Sport Kings 'BRENDAN LEMIEUX Eurde aus dem Spiel nach dem Biegen von Senatoren Brady Tkachuk während des Kampfes

08:30  28 november  2021
08:30  28 november  2021 Quelle:   cbssports.com

Kings vs. Kolben Quoten, Linie: 2021 NBA Picks, 15. November Vorhersagen des bewährten Computermodells

 Kings vs. Kolben Quoten, Linie: 2021 NBA Picks, 15. November Vorhersagen des bewährten Computermodells Die Detroit-Kolben dauert am Montag an der Sacramento Kings an der Kleine Caesars Arena. Die Kolben sind 3-9 insgesamt und 1-4 zu Hause, während Sacramento 5-8 insgesamt und 3-4 auf der Straße ist. Beide Teams sehen aus einem Verletzungs-Standpunkt gut aus, ohne wesentliche Mitwirkenden oder fragwürdig für dieses Matchup. © bereitgestellt von CBS Sports Tipoff ist für 7 Uhr eingestellt. Et. Sacramento wird mit 4,5 Punkten in den neuesten Kolben vs.

, während die meisten Teile des menschlichen Körpers während eines Hockeykampfes als faires Spiel angesehen werden, gibt es bestimmte Taktiken und Methoden, die auf eine runzelierende Moden sind den Punkt zu zwingen. Samstagabend, Los Angeles Kings Linker Winger Brendan Lemieux trat über diese Linie, indem er seine perligen Weißen auf dem Kapitän der -Ottawa-Senatoren blutigen.

  Kings' Brendan Lemieux ejected from game after biting Senators' Brady Tkachuk during fight © von CBS Sports

mit 6:09 in der dritten Periode zwischen den Königen und den Senatoren geliefert, verließ Senatoren den Winger Brady Tkachuk , der Kings Forward Blake Lizotte herausgefunden hat, und forderte Lemieux auf, zu seiner Verteidigung zu kommen. Die beiden begannen, zu brüten, bevor sie von Beamten gedämpft wurden, wonach Tkachuk Beamte seine Hand auf dem Weg zur Elfmeterschaft zeigte.

Best of NFL-Woche 11

 Best of NFL-Woche 11 Einige können sagen, dass ein Sacramento Kings -Fan-Erbrechen während eines Spiels als Metapher für den Zustand der Franchise ein wenig auch auf der Nase sein könnte, aber das macht es nicht weniger geeignet . © vom Comeback , der Utah Jazz , wurde gezwungen, ihre Bank am Samstagabend während des Spiels zu löschen, als ein nahe gelegener Kings-Fan, der auf dem Gerichtshof aufgebaut wurde.

Nachdem er zunächst eine fünf-minütige Match-Strafe bewertet wurde, wurde Lemieux aus dem Spiel, um Tkachuk zweimal während des Kampfes zu beißen. Die Könige würden das Spiel 4-2 gewinnen.

Brendan Lemieux ist nur zweimal Brady Tkachuk. Pic.twitter.com/mclo3ojemj

- Everyday Sens  (@Envydayssens) November 28, 2021

Tkachuk war empört über den beißenden Vorfall, der es anrhte, "das ansässte Ding, das jemand jemals tun konnte", bevor er den Charakter von Lemieux angreift.

"Dieser Kerl, Sie können einen seiner Teamkollegen fragen, niemand möchte jemals mit ihm spielen. Dieser Kerl ist ein böser Kerl und ein schlechter Teamkollegen. Er konzentriert sich immer auf sich selbst, sagte Tkachuk, in einem Bericht von Bruce Garrio von TSN . "Der Kerl ist nur ein Witz. Er sollte nicht in der Liga sein. Dieser Kerl ist rutlos. Kein anderes Team will ihn, er wird weiter betteln, um in der NHL zu sein, aber kein anderes Team wird ihn wollen. Er ist ein absoluter Witz . Ich kann den Kopf nicht einmal umziehen. Die Leute tun das nicht einmal. Er ist nur ein böser Kerl.

"Es ist unerhört. Kinder machen das nicht mehr. Babys tun das. Ich weiß nicht einmal, was er dachte, er ist nur ein kompletter Ziegelstein. Er hat da nichts auf. Böse, schlechter Spieler, aber was für ein Witz er ist. "

zufällig war Lemieux und Tkachuks Schlägerei eine Iteration des zweiten Generation eines Kampfers zwischen den Spielern. In der Weltmeisterschaft von 1996, Hockey, beide Spieler der Spieler - Claude Lemieux und Keith Tkachuk - kämpfte sich auch.

Lemieux suspendierte fünf Spiele zum Biegen von Tkachuck .
© zur Verfügung gestellt von Hockey News on Sports Illustrated Halten Sie Ihre Zähne zu sich selbst. Das ist die Botschaft, die der NHL versucht, Brendan Lemieux am Dienstagabend zu senden, und die Los Angeles Kings, die fünf Spiele nach vorne, um die Hand von Ottawas Brady Tkachuk während einer Auseinandersetzung an der Sonntagabend zu beißen.

usr: 0
Das ist interessant!