Sport Soccer-Atletico sankt von Kubo Stoppage-Time-Ziel für Mallorca

23:52  04 dezember  2021
23:52  04 dezember  2021 Quelle:   reuters.com

'Er will Ko Joshua - das ist seine Hauptmotivation!'

 'Er will Ko Joshua - das ist seine Hauptmotivation!' 'Prince' Charles Martin will nur über Anthony Joshua Rache gewinnen - und er ist ein Gewinn, der von einem anderen Welt-Titelkampf gewinnt, sagt Seiner Manager Mike Borao. Martin kehrt an der ORTIZ in einem IBF-Eliminator in Florida an einem IBF-Eliminator in Florida in einem IBF-Eliminator zurück, wobei der Sieg den ehemaligen IBF-Champion in der Grundlage mit den oberen Schwergewichtsanwälten behält.

Madrid (Reuters) -atletico Madrid hat ein Tor von Mallorcas Takefusa Kubo in einem Schock 2-1 Laliga Home-Niederlage am Samstag eingeräumt. Insel seit Jahren.

LaLiga - Atletico Madrid v RCD Mallorca © Reuters / Sergio Perez Laliga - Atletico Madrid V RCD Mallorca

Der Verlust verlässt Atletico auf dem vierten Platz an 29 Punkten, sieben Anbieter von Führungskräften echten Madrid, die auch 15 Spiele gespielt haben und fließend-platziertes echtes Sociedad in der späten Übereinstimmung spielten.

In einer elektrischen Übereinstimmung in der spanischen Hauptstadt ging Atletico in der 68. Minute durch einen Matheus-Kunha-Schlag an.

jedoch mit 10 Minuten linken und Atletico, der die Kontrolle über das Spiel schaut, ging Mallorca mit einem Header aus dem argentinischen Verteidiger Franco Russo aus, der Mario Hermoso von einem Freistoß überkam und mit der Präzision nach Jan Oblak mit Präzision vergangen war.

Fußball: CL-Power-Ranking: Chelsea im Boss-Modus - BVB stellt die Q-Frage

  Fußball: CL-Power-Ranking: Chelsea im Boss-Modus - BVB stellt die Q-Frage Malmö ist die Rote Laterne los - und musste dafür sogar nur fast gewinnen. RB Leipzig entert erst, als es um nichts mehr geht, fast die Top 10 und auch der FC Chelsea überzeugt Filippo Cataldo endlich. Das Power Ranking zum 5. Spieltag der Champions League. © Bereitgestellt von SPOX Platz 32 (war 27.): FC BrüggeJe länger die Gruppenphase dauert, desto überforderter sind die Spieler des belgischen Meisters. Wirkten die Brügger am 4. Spieltag gegen Manchester City noch total überfahren und überrascht von Citys Spielweise, ergaben sie sich gegen die ersatzgeschwächten Leipziger beim 0:5 einfach ihrem Schicksal.

acht der 15 Tore, die Atletico in dieser Saison eingeräumt haben, sind gekommen, wenn sie Set-Stücke verteidigt haben.

, während die Uhr im Stillstandszeitersatz Kubo telte, erhielt auf dem Darlehen auf Mallorca aus Real Madrid einen perfekten Durchgang von Angel Rodriguez hinter der Verteidigungslinie und dem 20-jährigen Japan-Stürmer, der ruhig den Ball unter OBLAK funkelte.

"Mein Verstand ist jetzt 100% bei Mallorca. Aber wenn ich auch echte Madrid mit einem Ziel gegen einen ihrer anwenden, noch besser helfen kann, sagte Kubo, sagte Kubo Reportern.

"Wir wurden von Anfang an angeschlossen. Wir wussten, dass es schwierig sein würde, aber wenn wir unsere Köpfe aufbewahrten, hatten wir eine Chance."

mit dem entscheidenden Meister von Atleti in Porto, der am Dienstag herabsteht, stillte der Trainer Diego Simeone Luis Suarez und Thomas Lemar und lud Joao Felix auf der Bank an.

Sein Team begann stark und kreierete ein paar Chancen, aber Mallorca hatte keine Angst und setzte Opfer nicht an, um zu arbeiten, als er ein tolles Save fuhr, um einen mächtigen Schuss von Lee Kang-in zu schießen.

Atletico war nach der Pause aggressiver und nahm dank eines feinen Einzelspiels von Angel Correa die Führung, die sich um Cunha überquerte, um in der Six-Yard-Box fertig zu werden.

Russo nimmt dann die Punktzahl an, bevor Kubo seit 2006 in Atletico an Halt von Mallorca kam.

(Berichterstattung von Fernando Kallas; Editing von Ken Ferris)

Bundesliga Wrap: USMNTs Richards StopPage-Time Hero für Hoffenköne .
© Bereitgestellt von NBC Sports Ihr Browser unterstützt nicht dieses Video Bayern München eröffnete Borussia Dortmund mit sechs Punkten und seinen amerikanischen Darlehenseinführer an Hoffenkänheim zog sein aktuelles Team mit einem massiven späten Ziel in die ersten vier. Es war ein arbeitsreicher Tag in der Bundeslida, der Bayern-Dortmund-Leverkusen-Hoffenkussenheimer 1-4 beendet.

usr: 36
Das ist interessant!