Sport: Interesse an Stürmer Schick: Schalke macht offenbar Dortmund Konkurrenz - PressFrom - Deutschland

SportInteresse an Stürmer Schick: Schalke macht offenbar Dortmund Konkurrenz

10:41  02 juli  2019
10:41  02 juli  2019 Quelle:   msn.com

Derby-Rechnung: Schalke muss 58.000 Euro zahlen

Derby-Rechnung: Schalke muss 58.000 Euro zahlen Der FC Schalke 04 wurde für das Fehlverhalten seiner Fans in drei Fällen zu einer Geldstrafe von 58.000 Euro verurteilt. © imago images Unsportliches Verhalten: Schalke wird wegen des Fehlverhaltens seiner Fans zur Kasse gebeten. © imago images Unsportliches Verhalten: Schalke wird wegen des Fehlverhaltens seiner Fans zur Kasse gebeten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat Schalke wegen drei Fällen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe von 58.000 Euro belegt. Bis zu 19.

Dortmund - Borussia Dortmund hat offenbar noch nicht genug. Der deutsche Vizemeister plant wohl eine Fortsetzung seiner Transferoffensive und soll am Konkurrenz könnte der Borussia aus Frankreich erwachsen: Auch Olympique Marseille und Olympique Lyon sollen an Schick dran sein.

Borussia Dortmund hat offenbar noch nicht genug. Borussia Dortmund hat offenbar noch nicht genug. Der deutsche Vizemeister plant wohl eine Fortsetzung seiner Transferoffensive und soll am tschechischen Nationalstürmer Patrik Schick interessiert sein.

Interesse an Stürmer Schick: Schalke macht offenbar Dortmund Konkurrenz © ANDREAS SOLARO Schick ist bei vielen Klubs begehrt

Fußball-Bundesligist Schalke 04 macht offenbar dem Erzrivalen Borussia Dortmund Konkurrenz im Werben um den tschechischen Nationalstürmer Patrik Schick. Das berichtete die Bild-Zeitung am Dienstag. Auch Bayer Leverkusen soll um den Angreifer buhlen, der den italienischen Spitzenklub AS Rom verlassen möchte.

Am Montag bereits hatte der kicker den BVB mit Schick in Verbindung gebracht. Der 23-Jährige ist noch bis 2022 an Rom gebunden und soll zunächst ausgeliehen werden. Allerdings hält auch Schicks Ex-Klub Sampdoria Genua Transferrechte an dem spielstarken Angreifer, der in der abgelaufenen Saison in 32 Pflichtspielen für die Roma fünf Tore erzielte.

Bericht: Inter Mailand zeigt Interesse an Gareth Bale von Real Madrid

Bericht: Inter Mailand zeigt Interesse an Gareth Bale von Real Madrid Der neue Inter-Trainer Antonio Conte soll sich mit einem Transfer von Gareth Bale befassen. Dafür müsste aber wohl zunächst Mauro Icardi weichen.

Borussia Dortmund hat offenbar noch nicht genug. Das berichtet der "Kicker". Konkurrenz -Angebote aus Frankreich. BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hatte zuletzt öffentlich über eine "Kreativlösung" für die Offensive nachgedacht – diese könnte nun Schick sein.

Borussia Dortmund heiß auf Tschechen- Stürmer Patrik Schick . Neue Offensiv-Power für Borussia Dortmund ? Der BVB ist laut „Kicker“ am tschechischen Nationalspieler Patrik Schick interessiert. Bundesligist Hertha BSC steht offenbar vor dem lukrativsten Spielerverkauf der Klubgeschichte.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Ousmane Dembélé: FC Bayern will ihn angeblich "mit allen Mitteln" verpflichten

Wechsel zu Inter Mailand: Lazaro wird Herthas Rekord-Verkauf

Baseball-Star Tyler Skaggs: Plötzlicher Tod mit nur 27 Jahren

Ein Vorteil für die Dortmunder könnte sein, dass die Westfalen vor zwei Jahren schon einmal vor der Verpflichtung des Angreifers standen und gute Kontakte zu dessen Berater pflegen. Schalke ließ zuletzt durch den Transfer von Stuttgarts Abwehr-Juwel Ozan Kabak (19) aufhorchen, auch Bayern München soll an dem Türken interessiert gewesen sein.

Internationale Konkurrenz im Werben um Schick droht aus Frankreich: Auch Olympique Marseille und Olympique Lyon sollen ihn verpflichten wollen.

Dortmund hat Roma-Stürmer Schick auf dem Zettel

Dortmund hat Roma-Stürmer Schick auf dem Zettel Legt der BVB nochmal nach auf dem Transfermarkt? Sportdirektor Michael Zorc will die "Augen offenhalten" - und ist dabei auf Patrik Schick (23) gestoßen. © imago images Ist dem BVB aufgefallen: Patrik Schick. Seit diesem Montag ist der Transfermarkt offiziell geöffnet, Borussia Dortmund hat schon lange vorher groß eingekauft. Aber: Bleibt es bei den Transfers von Nico Schulz, Thorgan Hazard, Julian Brandt, Mats Hummels und Meteu Morey (mit dem Vollzug wird jederzeit gerechnet)? Sportdirektor Michael Zorc hat mehrfach betont, dass er die "Augen offenhalten" will.

Borussia Dortmund hat offenbar noch nicht genug. Konkurrenz könnte der Borussia aus Frankreich erwachsen: Auch Olympique Marseille und Olympique Lyon sollen an Schick dran sein.

Borussia Dortmund hat offenbar noch nicht genug. Der deutsche Vizemeister plant wohl eine Fortsetzung seiner Konkurrenz für BVB: Auch Lyon und Marseille wohl an Patrik Schick dran. Konkurrenz könnte der Borussia aus Frankreich erwachsen: Auch Olympique Marseille und

Mehr auf MSN

Neue Wege: HSV setzt auf Yoga für seine Torhüter – das steckt dahinter.
Um sich bestens auf den Fußball vorzubereiten und das Optimum aus seinem Körper herauszuholen, reicht schon lange nicht mehr das „normale“ Fußballtraining auf dem Platz aus. Immer wieder geht der Blick über den Tabellenrand. Spielformen und Übungen aus anderen Sportarten werden kopiert und als zusätzlicher Punkt in die Trainingsarbeit mit aufgenommen. Bei der Nationalmannschaft und der U21 gehören Yoga-Angebote zumindest während der Turniere zum festen Bestandteil. Auch beim HSV will man dies nun zumindest für die Torhüter einführen. Dass einzelne Spieler neben dem Teamtraining auch auf Yoga setzen, ist nicht neu und auch nicht ungewöhnlich.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 4
Das ist interessant!