Sport US steht bereit, einzugreifen, Bosnien zu bestrafen, wenn die Nation politische Krise nicht zähmen kann: Envoy

23:35  16 november  2021
23:35  16 november  2021 Quelle:   newsweek.com

USMNT fügt Camp, freundlich gegen Bosnien-Herzegowina für die Qualifikation von Bosnien-Herzegowina auf Traditionelles Januar-Lager.

 USMNT fügt Camp, freundlich gegen Bosnien-Herzegowina für die Qualifikation von Bosnien-Herzegowina auf Traditionelles Januar-Lager. Zeigen Sie den -Original-Artikel an, um eingebettete Medien anzuzeigen. Mit einem 10-wöchigen Pause im WM-Qualifying und einer längeren Winter-Offseason für seine MLS-basierten Akteure wird das Nationalmannschaft der US-amerikanischen Herren einige der Lücke mit einem freundlichen gegen Bosnien-Herzegowina am 18. Dezember in der Würde von La Galaxy füllen Health Sports Park. Betrachten Sie es ein frühes, extra, extra Januar-Lager.

Die Vereinigten Staaten sind bereit, Bosnien einzugreifen und zu bestrafen, wenn er die politische Krise nicht kontrollieren kann, die sich mit seinen divisiven nationalistischen Führern entwickelt hat berichtet.

In this photo provided by the Bosnian Presidential Press Service, U.S. State Department Counselor Derek Chollet, third right, poses with U.S. Ambassador to Bosnia and Herzegovina Eric Nelson, left, Croat member of the tripartite Presidency of Bosnia Zeljko Komsic, second left, Muslim member of the tripartite Presidency of Bosnia Sefik Dzaferovic, third left, Bosnian Serb member of the tripartite Presidency of Bosnia Milorad Dodik, second right, and U.S. Deputy Assistant Secretary of State Gabriel Escobar, right, in Sarajevo, Bosnia, Tuesday, Nov. 16, 2021. The United States stands ready to intervene and punish Bosnia if they're aren't able to control the political crisis. © Bosnian Pressidential Press Service Vis ap Auf diesem Foto, das vom bosnischen Präsidenten-Presseservice, der US-amerikanischen Abteilung des US-Bundesstaates, der Reiter rechts, zur Verfügung gestellt wurde. Bosnien Zeljko KOMSIC, zweiter linke, muslimisches Mitglied der dreigliedrigen Präsidentschaft von Bosnien Sefik Dzaferovic, dritter Linke, bosnisches serbisches Mitglied der dreigliedrigen Präsidentschaft von Bosnien Milorad Dodik, zweiter rechts, und US-stellvertretender Assistentin Secretary of State Gabriel Escobar, rechts, in Sarajevo , Bosnien, Dienstag, 16. November, 2021. Die Vereinigten Staaten stehen bereit, um Bosnien einzugreifen und zu bestrafen, wenn sie die politische Krise nicht kontrollieren können.

"Unser Appell an Führungskräfte [in Bosnien] ... soll sich über ihr eigenes Selbstinteresse steigen und versuchen, das breitere Interesse ihres Landes zu berücksichtigen," US State Department Counselor Derek Chollet sagte in einem Interview mit dem damit verbundenen Interview Drücken Sie.

UN-Erneuerung des Mandats der EU-Militärmission in Bosnien

 UN-Erneuerung des Mandats der EU-Militärmission in Bosnien Der UN-Sicherheitsrat war einstimmig am Mittwoch, um ein jährliches Mandat der europäischen Militärmission nach Bosnien und Herzegowina zu erneuern, trotz russischer Opposition gegen die Existenz eines internationalen Hohen Vertreters für den Balkan Land.

"Wenn die Führungskräfte auf dem Weg in Richtung der Divising, den Zerfall, den Rückzug der zentralen Institutionen weitergehen, gibt es Werkzeuge, die wir dieses Verhalten bestrafen müssen."

CHOLLET dient als Berater des US-Staatssekretärs und kam am Montag in Bosnien an, drei Tage Treffen mit den besten politischen Führern des Landes während der schlimmsten politischen Krise des Landes, da ein US-Broked-Friedensangebot über 3 1/2 Jahre Blutvergießen endete 1995.

Der Friedensabkommen trennte Bosnien in zwei Regionen, die serb-Run-Republika Srpska und der Bosniak-Kroat-Föderation. Die Regionen ergeben sich viel Autonomie, bleiben jedoch von einigen gemeinsamen Institutionen verbunden, wie die multiethnische Präsidentschaft, das Parlament, die Armee, die Top-Justiz und die Steuerverwaltung.

KEINE ARM-Twisting: Kerry sagt, dass CO2

 KEINE ARM-Twisting: Kerry sagt, dass CO2 Geneva (AP) ein neues Projekt von US-Präsident Joe Bidingen trumpft , "US-Klima-Envoy John Kerry sagte Donnerstag. © von der assoziierten Presse -Datei bereitgestellt - John Kerry, Vereinigte Staaten von Amerika Special Pressidential Revoy für das Klima, spricht auf einer Veranstaltung über das "Globale Methan-Verpfändung" auf dem COP26 UN-Klimat-Gipfel, Dienstag, 2. November, 2021, in Glasgow, Schottland .

Milorad Dodik, das serbische Mitglied von Bosniens multiethnischer Präsidentschaft und Anführer von Republika Srpska, erklärte, dass bis Ende November die serbische Region Ende November seine eigene Armee und Justiz schaffen würde. Serben befürworteten jahrelang für die Trennung ihrer Region, mit der Bewegung des Antriebs. Er unterstützt von Russland und Serbien.

