als Dino des Oberhauses erinnert werden. © Foto: Axel Heimken Soll abgebaut werden: Die HSV-Stadionuhr im Volksparkstadion. Deshalb soll nun der riesige Zeitmesser, der einst die Dauer der Erstliga-Zugehörigkeit des HSV anzeigte, demontiert werden. «Wir haben bereits zum Ende der vergangenen Saison entschieden, die Uhr abzubauen. Wir möchten uns in die Zukunft ausrichten.

Rührende Geste von Juventus-Superstar Cristiano Ronaldo : Der 34-Jährige, der am Sonntagabend (20.45 Uhr im LIVE-TICKER) mit Portugal das Finale der UEFA Nations League gegen Holland bestreitet, hat den Mannschaftsbus seines Nationalteams anhalten lassen

Rührende Geste von Juventus-Superstar Cristiano Ronaldo : Der 34-Jährige, der am Sonntagabend (20.45 Uhr im LIVE-TICKER) mit Portugal das Finale der UEFA Nations League gegen Holland bestreitet Cristiano Ronaldo hält Portugal- Teambus an, um Foto mit krankem Jungen zu machen.

Rührende Geste: Ronaldo stoppt Teambus für Foto mit krankem Jungen © Getty Images Abseits des Platzes beweist Cristiano Ronaldo oftmals ein großes Herz.

Cristiano Ronaldo ist abseits des Platzes für sein großes Herz bekannt – auch wenn das bei seinem oftmals arroganten Auftreten auf dem Rasen meistens in Vergessenheit gerät.

Vor dem Finale der Nations League gegen die Niederlande hat eine ganz besondere Aktion für Aufsehen gesorgt.

Lesen Sie hier: Kurioser Hingucker: Hat Portugal etwa Sandro Wagner eingebürgert?

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Frauenfussball: WM 2019: Was mich an "Frauenfußball" so nervt

Popp: "Diesen Druck haben wir jetzt nicht"

Schult: "Man muss auch mal dreckig gewinnen"

«Forbes»: Lionel Messi bestbezahlter Sportler

«Forbes»: Lionel Messi bestbezahlter Sportler Lionel Messi ist nach Berechnungen des Magazins «Forbes» der derzeit bestbezahlte Sportler der Welt. © Foto: FC Barcelaona Der argentinische Fußball-Star Lionel Messi ist lauf Wirtschaftsmagazin «Forbes» der b Nach einer Schätzung des US-Wirtschaftsblattes brachte es der argentinische Fußball-Superstar vom FC Barcelona in den vergangenen zwölf Monaten auf ein Einkommen von 127 Millionen Dollar, umgerechnet 112 Millionen Euro.

Cristiano Ronaldo hat Portugals Teambus anhalten lassen, um einem Jungen einen Wunsch zu erfüllen. Nachdem die Sicherheitsleute Eduardo in den Bus leiteten, kümmerte sich der Superstar rührend um den Jungen und nahm ihn für ein Foto in den Arm.

Riesen Freude für kleinen Fan Rührende Geste ! Cristiano Ronaldo stoppt Teambus für todkranken Jungen . mba, 10.06.2019 - 11:43 Uhr. CR7 kommt nach vorne, umarmt ihn und macht ein Foto mit ihm. Der Junge soll der elfjährige Eduardo Moreira sein, der an einer unheilbaren Form von Leukämie

Cristiano Ronaldo stoppt den Teambus

Einem kleinen Fan erfüllte der Weltstar einen besonderen Wunsch. Für den elfjährigen Eduardo stoppte Ronaldo extra den Bus der Nationalmannschaft. Offensichtlich hatte er den besonderen Anhänger am Straßenrand gesehen, wo er mit einem Plakat um eine Umarmung von seinem Idol gebeten hatte. Das dokumentiert ein Video, das bereits tausendfach geteilt wurde. Laut Medienberichten soll der Junge an Leukämie leiden.

Cristiano Ronaldo gewinnt nächste Trophäe

Der 34-Jährige Ronaldo hatte seine Nation mit einem Dreierpack gegen die Schweiz ins Finale der Nations League geführt. Auch wenn er dort nicht großartig in Erscheinung trat, holte das Team von Trainer Fernando Santos den Titel.

Das bringt der Mittwoch bei der Frauen-WM

Das bringt der Mittwoch bei der Frauen-WM Siegen für «Dzseni» - unter diesem Motto geht die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft in das zweite WM-Gruppenspiel gegen Spanien. © Foto: Sebastian Gollnow Rückt nach dem Ausfall der Spielmacherin enger zusammen: Das deutsche Frauen-Team steht beim Training im Kreis. Die wegen eines Zehenbruchs nicht einsatzfähige Spielmacherin Dzsenifer Marozsan ist zwar nicht gleichwertig zu ersetzen, doch die DFB-Elf will enger zusammenrücken, am heutigen Mittwoch (18.00 Uhr/ZDF und DAZN) in der Gruppe B in Valenciennes den zweiten Sieg holen und einen großen Schritt Richtung Achtelfinale machen.

Cristiano Ronaldo hat einem kleinen kranken Fan ein Foto mit ihm ermöglicht - und dafür extra den Teambus angehalten Ronaldo -Video mit kleinem Jungen tausendfach geteilt. Laut Medienberichten soll der Elfjährige an Leukämie leiden. Er hatte Ronaldo mit einem Plakat um eine Umarmung gebeten.

FOCUS Online/Glomex Cristiano Ronaldo lässt Teambus stoppen , um kranken Jungen Lebenstraum zu erfüllen. Freunde radeln von Berlin nach Peking – um Mal wieder eine sehr sehr schöne Geste von Ronaldo - das war für dieses kranke Kind mit Sicherheit mehr wert, als alles Geld dieser Welt!!

Der einzige Dämpfer für Ronaldo: Die Auszeichnung für den besten Spieler erhielt Teamkollege Bernardo Silva - worüber CR7 natürlich nicht wirklich erfreut war.

Mehr auf MSN

EM-Quali | 8:0 - DFB-Schützenfest gegen Estland.
Mit einem Schützenfest verabschiedet sich die deutsche Nationalmannschaft in die Sommerpause. Beim klaren 7:0-Erfolg gegen heillos überforderten Esten erzielten Marco Reus und Serge Gnabry einen Doppelpack. Hätte Estlands Keeper Lepmets nicht so stark pariert, die Partie hätte auch zweistellig ausgehen können. In der Opel-Arena von Mainz entwickelte sich vor gut 26.000 Zuschauern von Beginn an das erwartete Spiel: Die DFB-Elf kontrollierte die Partie, Estland verteidigte mit Mann und Maus, kurz vor dem eigenen Strafraum. ⏲️10. Min. Das sieht schon verdächtig nach Handball aus. Die deutsche Elf zeigt gleich, wer in Mainz Herr im Hause ist. #Kimmich und Co.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 7
Das ist interessant!