Sport Montagnachtfußball: JD McKissic Scores zwei TDS in 17-15 Gewinn über Seahawks Empfangen - Um das Washington Football-Team an einem 17-15-Sieg über die Seattle Seahawks am Montagabend zu tragen.

09:45  30 november  2021
09:45  30 november  2021 Quelle:   profootballtalk.nbcsports.com

NFL Welt Reagiert auf Discouraging Chris Carson Nachrichten

 NFL Welt Reagiert auf Discouraging Chris Carson Nachrichten Die Seattle Seahawks wurden gespannt auf die Rückkehr der Startlauf zurück Chris Carson . Der 27-Jährige hat das Team die letzten fünf Spiele mit einer Nackenverletzung verpasst, aber schien nahe einem Comeback zu sein, nachdem letzte Woche auf einer begrenzten Basis zu üben. © freundlicher Unterstützung von The Spun Chris Carson den Fußball für die Seattle Seahawks läuft.

McKissic half Washington in der Dicke der Playoff-Jagd, während der Playoff-Bestrebungen seines ehemaligen Teams in Seattle potenziell einen endgültigen endgültigen Schlag für die Playoff-Bestrebungen von seinem ehemaligen Team in Seattle befasste. Die Seahawks haben nun sechs der letzten sieben Spiele verloren und spielen in über einem Jahrzehnt einen Teil ihres schlechtesten Offensivkomiums.   Monday Night Football: J.D. McKissic scores two TDs in 17-15 win over Seahawks McKissic wurde spät im Spiel verletzt, als sein Kopf den Oberschenkel der Seahawks Safety Quandre Diggs beeinflusste. Er wurde mit 3:33 von links abgeschlossen, um zu spielen. Taylor Heinicke absolvierte 27-of-35-Pässe für 223 Meter mit einem Touchdown und einem Abfangen von Washington. Inzwischen wurde ein Seahawks-Team, das die ganze Saisonzeit in der NFL in der NFL-Margen am schlechtesten in der NFL-Saison und in der Zeit des Besitzes und der beleidigenden Spiele läuft, wieder in diesen Kategorien von Washington dominiert.

Die Seahawks verloren die Zeit der Besitzkampf 41: 40-18: 20. Es ist ihr drittes direktes Spiel, das sich in der Zeit des Besitzes verdoppelt. Sie liefen nur 45 offensive Spiele, ihre niedrigste Saison und übertrafen die 49 Spiele der letzten Woche gegen Arizona. Sie waren nur 4 von 12 auf dem dritten Runter und erhielten nur 10 erste Downs an Washingtons 27.

NFL: Takeaways: Die Seahawks brauchen einen Neustart - ohne Wilson

  NFL: Takeaways: Die Seahawks brauchen einen Neustart - ohne Wilson Woche 11 in der NFL, und zumindest das Playoff-Rennen gewinnt an Klarheit. Die Seahawks verabschieden sich aus selbigen - und in Seattle werden jetzt bald noch ganz andere Fragen gestellt. Außerdem: Warum passt das Chiefs-Cowboys-Spiel so gut ins aktuelle Bild der NFL? Und was verrät uns die Packers-Pleite gegen die Vikings? SPOX- Redakteur Adrian Franke blickt zurück auf den NFL-Sonntag. © Bereitgestellt von SPOX SPOX-Redakteur Adrian Franke blickt zurück auf Woche 11 in der NFL.

Russell Wilson

war für die Seahawks seit der Rückkehr von der Fingeroperation schlecht. Das Team hat in den letzten drei Spielen nur drei offensive Touchdowns, da Seattle 17-0 an den Green Bay Packers, 23-13 an die Arizona-Kardinäle verloren hat, und nun den Verlust nach Washington.

Wilson absolvierte 20-of-31-Pässe mit 247 Metern und zwei Touchdown. Die Seahawks hatten fünf gerade drei- und aussässige Besitztümer und gingen von der 4:30er Marke des zweiten Quartals bis zum 12.20-Kennzeichen des vierten Quartals, ohne ein einziges Zuhause zu gewinnen.

Washington marschierte in einem 15-Spiel-Laufwerk im ersten Quartal, das mehr als neun Minuten dauerte, bevor sie sich mit einem 23-Yard-

-Joey-Slye -Feldziel und ein 3: 0-Blei zufrieden geben musste.

Seahawks vs. Washington Chancen, Vorhersage, Wetttrends für NFL 'Montagnachtfußball'

 Seahawks vs. Washington Chancen, Vorhersage, Wetttrends für NFL 'Montagnachtfußball' , wenn die Seahawks (3-7) zum "Anderen" Washington für "Monday Night Football" (8:15 Uhr et, ESPN) zum "Anderen", Um die NFL-Woche 12 zu schließen, versuchen sie, sich an der Verblassen der Playoff-Hoffnungen zu haften, eine unbekannte Situation für Russell Wilson und Pete Carroll. Die Fußballmannschaft wird jedoch in der Lage sein, es drei aufeinanderfolgende Siege mit dem Trainer Ron Rivera und ihrer oben genannten jungen QB Taylor Heinicke zu machen.