Dodik drohte auch, die bosnischen Armeekaserne in der serbischen Region zu übernehmen, sobald das bosnische serbische Militär gebildet wurde. Er sagte, wenn der Bosniak-Kroat-Verband versucht, eingreifen zu intervenieren, würde er seine bosnischen serbischen "Freunde" anrufen.

Für mehr Berichterstattung aus der zugehörigen Presse siehe unten.

Der bosnische Krieg begann 1992, als die Bosnier-Serben von Belgrad unterstützt, um ethnisch reine Regionen zu schaffen, um den Nachbarn serbien zu verbinden, indem er die Kroaten und Bosniaks des Landes fuhr, die meistens muslimisch sind. Mehr als 100.000 Menschen wurden getötet und nach oben von 2 Millionen oder über die Hälfte der Bevölkerung des Landes, wurden aus ihren Häusern getrieben, bevor ein Friedensabkommen in Dayton, Ohio, im November 1995 erreichte.

NATO sollte Bosnien neu einsetzen Stellungnahme

 NATO sollte Bosnien neu einsetzen Stellungnahme für mehr als drei Monate und Zählen, Bosnien und Herzegowina-Institutionen sind gelähmt. Die Entscheidung der bosnischen serbischen Beamten zum Blockieren des Funktionierens von Institutionen ist eine direkte Vergeltung für die Auferlegung eines Völkermords-Verweihverbots im letzten Juli. Das Verbot wurde vom Amt des Hohen Vertreters (OHR) -Ein Ad-hoc-internationaler Stelle auferlegt. © Elvis Barukccic / AFP über Getty Images State-Flaggen von Bosnien und Herzegowina flattern im Wind.

"Wir sind sehr besorgt" Chollet. "In Washington gibt es viel Aufmerksamkeit in Washington über die Situation, viele Bedenken hinsichtlich der Flugbahn, dass Bosnien auf und fürchtet, zum ersten Mal in 26 Jahren, (der) Dayton (Friedensabkommen) ist an seinem gefährlichsten Moment."

, sagte Chollet jedoch, dass die Vereinigten Staaten immer noch glauben, dass Bosnien, dass Bosnien "nicht den Punkt ohne Rückkehr bestanden hat."

"Wir glauben immer noch, dass es die Chance gibt, all das zu stoppen ... und nicht nur die Vereinigten Staaten, es ist unsere Partner in Europa", fügte er hinzu.

Er sagte, es wird die Arbeit an die demokratischen Institutionen von Bolster Bosniens ergreifen und das Land zum Ziel direkt an das Ziel, sich der -Europäischen Union zu verbinden.

"Es wird viele harte Entscheidungen geben, die gemacht werden müssen, aber die Vereinigten Staaten sind verpflichtet, zu tun, was wir tun können, um zu versuchen, das Schlimmste aus dem Geschehen zu verhindern, und mehr als das, versuchen Sie, ein noch besseres Ergebnis zu erreichen "Mit dem Richten von Bosnien" zurück auf seinen Weg zu seinem Euro-Atlantic-Reiseziel ", sagte er.

Bosniens Friedensabkommen ist in der Gefahr, dass er sich entwirrt, Warns Envoy

 Bosniens Friedensabkommen ist in der Gefahr, dass er sich entwirrt, Warns Envoy Der US-gesponserte Friedensabkommen, der den -Krieg in den 1990er Jahren in den 1990er Jahren beendet hat In einem Bericht an den von Reuters gesehenen Vereinten Nationen am Dienstag. © Peter Turnley / Corbis / VCG Via Getty Images Sitzen von links, serbischer Präsident Slobodan Milosevic, Kroatspräsident Franjo Tudjman und Bosnisch Präsident Alija Izetbegovic mit dem frisch signierten Dayton-Friedensabkommen in Paris im Jahr 1995.

US Assistant Secretary of Defense for International Security Affairs Derek Chollet (2nd R) poses with members of Bosnia and Herzegovina's tripartite presidency, Zeljko Komsic (L), Sefik Dzaferovic (2nd L) and Milorad Dodik (R), before their meeting in Sarajevo on November 16, 2021. The United States stand ready to intervene and punish Bosnia if the nation con't control the political crisis evolving. Elvic Barukcic/AFP via Getty Images © Elvic Barukccic / AFP über Getty Images US Assistant Secretary of Defense Für internationale Sicherheit Affairs Derek Chollet (2. R) posiert mit Mitgliedern von Bosnien und Herzegowinas dreigliedriger Präsidentschaft, Zeljko KOMSIC (L), Sefik Dzaferovic (2. L) und Milorad Dodik (R), vor ihrem Treffen in Sarajevo am 16. November 2021. Die Vereinigten Staaten stehen vor, um Bosnien einzugreifen und zu bestrafen, wenn die Nation die politische Krise steuert, die sich entwickeln kann. ELVIC BARUKCIC / AFP Via Getty Images

Verwandte Artikel BOSNIA MUSS NATO 'Bald wie möglich' Ministers sagt, sagt, dass Russland über eine serbische Krise -Vereinbarung überarbeitet wird Serb Militär Chief Ratko Mladisch, um das Leben im Gefängnis zu verbringen, da unbestimmt Völkermordgebühren Ihre unbegrenzte Newsweek-Studie

beginnen

Soccer-Ukraine Snatch Playoff-Liegeplatz mit 2: 0-Sieg über Bosnien .
Zenica, Bosnien (Reuters) - Ukraine's Oleksandr Zinchenko und Artem Dovbyk erzielte zwangsläufige Tore, um einen lebenswichtigen 2: 0-Sieg in der Bosnien in ihrer Gruppe D-Qualifikation zu sichern Dienstag, der einen 2022-Weltcup-Playoff-Liegeplatz sank.

usr: 0
Das ist interessant!