SportLückenkemper sprintet noch an WM-Norm vorbei

11:51  17 juni  2019
11:51  17 juni  2019 Quelle:   kicker.de

Der Flying Spur soll zur besten Limousine der Welt werden

Der Flying Spur soll zur besten Limousine der Welt werden Die zweite Auflage des Bentley Flying Spur macht sich bereit, ab Ende 2019 mit runderneuertem Design, spürbar weniger Gewicht und zahlreichen Assistenzsystemen betuchte Kunden zu betören. Alle Informationen zu Motor und Ausstattung! Nach mehr als einem Jahrzehnt kommt der neue Bentley Flying Spur (2019), den die Briten zur besten Limousine der Welt machen wollen. Geschickt in die Lücke zwischen den Top-Versionen von S-Klasse und Siebener auf der einen und dem Rolls-Royce Ghost auf der einen Seite gesetzt, geht der neue Viertürer pünktlich zum 100. Geburtstag der Marke zum Ende des Jahres 2019 in den Handel.

Deutschlands Top-Sprinterin Gina Lückenkemper ist bei ihrem ersten 100-Meter-Rennen der Saison noch deutlich an der WM - Norm vorbeigelaufen. Die 22-Jährige vom SCC Berlin kam am Sonntag beim Diamond-League-Meeting in Marokkos Hauptstadt Rabat in 11,36 Sekunden als Sechste ins Ziel.

Lückenkemper sprintet noch an WM - Norm vorbei - kicker. Gina sprintet 2 mal zu Bronze Herzlichen Glückwunsch Super. Gina Lückenkemper mit hohen Ambitionen zur Heim EM Leichtathletik Mehr Sport sportschau - Продолжительность: 1:46 ARD Daily News 1 888 просмотров.

Lückenkemper sprintet noch an WM-Norm vorbei © imago images Wurde in Rabat nur Sechste: Gina Lückenkemper.

"Ich habe überraschend gut ins Rennen gefunden. Schließlich muss man bedenken, dass es mein erstes 100-Meter-Rennen nach mehr als neun Monaten war", sagte Lückenkemper. "Wirklich zufrieden bin ich aber trotzdem nicht."

MSN-Leser interessieren sich auch für:

Ferrari: Weiter Diskussionen um Vettel-Strafe

Vettel: Kritik am eigenen Sport

OP in Kölner Klinik: FC-Idol Lukas Podolski meldet sich aus dem Krankenbett

Die WM-Norm von 11,24 Sekunden hat bislang als einzige DLV-Sprinterin Laura Müller aus Rehlingen (11,15) erfüllt. Die Leichtathletik-Weltmeisterschaften finden in diesem Jahr erst vom 27. September bis 6. Oktober in Katars Hauptstadt Doha statt.

Mehr Hubraum und mehr Leistung - Honda Africa Twin

Mehr Hubraum und mehr Leistung - Honda Africa Twin Um die Africa Twin fit für die Euro-5-Norm zu machen, plant Honda eine größere Überarbeitung. Zu dem Umbaumaßnahmen zählen auch mehr Hubraum und mehr Leistung.

Sprinterin Laura Müller (LC Rehlingen) ist bei den Chrono Classics in Weinheim im 100 Meter-Finale der Frauen als Siegerin 11,16 Sekunden gelaufen.

Gina Lückenkemper sprintete zu einer neuen persönlichen Bestzeit. Mit seiner Siegerzeit von 20,50 Sekunden über 200 Meter schrammte Menge um eine Zehntel an der Norm vorbei . Im Hürdensprint verpasste der für Wattenscheid startende Geraer Erik Balnuweit in 13,57 Sekunden die WM - Norm um

Christoph Harting verpasst Finale

Diskuswurf-Olympiasieger Christoph Harting enttäuschte. Mit 61,02 Metern schaffte es der 29 Jahre alte Berliner nicht einmal ins Finale der besten acht Athleten. Die WM-Norm (65,00) hatte der deutsche Meister bereits vor fünf Tagen in Turku abgehakt. Der Magdeburger Martin Wierig landete mit 64,65 Metern auf dem fünften Platz. Der Schwede Daniel Stahl gewann mit 69,94 Metern.

Beste Diskuswerferin eines deutschen Trios war Nadine Müller. Die EM-Zweite aus Halle/Saale wurde beim Sieg der Kubanerin Yaimé Perez (68,28 Meter) mit 64,01 Metern Fünfte.

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Auf Tuchfühlung mit dem Honda e.
Außen retro, unter der Karosserie hochmodern – so präsentiert sich der Protoyp des neuen Honda e (2019) bei der ersten Testfahrt. Wir verraten, welches Potenzial unter der Retro-Karosse schlummert! Mit

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!