Sport: Olympiasieger Harting knackt WM-Norm - - PressFrom - Deutschland

SportOlympiasieger Harting knackt WM-Norm

18:05  12 juni  2019
18:05  12 juni  2019 Quelle:   msn.com

46 Tore in einer Saison: Youssoufa Moukoko knackt U17-Rekord

46 Tore in einer Saison: Youssoufa Moukoko knackt U17-Rekord Ungeschlagen sicherte sich die U17 von ​Borussia Dortmund am Samstag die westdeutsche Meisterschaft. Im Halbfinale um die deutsche Meisterschaft wird das Team von Trainer Sebastian Geppert gegen den VfL Wolfsburg antreten. Youssoufa Moukoko kann aber schon jetzt auf eine persönlich sehr erfolgreichen Saison ​zurückblicken. Der erst 14-jährige Nachwuchsstar hat 46 Saisontore erzielt und somit die vorherige Marke des ehemaligen Schalker Top-Talents Donis Avdijaj von 44 Treffer übertrumpft. Alleine drei davon kamen beim heutigen 6:0-Sieg gegen den MSV Duisburg.

Olympiasieger Harting knackt WM - Norm : 46 Tore in einer Saison: Youssoufa Moukoko knackt U17-Rekord Ungeschlagen sicherte sich di Diskus- Olympiasieger Christoph Harting hat nach mehreren vergeblichen Anläufen die Norm für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha erfüllt.

Olympiasieger Harting knackt WM - Norm . 12.06.2019 11:01. © Alex Grimm, getty. Diskus- Olympiasieger Christoph Harting hat nach mehreren vergeblichen Anläufen die Norm für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha erfüllt.

Olympiasieger Harting knackt WM-Norm © Bereitgestellt von AFP Erfüllte die WM-Norm in Finnland: Christoph Harting

Diskus-Olympiasieger Christoph Harting hat nach mehreren vergeblichen Anläufen die Norm für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha erfüllt. Beim Meeting im finnischen Turku warf der Berliner 66,01 m und lag damit klar über der geforderten Weite (65,00).

Mit seiner Saisonbestleistung wurde der 29-Jährige beim IAAF World Challenge Meeting hinter dem Jamaikaner Fedrick Dacres (66,74) Zweiter. Platz drei ging an den früheren Weltmeister Piotr Malachowski aus Polen (65,99). Die 17. Leichtathletik-WM findet vom 27. September bis 6. Oktober in Katar statt.

Zwei vor: Beendet Kaymer die fünfjährige Durststrecke?

Zwei vor: Beendet Kaymer die fünfjährige Durststrecke? Martin Kaymer darf nach einer langen Formkrise auf seinen ersten Turniersieg seit fünf Jahren hoffen. Der 34-Jährige aus Mettmann führt nach drei Tagen das mit 9,1 Millionen US-Dollar dotierte Memorial an. Nach einer starken 66er-Runde am Samstag (Ortszeit) liegt Kaymer zwei Schläge vor dem Australier Adam Scott. Seinen letzten Erfolg auf der US-Tour hatte der frühere Weltranglisten-Erste im Jahr 2014 gefeiert, als er die US Open gewann - einer von zwei Major-Siegen in der Karriere des ehemaligen Weltranglistenersten. "Ich brauche keine Angst davor zu haben, was passieren könnte.

Diskus- Olympiasieger Christoph Harting hat nach mehreren vergeblichen Anläufen die Norm für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha erfüllt. Beim Meeting im finnischen Turku warf der Berliner 66,01 m und lag damit klar über der geforderten Weite (65,00).

Diskus- Olympiasieger Christoph Harting hat erneut die Norm für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften im Herbst verpasst. Beim Diamond-League-Meeting in der schwedischen Hauptstadt Stockholm erreichte der 29-jährige Berliner am Donnerstagabend lediglich Rang sechs mit

Die Top-Themen der MSN-Leser:

FC Bayern: Rummenigge gibt Update bei Sané, Havertz und Boateng

Schützenfest: DFB-Team holt gegen Estland das Wir-Gefühl zurück

HSV: Kult-Uhr im Volksparkstadion wird abgebaut

Weiterlesen

Lückenkemper sprintet noch an WM-Norm vorbei.
Deutschlands Top-Sprinterin Gina Lückenkemper ist bei ihrem ersten 100-Meter-Rennen der Saison noch deutlich an der WM-Norm vorbeigelaufen. Die 22-Jährige vom SCC Berlin kam am Sonntag beim Diamond-League-Meeting in Marokkos Hauptstadt Rabat in 11,36 Sekunden als Sechste ins Ziel. Den Sieg sicherte sich die Nigerianerin Blessing Okagbare in 11,05 Sekunden.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!