Sport Flood Watch für NSW Northern Rivers

07:11  30 november  2021
07:11  30 november  2021 Quelle:   newsroom.aap.com.au

gestohlenes Auto, das mit dem qld-fehlenden Mann verknüpft ist

 gestohlenes Auto, das mit dem qld-fehlenden Mann verknüpft ist © PR-Handout Jeremia-Flüsse wurden zuletzt in der Nähe von Wippo Creek in Queenslands Südwesten von Südwesten des Südwesten von Queensland gesehen. Die Polizei von Queensland sucht nach Informationen über einen weißen Ford Focus - Registrierung 600 SZJ - als Teil ihrer Suche nach 27-jährigen Jeremia-Flüssen, Wer wurde letzten Monat vermisst. MR River wurde zuletzt in der Nähe von Wippo Creek gesehen, etwa 20 km südlich von Noccunra, etwa 9.30 Uhr am 18. Oktober. ist verschwunden.

Eine Flutuhrwarnung wurde für Nordflüsse von NSW und der Küste von NSW ausgestellt, mit möglicher renovierter Flussniveau in den Nordwesthängen.

More heavy rain has been predicted for parts of northern NSW. © PR Handout Image photo mehr schwerer Regen wurde für Teile nördlicher NSW vorhergesagt.

Ein Niederdrucktrog wird voraussichtlich Duschen, Regen und schwere Stürme in Nord- und Zentralnsw und Niederschlag bringen, die am Dienstag und Mittwoch geringfügige Überschwemmungen an Teilen der nördlichen Flüsse und der Mitte der Nordküste verursachen können.

Eine schwere Witterungswarnung ist der Strom für die im Landesinneren Nordteile von NSW für starke Regenfälle, die Flash-Überschwemmungen und Fluss durch das nördliche Inland und den weit nördlichen River produzieren können.

Northern Data-Aktie im Höhenrausch: Uneingeschränktes Testat für Geschäftsjahr 2020 erhalten

  Northern Data-Aktie im Höhenrausch: Uneingeschränktes Testat für Geschäftsjahr 2020 erhalten Lange mussten Anleger bangen und einen neuen Wirecard-Skandal befürchten, nun hat das High-Performance Computing-Unternehmen Northern Data durch die Wirtschaftsprüfgesellschaft ein uneingeschränktes Testat für das Geschäftsjahr 2020 erhalten. Die Hintergründe. © Bereitgestellt von Finanzen.

Bureau of Meteorology National Flood Operations Manager Justin Robinson sagt, dass in den nächsten zwei Tagen mehr Regen auf dem Weg gibt, für Gebiete, die in den letzten Wochen große Überschwemmungen hatten.

"Die Bereiche der meisten Sorge sind diese Gebiete im Nordwesten des Staates ... mit dem Risiko einer erneuten Überschwemmung in den nordwestlichen Flüssen sowie das Potenzial für einige kleinere Überschwemmungen an den nördlichen Flüssen und der mittleren Nordküste" sagte am Dienstag.

"Wenn Sie in sehr nassen Einzugsgängen sehr starke Niederschläge bekommen, werden Sie ein paar Flash-Überschwemmungen sehen, und das kann besonders gefährlich sein, insbesondere wenn Sie gerade zur falschen Zeit am falschen Ort sein können, und wir bekommen wirklich schwere lokalisierte Niederschläge. "

Schwere Sturmwarnungen, Hochwasserrisiko in NSW

 Schwere Sturmwarnungen, Hochwasserrisiko in NSW Schwere Stürme sind in Nord-NSW unterwegs, die schädliche Winde und mehr schwerer Regen zu gesättigten Einzugsgebieten liefern, zusammen mit einem Risiko einer weit verbreiteten Überschwemmung.

der größten Sorge ist erneuertes Flussniveau und anschließende Überschwemmungen, die entlang der oberen Macintyre, Gwydir- und Namoi-Flüsse möglich sind, wo Flutwarnungen aktuell sind.

