Sport: DFB-Damen besiegen Spanien - Achtelfinale winkt - PressFrom - Deutschland

SportDFB-Damen besiegen Spanien - Achtelfinale winkt

21:35  12 juni  2019
21:35  12 juni  2019 Quelle:   90min.com

World Cup of Darts: England und Niederlande ohne Probleme ins Achtelfinale

World Cup of Darts: England und Niederlande ohne Probleme ins Achtelfinale Die Favoriten England und Niederlande haben ihre Aufgaben in der ersten Runde des World Cup of Darts in Hamburg mühelos gelöst. Österreich musste dagegen einen Rückstand wegstecken.

DFB -Team winkt der Gruppensieg. Die Spielerinnen gelobten unisono Besserung. Als Gruppenzweiter käme es nämlich schon im Achtelfinale zum Duell mit dem Sieger der Staffel F - der Gruppe mit Titelverteidiger, Topfavorit und Angstgegner USA.

Deutschland startete mit einer harten Partie gegen China in die Fußball -WM der Frauen. Der DFB muss um seinen Star bangen und hat jetzt traurige Gewissheit. Nach dem Auftaktspiel am Samstag geht es für die DFB - Damen am kommenden Mittwoch um 18 Uhr gegen Spanien weiter, ehe zum

DFB-Damen besiegen Spanien - Achtelfinale winkt © DENIS CHARLET/GettyImages

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat auch ihr zweites Gruppenspiel bei der WM 2019 in Frankreich gewonnen. Gegen Spanien gewann das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg mit 1:0.

Nach dem knappen 1:0-Auftaktsieg gegen China gewann die DFB-Elf auch die zweite Partie mit 1:0. Wie schon gegen die Chinesinnen taten sich die deutschen Damen auch gegen Spanien sehr schwer und offenbarten einige Wackler in der Defensive.

In der Anfangsphase hatte Deutschland Glück, dass die spanische Stürmerin Garcia gleich zweimal in aussichtsreicher Position vergab. Den DFB-Damen war die Nervosität deutlich anzumerken, aussichtsreiche Chancen waren zunächst Fehlanzeige.

ATP-Turnier in Halle: Struff im Achtelfinale gescheitert

ATP-Turnier in Halle: Struff im Achtelfinale gescheitert Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff hat den Einzug ins Viertelfinale beim ATP-Turnier in Halle/Westfalen verpasst. Der 29-Jährige aus Warstein, der am Dienstag zum ersten Mal nach sechs vergeblichen Anläufen die Auftaktpartie bei seinem Heimturnier gewonnen hatte, verlor im Achtelfinale gegen den an Nummer drei gesetzten Russen Karen Chatschanow nach 1:43 Stunden mit 3:6, 6:3, 4:6.

Porto Alegre - Deutschland trifft am Freitag im WM-Viertelfinale in Rio de Janeiro auf Frankreich. In der Nachspielzeit hat die DFB -Elf im Achtelfinale Algerien besiegt . Andre Schürrle und der überragende Manuel Neuer haben die deutsche Fußball -Nationalmannschaft vor einer der größten Blamagen ihrer

DFB -Team winkt der Gruppensieg. Die Spielerinnen gelobten unisono Besserung. Als Gruppenzweiter käme es nämlich schon im Achtelfinale zum Duell mit dem Sieger der Staffel F - der Gruppe mit Titelverteidiger, Topfavorit und Angstgegner USA.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Aus bei der Tour de France: Froome mit schwerem Sturz

Traurig: Motorradfahrer stirbt nach Unfall

Kahn zu Bayern: Gespräche "sehr weit entwickelt"

Erst zehn Minuten vor der Halbzeit kamen die Deutschen besser ins Spiel - und erzielten prompt die Führung. Nach einem Popp-Kopfball setzte Däbritz energisch nach und bugsierte das Leder über die Linie (42. Minute). Eine durchaus schmeichelhafte Führung zum Pausentee.

Die zweite Hälfte wurde aus deutscher Sicht dann deutlich kontrollierter gestaltet, zudem konnte man sich durch schnelles Umschaltspiel häufiger vor dem spanischen Kasten zeigen. Auf der Gegenseite blieben allerdings auch die kombinationsstarken Spanierinnen immer gefährlich, eine dicke Chance auf den Ausgleich erspielten sie sich allerdings nicht. Da auch den deutschen Stürmerinnen die letzte Kaltschnäuzigkeit fehlte, blieb es beim 1:0 für die Elf von Voss-Tecklenburg.

WM 2019: DFB-Frauen winkt Rekordprämie für den dritten Titel

WM 2019: DFB-Frauen winkt Rekordprämie für den dritten Titel Ab dem 7. Juni rollt der Ball bei der ​Frauen-WM in Frankreich. Das DFB-Team greift nach dem vierten Stern - der vom Verband mit der höchsten Prämie der Geschichte versüßt werden würde. Für das Minimalziel, der Qualifikation für Olympia 2020, gäbe es eine Sonderzahlung.​ Vorbei die Zeiten, als die deutsche Frauennationalmannschaft noch ein Teeservice für den ersten EM-Sieg bekommen hat. An die männlichen Kollegen reicht die Prämie zwar weiter längst nicht heran (350.000 Euro hätte es in Russland gegeben) - doch auch beim DFB setzt sich der Anpassungsprozess fort: Den deutschen Spielerinnen winkt bei einem WM-Sieg in Frankreich eine Rekordzahlung.

Fußball -WM. Und dann gab es bei der WM 2010 Spanien , das sein erstes Gruppenspiel gegen die Schweiz mit 0:1 verlor. Die Spanier schafften anschließend noch mit 6 Punkten den Gruppensieg, marschierten mit viel Caramba auf dem Rasen ins Finale und holten den WM-Titel.

Nach Frankreich und Uruguay hat auch Gastgeber Russland das Viertelfinale der Fußball -WM erreicht. Die Russen gewannen im Elfmeterschießen 4:3 gegen den Mitfavoriten Spanien und treffen nun in Spanien blieb zwar spielbestimmend, nach einer guten halben Stunde wurde Russland aber stärker.

Mehr auf MSN

Dzsenifer Marozsan steigt wieder ins Training ein: Option im WM-Achtelfinale gegen Nigeria?.
Leise Hoffnung auf eine frühzeitige Rückkehr von Dzsenifer Marozsan. Die Spielmacherin der DFB-Frauen ist am Freitag wieder ins Training eingestiegen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 6
Das ist interessant!