SportGewalteklat in Kreisliga: Lange Sperren für Spieler und Funktionär

12:30  20 juni  2019
12:30  20 juni  2019 Quelle:   msn.com

Polizei beendet Geiselnahme in JVA unblutig

Polizei beendet Geiselnahme in JVA unblutig Lübeck. Die Geiselnahme in der Justizvollzugsanstalt Lübeck ist beendet. Polizisten konnten den Täter am Montagabend nach eigenen Angaben überwältigen und die Geisel in Sicherheit bringen. Der Täter sei leicht verletzt, die Geisel sei unverletzt. Das berichteten die "Lübecker Nachrichten" auf ihrer Internetseite. Der Mann soll demnach bewaffnet sein. Bei der Angestellten handele es sich um eine Psychologin. Die Polizei hat mit dem bewaffneten Geiselnehmer Verhandlungen aufgenommen. Einsatzkräfte stünden mit dem Mann in Verbindung, teilte ein Polizeisprecher am Montagabend mit.

Nach dem Gewalteklat im Spiel der Fußball- Kreisliga zwischen dem TuS Asterlagen aus Duisburg und dem Büdericher SV aus Wesel am vergangenen Wochenende hat die Spruchkammer des Fußball-Kreises Moers einen Spieler und einen Funktionär des Duisburger Klubs mit langen Sperren belegt.

Spieler und Funktionär sanktioniert. Gewalteklat in Kreisliga : Lange Sperren verhängt. Bei einem Kreisliga -Spiel zwischen Asterlagen und Büderich kommt es zu schweren Ausschreitungen. Das hat für einen Spieler und einen Funktionär nun drastische Konsequenzen.

Gewalteklat in Kreisliga: Lange Sperren für Spieler und Funktionär © Bereitgestellt von AFP Harte Strafen nach Gewalteklat in Kreisliga

Nach dem Gewalteklat im Spiel der Fußball-Kreisliga zwischen dem TuS Asterlagen aus Duisburg und dem Büdericher SV aus Wesel am vergangenen Wochenende hat die Spruchkammer des Fußball-Kreises Moers einen Spieler und einen Funktionär des Duisburger Klubs mit langen Sperren belegt.

Der Spieler wurde für fünfeinhalb Jahre für Tätigkeiten im Vereinssport gesperrt und muss eine Geldstrafe in Höhe von 150 Euro zahlen. Zudem darf er das Vereinsgelände ein Jahr lang nicht betreten. Der Spieler hatte Schiedsrichter Samet Alpaydin ins Gesicht geschlagen, nachdem der Unparteiische kurz nacheinander zwei Spieler von Asterlagen vom Platz gestellt hatte.

Vorfall in Essen: Bewaffneter Mann von Polizei erschossen

Vorfall in Essen: Bewaffneter Mann von Polizei erschossen Wegen des Einsatzes wurde die Gegend des Vorfalls zeitweise gesperrt.

Nach dem Gewalteklat im Spiel der Fußball- Kreisliga am vergangenen Wochenende hat das Sportgericht des Fußball-Kreises Moers einen Spieler und einen Funktionär des Duisburger Klubs mit langen Sperren belegt. Nach Attacken gegen zwei Schiedsrichter bei einem

Nach dem Gewalteklat im Spiel der Fußball- Kreisliga zwischen dem TuS Asterlagen aus Duisburg und dem Büdericher SV aus Wesel am vergangenen Wochenende hat die Spruchkammer des Fußball-Kreises Moers einen Spieler und einen Funktionär des Duisburger Klubs mit langen Sperren belegt.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Arjen Robben: Vorzeitiges Karriere-Aus nach FC Bayern München?

Hummels-Transfer: Kovac‘ wachsender Einfluss

U21: Spanien feiert späten Sieg gegen Belgien

Noch länger wurde ein Vereinsfunktionär von Asterlagen aus dem Verkehr gezogen. Er wurde für sieben Jahre für alle Tätigkeiten gesperrt und darf die Anlage des TuS für eineinhalb Jahre nicht betreten. Der Funktionär hatte Schiedsrichterassistent Tobias Koch mit einem Tritt zu Boden gestreckt. Der TuS Asterlagen wurde zu einer Geldstrafe in Höhe von 750 Euro verurteilt.

Die Relegationspartie musste nach den Vorfällen abgebrochen werden, mehrere Polizeiwagen rückten an, um das Geschehen wieder zu beruhigen. Asterlagen hätte das Relegationsspiel 8:0 gewinnen müssen, führte zum Zeitpunkt des Abbruchs jedoch "nur" mit 3:0. Der Klub hatte sich unmittelbar nach den Übergriffen entschuldigt.

Frau (44) in Porsche erschossen: Polizei nimmt verdächtigen Mann fest

Frau (44) in Porsche erschossen: Polizei nimmt verdächtigen Mann fest Der Vorfall ereignete sich in der Offenbacher Innenstadt.

Attacken auf Schiedsrichter Spieler und Funktionär des TuS Asterlagen für Jahre gesperrt . In einer Partie der Duisburger Kreisliga sind zwei Unparteiische attackiert worden, sie mussten im Krankenhaus behandelt werden. Die Spruchkammer des Fußball-Kreises Moers verhängte nun gegen

Gewalteklat bei Spiel in Duisburg. Jagdszenen in Kreisliga : Spieler prügeln Schiedsrichter ins Krankenhaus. Trainer Tugay Yilmazer forderte eine lebenslange Sperre des Spielers . Die Polizei gab inzwischen bekannt, wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung gegen einen

Mehr auf MSN


Weiterlesen

Götze holt abgesagte Hochzeitsfeier nach.
Fußballstar Mario Götze (27) vom Bundesligisten Borussia Dortmund hat seine vor einem Jahr verschobene Hochzeitsfeier mit dem Model Ann-Kathrin Brömmel nachgeholt. Wie verschiedene Boulevard-Medien berichten, gab sich das Paar auf der spanischen Ferieninsel Mallorca erneut das Ja-Wort. Das interessiert andere MSN-Leser: Schuss auf Ortiz: "Big Papi" angeblich Opfer einer Verwechslung Gewalteklat in Kreisliga: Lange Sperren für Spieler und Funktionär Heckings Ansage: HSV-Aufstieg wird zum Tabu-Thema! Im Mai 2018 hatten die beiden bereits in Düsseldorf standesamtlich geheiratet.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 3
Das ist interessant!