Sport: Klage gegen Woods fallengelassen - - PressFrom - Deutschland

SportKlage gegen Woods fallengelassen

10:15  25 juni  2019
10:15  25 juni  2019 Quelle:   sport1.de

Woods glaubt an Einstellung von Nicklaus-Rekord

Woods glaubt an Einstellung von Nicklaus-Rekord Golf-Superstar Tiger Woods träumt weiter von 18 Major-Siegen und damit der Einstellung des Rekordes von Jack Nicklaus. © Foto: Chris Carlson/AP Tiger Woods kann noch die Marke von 18 Major-Siegen knacken. «Falls ich körperlich weiterhin Fortschritte mache und weiter besser und besser werde, dann habe ich Chancen. Wenn ich mir hypothetisch noch zehn Jahre Zeit lasse, dann sind das noch 40 Major-Turniere», sagte der 43-jährige US-Amerikaner in Pebble Beach, wo ab Donnerstag die 119. US Open starten.

Eine Klage gegen Golf-Superstar Tiger Woods wegen der tödlichen Trunkenheitsfahrt eines Angestellten seines Restaurants ist fallengelassen worden. Die Eltern des im Dezember verunglückten Barkeepers Nicholas Immesberger hatten dem

Klage gegen Woods fallengelassen : Woods glaubt an Einstellung von Nicklaus-Rekord Golf-Superstar Tiger Woods träumt weiter v Eine Klage gegen Golf-Superstar Tiger Woods wegen der tödlichen Trunkenheitsfahrt eines Angestellten seines Restaurants ist fallengelassen worden.

Klage gegen Woods fallengelassen © Getty Images Golfstar Tiger Woods hat sportlich wieder alles im Griff

Eine Klage gegen Golf-Superstar Tiger Woods wegen der tödlichen Trunkenheitsfahrt eines Angestellten seines Restaurants ist fallengelassen worden. Die Eltern des im Dezember verunglückten Barkeepers Nicholas Immesberger hatten dem Masters-Sieger die Verletzung der Fürsorgepflicht gegenüber Mitarbeitern vorgeworfen. Wie Woods' Anwalt Barry Postman erklärte, ist sein Klient nicht mehr Teil des Verfahrens in Palm Beach/Florida.

Prozess gegen Woods-Freundin geht weiter

Allerdings gehe der Prozess gegen das Restaurant "The Woods Jupiter" und der Geschäftsführerin Erica Herman, Freundin von Woods, weiter. Postman hatte die Entscheidung, Woods nicht mehr im Verfahren zu nennen, als "eindeutig angemessen" bezeichnet. Der Golfstar sei nicht Eigentümer des Restaurants.

Klage gegen Megafusion von T-Mobile und Sprint

Klage gegen Megafusion von T-Mobile und Sprint Sie wollen unbedingt zusammenkommen, doch die Fusionspläne der beiden Mobilfunkanbieter T-Mobile und Sprint in den USA sind bereits zweimal gescheitert. Jetzt droht ein dritter Dämpfer. © Imago Provided by Deutsche Welle Zehn US-Bundesstaaten haben vor einem Bundesbezirksgericht in New York Klage gegen die geplante Fusion der Mobilfunkriesen T-Mobile US und Sprint eingereicht. Sie befürchten bei einem Zusammenschluss weniger Wettbewerb und höhere Preise für die Kunden. Den dadurch entstehenden Schaden beziffern sie auf 4,5 Milliarden Dollar.

Tiger Woods : Schadensersatzklage wegen tödlicher Unfallfahrt fallengelassen . Ein Mitarbeiter der Bar von Tiger Woods setzte sich betrunken ans Steuer seines Autos - und verunglückte tödlich. Die Eltern des Mannes verklagten den Golf-Superstar.

Eine Klage gegen Golf-Superstar Tiger Woods wegen der tödlichen Trunkenheitsfahrt eines Angestellten seines Restaurants ist fallengelassen worden. Die Eltern des im Dezember verunglückten Barkeepers Nicholas Immesberger hatten dem

Immesberger hatte sich am 10. Dezember nach seiner Schicht weiter im Restaurant aufgehalten und angeblich noch mehrere Drinks zu sich genommen. Im späteren Verlauf des Abends wurde der 24-Jährige offenbar im Zustand einer "schweren Alkoholvergiftung" nach Hause geschickt, bevor er sich an das Steuer seines Autos setzte und auf der Heimfahrt tödlich verunglückte.

2,56 Promille im Blut

"Die Umstände waren tragisch, die Fakten werden letztendlich zeigen, dass die Ursache des Autounfalls die vielen getroffenen Entscheidungen von Immesberger in der Nacht seines Ablebens waren", wurde Postman in einem Statement zitiert. Immesbergers spätere Blutprobe ergab einen Alkoholgehalt von 2,56 Promille.

Die Kläger hätten laut Woods' Vertretern unangemessene rechtliche Behauptungen aufgestellt, "um in Eile gegen eine Person der Öffentlichkeit zu klagen". Sowohl dem früheren Weltranglistenersten Woods als auch Herman sollen die Alkoholprobleme ihres Angestellten bekannt gewesen sein, wodurch Immesberger nicht bewirtet werden hätte dürfen, argumentierten die Eltern in ihrer Klageschrift.

Weiterlesen

Mautumfahrungen in Tirol gesperrt - Fahrverbote in Österreich für Urlauber.
Österreich macht dicht: Seit vergangener Woche gelten samstags und sonntags Fahrverbote für Landstraßen in Tirol, die beliebte Mautumfahrung-Strecken sind. Österreich ist nicht nur ein beliebtes Urlaubsland sondern für viele, die Richtung Süden wollen, ein Transitland. Daher kommt es im Sommer und zu Ferienzeiten häufig zu Staus. Diese betreffen mitterweile nicht nur die mautpflichtigen Autobahnen, sondern auch Umfahrungsstrecken abseits der Inntal- und Brennerautobahn. Fahrverbot auf Maut-Ausweichstrecken an Wochenenden Als Gegenmaßnahme führte Österreich am vergangenen Donnerstag, 20.6.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!