Überschwemmungen bei Gunnedah lässt sich mit dem Flutspitze näher in Narrabri lindern.

-Hauptüberschwemmungen fällt bei WEE WAA nach, wo es erwartet wird, dass die Wasserspiegel in der Nähe des aktuellen Niveaus mit großen Überschwemmungen bleibt.

Je nach, je nachdem, wie viel Regen in den nächsten Tagen fällt, wird erwartet, dass das Überschwemmungen fortgesetzt werden, da Wasser die Flusssysteme hinuntersteigt.

"Wir hoffen, dass wir uns wirklich von einigen Niederschlägen bekommen, aber täglich scheinen wir jeden Tag immer mehr Regen auf den Flut-betroffenen Gebieten zu bekommen", sagte Robinson.

Am Dienstag und Mittwoch könnten mit den betroffenen Städten mit den betroffenen Städten Niederländischen Summen von 40 mm bis 80 mm sein, einschließlich Moree, Inverell und Narrabri.

Trudeau kündigt das Komitee an, um die Überschwemmungsbemühungen in B.C zu formen.

 Trudeau kündigt das Komitee an, um die Überschwemmungsbemühungen in B.C zu formen. © Jennifer Gräueler / Reuters Premierminister Justin Trudeau besuchte die flow-trife-Community von Abbotsford, B.C., früher am Freitag, der Hochwasserschaden erster Hand und sprach mit lokalen Beamten und führenden Führern der ersten Nationen. Premierminister Justin Trudeau hat die Bildung eines neuen Bundeskomitees bekannt gegeben, um die Erholung der britischen Kolumbiens von den jüngsten Überschwemmungen und tödlichen Schlammrutschen zu verwalten.

Das Wetterbüro sagt, Coffs Harbor, Lismore und Ballina könnten in den nächsten zwei Tagen in den nächsten zwei Tagen Rainfall-Summen von 80 mm bis 120 mm sein.

Es gibt eine schwere Gewitterwarnung für starke Niederschläge in den zentralen Westpisten und der Ebenen des Displays, der zu Flash-Überschwemmungen führen kann, die Coonamble, Nyngan und Gilgandra beeinflussen können.

Der staatliche Notfallservice sagt, es gibt eine Chance von 75 Prozent, sich in den folgenden Einzugsgebieten zu entwickeln.

Es sei mit niedrig liegenden Bereichen neben Wasserkursen überflutet, und Straßen können geschlossen sein, und die Bridges mit niedrigem Niveau saugen.

Die SES führten in den letzten 24 Stunden acht Hochwasserrettungen auf und reagierten auf 146 Anträge auf Hilfe in Flut betroffenen Gemeinschaften.

-SES-Hubschrauber ließen Notfälle für isolierte Gemeinschaften fallen, hauptsächlich im Jäger und um den Namoi-Fluss in den Städten von Gunnedah und Narrabri.

Es gibt eine kleine bis große Flutwarnung für den Lachlan River in Nanami, Forbes, Cottons Weir, Jemalong, Condobolin, Euabalong, Hillston und Booligal. X1.

NSW Records 420 Neue Covid-19-Fälle als Pub-Trivia-Nachthüllen steigen .
New South Wales hat 420 neue Covid-19 -Fälle aufgenommen, da Infektionen in Infektionen aus einer Pub-Trivia-Nacht in Sydneys Innenwesten ergeben. acht dieser Fälle sind der Omicron-Stamm des Virus, der insgesamt auf 42 im Zustand liegt. Ein Tod wurde gestern auch in den 24 Stunden bis 20 Uhr aufgenommen. Mehr als 80 Prozent von 12- bis 15-Jährigen hatten ihre erste Dosis eines Covid-19-Impfstoffs in der gesamten Staat, während 93 Prozent von mehr als 16 Jahren vollständig geimpft sind.

usr: 1
Das ist interessant!