A 55-Yard-Pass von Wilson nach Lockett Put Seattle ist Scoring-Position und Wilson Hit

Gerald Everett

für einen 6-Yard-Touchdown, der Seit 71. Oktober ihre erste Führung ergibt. Die für

-Logan Thomas

bestimmt, da Seattle scheinbar ein Schwung begann. Aber

Alex Collins fummelte auf dem zweiten Spiel des darauffolgenden Antriebs mit dem Cole Holcomb

, der sich erholte, um dem Ball in Washington zurückzugewinnen.

McKissic erzielte seinen ersten Touchdown der Nacht auf einem 10-Garten-Fang-und-Lauf von Heinicke, um Washington eine 9-7-Führung zu geben. Die Führung erwies sich jedoch als extrem kurz, da

Rasheme Green den Extrapunkt-Versuch von Slye blockierte und es für eine defensive Zwei-Punkte-Umwandlung zurückgab, um das Spiel bei 9-9 vor der Halbzeit zu binden. Slye wurde auch auf dem Spiel verletzt, der versuchte, grün zu jagen.

McKissic erzielte auf einem 10-Yard-Lauf auf Washingtons erster Fahrt des dritten Quartals, um sie vorne zurückzulegen. Mit der Verletzung von Slye ging Washington mit

Antonio Gibson -Scoring für zwei, um einen 17-9-Vorteil zu erzielen.

Washington Beats Wilson, Seahawks 17-15 für den 3. Gewinn in Folge

 Washington Beats Wilson, Seahawks 17-15 für den 3. Gewinn in Folge Landover, MD. (AP) - Kendall Fuller hat Russell Wilsons Pass mit einem 2-Punkt-Konvertierungsversuch von Last-Minute abgefangen, und Washington hielt den Seattle an, um den Seattle zu schlagen Seahawks 17-15 Montagabend für den dritten aufeinanderfolgenden Sieg des Teams. ©, die von der kanadischen Presse bereitgestellt wird Wilson, führte die Seahawks auf einem 10-Spielgerät, 96-Yard-Touchdown-Laufwerk in den letzten drei Minuten.

Gibson stürmte für 111 Meter von 29 Cories für Washington.

, aber Seattles-Verteidigung hat genug, um sie irgendwie im Spiel in das Spiel bis zur letztgenannten Bühne des vierten Quartals zu halten. Heinicke und Washington marschierten jedoch 84 Meter von 16 Spielen an der Haustür von Seattle, die nach dem letzten Schlag sucht. Aber weil Sye nicht verfügbar war, gingen sie zweimal auf vierten Tiefen, darunter auch von der 3-Yard-Linie von Seattle. Ein Pass von Heinicke nach Thomas wurde anfangs einen Touchdown ausgerichtet, bevor er im Bericht umkippen würde, um den Seahawks eine letzte Chance zu geben. Und weil es die Seahawks und Wilson ist, haben sie schließlich etwas Wildes entwickelt. Seattle holte Brocken von Yardage auf, um in Washington-Territorium zu ziehen, bis sie an der WFT-32-Yard-Linie mit 22 Sekunden übrig waren. Freddie Swain wurde in der Mitte des Feldes mit weit geöffnet, da Wilson mit ihm verbunden ist, um einen Touchdown mit einem 17-15-Spiel mit nur 15 Sekunden zu machen.

Eine Zwei-Punkte-Umwandlung von Wilson nach Swain war nicht erfolgreich. Dann schien Seattle einen Onside-Kick wieder herzustellen, nur um eine illegale Formation aufgerufen zu werden und die Wiederherstellung negiert zu haben. Ein zweiter Versuch war nicht erfolgreich, als Washington für den Sieg hielt.

Montagnachtfußball: J.D. McKissic erzielte zwei TDS in 17-15 Win over Seahawks

Erscheint ursprünglich auf

Pro Football Talk

Seattle sieht aus, um 2 Gerade zu gewinnen. EST, FOX .
-Öffnungslinie: Seahawks von 7 1/2, laut Fanduel SportsBook . gegen die Verbreitung: Seahawks 6-6; Texaner 5-7. -Serie-Datensatz: Seahawks führen 3-1. Letztes Treffen: Seahawks Beat Texans 41-38 am 29. Oktober 2017 in Seattle. letzte Woche: Seahawks schlagen 49er 30-23; Texaner verloren an Colts 31-0. SeaWhawks-Straftat: Gesamt (31), Eile (24), Pass (27), Bewertung (22). Seahawks Verteidigung: Gesamt (31), Eile (24), Pass (32), Bewertung (6).

usr: 0
Das ist interessant!