Sport Trump sagt, er würde die republikanische Nominierung für den Präsidenten 'sehr leicht' gewinnen, wenn er sich entscheidet, in 2024

16:40  28 november  2021
16:40  28 november  2021 Quelle:   businessinsider.com

Trumps EX-Communications-Direktor sagt, dass sie denkt, dass Mike Pence im Jahr 2024 gegen ihn gegen ihn laufen wird, und Ron Deantis und Mike Pompeo könnten auch

 Trumps EX-Communications-Direktor sagt, dass sie denkt, dass Mike Pence im Jahr 2024 gegen ihn gegen ihn laufen wird, und Ron Deantis und Mike Pompeo könnten auch © Tasos Katopodis / Getty Images -Vizepräsident Mike Pence und dann Präsident Donald Trump in der Weiße Haus Rose Garten. TASOS KATOPODIS / GETTY-BILDER ALYSSA FARAH SIT FARAH SIT MIKE PENCE, DASS MIKE PENCE im Jahr 2024 für den Präsidenten rennen wird. Sie sagte, die Pence ist "einzigartig positioniert", weil er Trumps Rekord "ohne einen Los des Nachteils töten kann." Sie sagte, Mike Pompeo und Ron Desantis könnten auch für die GOP-Präsidentschaftsnominierung im Jahr 2024 ein Gebot erzielen.

Former U.S. President Donald Trump addresses supporters during a © Chip Somodevilla / Getty Images Ehemaliger US-Präsident Donald Trump Adressen Anhänger während einer "Save America" ​​Rallye in York Family Farms Am 21. August 2021 in Cullman, Alabama. Chip Somodevilla / Getty Images Ehemaliger Präsident Donald Trump sagte, er würde die GOP-Nominierung "sehr leicht" gewinnen, wenn er in der Wahl von 2024 laufen würde. "Die meisten Leute haben gesagt, wenn ich renne, sie werden nicht gegen mich laufen, also denke ich, das ist gut", sagte Trump. Eine Oktober-Umfrage fand eine starke Unterstützung zwischen den Republikanern für ein BILD-BILD von Trump 2024 für den Präsidenten.

Ehemaliger Präsident Donald Trump am Freitag sagte, er würde leicht die GOP-Nominierung gewinnen, wenn er in der Präsidentschaftswahlen von 2024 läuft.

Trump 2024 Run könnte "Tear" -Felbe von US-amerikanischen Demokratie

 Trump 2024 Run könnte © Chandan Khanna / AFP Via Getty Images Republikanischer Anwalt Ben Ginsberg hat den Stoff der US-Demokratie im Jahr 2024 "zerreißen". Auf diesem Foto halten die Anhänger des ehemaligen Präsidenten Donald Trump eine Flagge, die "Trump 2024", während er beherbergt Das Holyfield vs. Belford Boxing-Match auf dem Hard Rock live in Hollywood, Florida am 11. September behauptet, dass die Wahlen von 2020 "manipuliert" oder "gestohlen" zugunsten des Präsidenten Joe Biden "gestohlen".

"Ich denke, wenn ich renne, werde ich es bekommen", sagte er mit einem Fuchsgeschäft -Aussehen . "Sehen Sie, ich habe 94, 95 Prozent, auch in der CPAC (konservative politische Aktionskonferenz), ich hatte eine Genehmigung von 98 Prozent. Wenn ich also entscheide, rennen zu laufen, werde ich es sehr leicht bekommen."

"Die meisten Leute haben gesagt, wenn ich renne, sie werden nicht gegen mich laufen, also denke ich, dass das gut ist", fügte er hinzu.

Trump hat noch nicht einen förmlichen Lauf für die Wahlen von 2024 angekündigt, aber er ist seit zumindest nun zumindest jetzt Präsident Joe Bidens Einweihung ein potenzielles Gebot . BIDEN hat konkret gesagt, dass er im Jahr 2024 zur Wiederwahl von plant.

Trump testet das Gewässer für einen potenziellen Lauf. Ein vertrauliches Memo, das von Politico ergab, stellte fest, dass sein Team fünf wichtige Staaten abgefragt hatte, um zu messen, ob sie für ihn über Bidingen stimmen würden. Die Staaten - Arizona, Georgia, Michigan, Pennsylvania und Wisconsin - gaben Bidgen einen kritischen Kollegium-College-Rand, der den Trump einen zweiten Amtszeit verweigert hat, Inssiders John Dorman

berichtete . Die Umfragen zeigten, dass Trump in jedem der fünf Swing-Staaten führte.

Könnte Trecey Abrams im Jahr 2024 Joe Bidingen schlagen? Welche Umfragen zeigt potenziellen Rivalen

 Könnte Trecey Abrams im Jahr 2024 Joe Bidingen schlagen? Welche Umfragen zeigt potenziellen Rivalen Präsident Joe BidEN , um den Präsidenten im Jahr 2024 erneut zu betreiben, aber er würde 82 Jahre alt sein, aber er würde 82 Jahre alt sein, und inmitten von Genehmigungswerten, einige spekulieren -Demokraten kann sich entscheiden, jemanden, einschließlich Möglicherweise stacey Abrams . © Naacp / Getty Images Stacey Abrams wird im Jahr 2024 als Präsidentenanwärter geflogen, der Demokraten jedoch weitgehend den Präsidenten Joe Bidingen über sie zurück.

"Umfrage nach Umfrage zeigt deutlich, dass der ehemalige Präsident Donald Trump noch der 800-Pfund-Gorilla im GOP ist und sein 2024-Kandidat, sollte er laufen", sagte Gop Pollster Tony Fabrizio, der die Umfragen für Trumps Super Pac leitete Amerika wieder groß, wieder! "

"Diese neuen Daten zeigen deutlich, dass heute die Wähler in diesen fünf Key-Staaten froh sein würden, Trump in das Weiße Haus zurückzugeben und Bidgenverpackungen zu senden", fuhr Fabrizio fort.

Eine von der Chinnnipiaciaciac-Universität durchgeführte Oktober-Umfrage hat auch

starke Unterstützung zwischen den Republikanern für ein Trump 2024-Gebot für Präsidentin gefunden. Fast 80% der befragten Republikaner sagte, sie würden gerne Trump Run sehen, ein Anstieg von 12 Prozentpunkten von Mai, das letzte Mal, dass Quinnipiac die Umfrage durchgeführt hat.

Inzwischen sind Verbündete und Helfer in der Nähe von Trump Berichten zufolge raten

, dass er nicht rennt, aus Angst, aus Angst, dass er wieder verlieren würde. Lesen Sie den Original-Artikel über

Business Insider

Trump wird wahrscheinlich an Frauen, Konservativen von Farbe und engen Beratern aussehen, wenn Sie ein potenzielles 2024-Laufwerk auswählen Am 26. Juni 2021. AP-Foto / Tony Dejak .
Trump wird sich wahrscheinlich auf Frauen und Konservative der Farbe konzentrieren, während er einen VP für 2024, pro Politico augt. Während der ehemalige Präsident noch keine Kampagne angekündigt hat, sieht er eine Reihe von Politikern an. Sen. Tim Scott, eine Buzzy-VP-Perspektive in GOP-Kreisen, traf kürzlich mit Trump bei Mar-A-Lago.

usr: 0
Das ist interessant!