Sport WAUKESHA Weihnachtsparade Tragödie: Cops Namensopfer und sagen, dass der Fahrer die Flucht von "inländischer Streit" Durch eine Weihnachtsparade

00:25  23 november  2021
00:25  23 november  2021 Quelle:   people.com

Mehr als 20 Verletzte nach dem Autofahren in Weihnachtsparade in Wisconsin: Die Polizei

 Mehr als 20 Verletzte nach dem Autofahren in Weihnachtsparade in Wisconsin: Die Polizei mehr als 20 Personen wurden verletzt, als ein -Auto in eine Weihnachtsparade in Waukesha, Wisconsin, Sonntag, der Polizei, sagte. Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht um 4:39 Uhr. Ortszeit, ein rotes SUV, fuhr in die Weihnachtsparade der Stadt , Waukesha Polizeichef Dan Thompson sagte am Sonntagabend an einer Pressekonferenz. © WAUKESHA People sehen eine Weihnachtsparade in Waukesha, der WIZ., Am 21.

in Waukesha , 79; Leanna Owens, 71; Tamara Duran, 52; James Coolidge, 52; und Wilhem Hospel, 82.

Thompson sagte auch, dass mindestens 48 Personen - viele von ihnen Kinder - beim Angriff verletzt wurden. City of Waukesha The car seen speeding through the parade route Am Sonntagnachmittag trieb der vermutete Fahrer, 39-jährige Darrell Brooks, seinen SUV entlang der Parade-Route und schlug Dutzende von Menschen. Zeugen haben behauptet, Brooks sei ruhig, als er von der Seite zur Seite fuhr und auf seine Opfer zielte. Aber in der Pressekonferenz sagte Thompson, dass Brooks vor dem Fahren auf die Paradestraße in einen "heimischen Streitstreit" beteiligt waren. Er erinnerte nicht auf der Natur des Streits. Verwandte: Mindestens 5 Tote, mehr als 40 Verletzte mit dem Auto, das durch WAUKESHA-Weihnachtsparade

6. Abhängige Mord-Ladung hinzugefügt für den Fahrer, der in Wisconsin Christmas Parade

 6. Abhängige Mord-Ladung hinzugefügt für den Fahrer, der in Wisconsin Christmas Parade ein sechstes absichtliches Mord wurde gegen Darrell Brooks Jr. hinzugefügt, angeblich dem Fahrer, der seinen SUV durch eine Wisconsin-Weihnachtsparade fuhr. © Waukesha County Sheriff's Department Via AP Dieses undatierte Foto, das vom WAUKESHA County Sheriff's Department bereitgestellt wird, zeigt Darrell Brooks, der Verdächtige in einem Weihnachtsparadenabsturz in Suburban Milwaukee. Ein 8-jähriger Junge wurde der sechste Person, der Dienstag, dem 23.

The car seen speeding through the parade route gepflügt wurde Registrieren Sie sich für People's Free True Crime Newsletter

zum Brechen von Kriminalitätsnachrichten, anhaltender Versuchsabdeckung und Details zu faszinierenden ungelösten Fällen.

Mehrere Videos aus der Veranstaltung zeigten einen roten SUV, dass die Polizei sah, dass die Polizei an Brooks registriert wurde, als sie durch die Parade-Route, auffällige Bandmitglieder, Cheerleader, Tänzer und Zuschauer, markante Bands, markante Bands, Schlaganfälle, Schlaganfälle, Schlaganfälle, angemeldet wurde. Eine der Gruppen, die das Auto getroffen hat, war die "tanzende Omas", eine Truppe älterer Tänzer.

Waukesha Polizeichef Dan Thompson sagte Sonntagabend, dass einer seiner Offiziere mehrere Aufnahmen am SUV feuerten, um es zu versuchen, es aufzuhalten. Keine Zuschauer wurden als Ergebnis der Aktionen des Offiziers verletzt.

Waukesha Verdächtige Fehlinformationen verbreitet sich als gefälschte Foto des SUV-Treibers Shared

 Waukesha Verdächtige Fehlinformationen verbreitet sich als gefälschte Foto des SUV-Treibers Shared Misinformation und Desinformation zirkulieren auf sozialen Medien, nachdem ein rotes SUV, das durch eine Weihnachtsparade in der Milwaukee-Vorort von Waukesha, Wisconsin, am Sonntag, mindestens fünf Personen, die sich durchzog mehr als 40 andere. © Jim Vondruska / Getty Images Polizei- und Notfallpersonal Arbeiten an einem Tatort am 21. November 2021 in Waukesha, Wisconsin.

Polizei sagt, es gibt zu diesem Zeitpunkt keine Verbindung zum Terrorismus. In einer Erklärung bestätigte die Kinderwisconsin-Kinderkrankenhaus, dass sie 18 kleine Opfer behandelten, im Alter von 3 bis 16 Jahren reichen. Sechs der Kinder erforderte eine Operation und 10 blieben am Montag in der Intensivstation. BROOKS wurde mit fünf Grafen des vorsätzlichen Mords von First-Grad belastet. Behörden sagen, dass er zusätzliche Gebühren ansprechen könnte, da die Untersuchung fortgesetzt wird. Er wird ohne Anleihe abgehalten, und die Gerichtsakte spiegeln keinen Anwalt wider, der ermächtigt ist, in seinem Namen zu sprechen. Er hat noch nicht einen Klagegrund eingegeben.

Lesen Sie den Originalartikel über Personen Wisconsin Department of Justice

White House, Gesetzgeber, das Beileid nach Wisconsin Parade-Fatalitäten ausdehnen .
Präsident Joe Bidingen wurde an dem tödlichen Vorfall-Sonntagabend bei einem Wisconsin-Holiday Parade informiert, in dem mehr als 20 Personen, einschließlich Kinder, von einem Fahrzeug, einem weißen Haus, getroffen wurden offiziell sagte CNN. © Jim Vondruska / Getty Images "Das Weiße Haus überwacht die Situation in Waukesha eng, und unsere Herzen gehen an alle, die von diesem schrecklichen Vorfall beeinflusst wurden", sagte der Beamte.

usr: 0
Das ist interessant!