Sport Dresdner Volleyballerinnen mit Pflichtsieg in Vilsbiburg

00:00  05 dezember  2021
00:00  05 dezember  2021 Quelle:   msn.com

Dresdner SC erkämpft Pflichtsieg gegen Erfurt

  Dresdner SC erkämpft Pflichtsieg gegen Erfurt Die Volleyball-Frauen des Dresdner SC sind ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und haben sich im Ostderby gegen Schwarz-Weiß Erfurt mit 3:1 (20:25, 25:17, 25:12, 28:26) durchgesetzt. Damit sicherte sich der deutsche Meister drei Tage vor dem ersten Auftritt in der Champions League beim polnischen Erstligisten Develores Rzeszow drei wichtige Punkte in der Bundesliga. Die Gäste aus Erfurt hatten den besseren Start. Sie zeigten sich vor den 800 Zuschauern in der Dresdner Arena taktisch sehr gut eingestellt, während die DSC-Damen nach einer intensiven Trainingswoche keinen Rhythmus fanden und sich viele leichte Fehler leisteten.

Die Volleyballerinnen des Dresdner SC haben im neunten Bundesliga-Spiel den sechsten Sieg gefeiert. In einer umkämpften Partie setzte sich der deutsche Meister am Samstag bei den Roten Raben Vilsbiburg mit 3:1 (25:21, 22:25, 25:23, 25:21) durch.

Eine Volleyballspielerin in Aktion. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild Eine Volleyballspielerin in Aktion.

Für das Team von Trainer Alexander Waibl war es zugleich der Auftakt für eine englische Woche, denn schon am Mittwoch empfangen die Dresdnerinnen zum ersten Heimspiel in der Champions League den russischen Meister Lokomotive Kaliningrad und nächsten Samstag den USC Münster im nächsten Bundesliga-Match.

NBA: Kleber-Fehler führt zu Overtime! Mavs gewinnen verrücktes Spiel - Herro rettet Heat

  NBA: Kleber-Fehler führt zu Overtime! Mavs gewinnen verrücktes Spiel - Herro rettet Heat Ein später Fehler von Maxi Kleber im Spiel der Dallas Mavericks wurde von den L.A. Clippers in der Overtime nicht bestraft. Tyler Herro hat den Heat einen Pflichtsieg gerettet, bei den Nuggets werden die Verletzungssorgen größer. © Bereitgestellt von SPOX Die Dallas Mavericks haben die L.A. Clippers in Overtime besiegt. Detroit Pistons (4-13) - Miami Heat (12-6) 92:100 (BOXSCORE)Da hat Tyler Herro die Heat aber vor einer peinlichen Niederlage gegen die Pistons gerettet.

Bei den Gästen gab die erst kürzlich nachverpflichtete serbische Libera Teodora Pusic ihr Debüt und wurde auf Anhieb zur MVP gewählt. Das Waibl-Team startete konzentriert, doch dann leisteten sich die Elbestädterinnen immer mehr Fehler im Aufschlag und Angriff. Das nutzten die Roten Raben, die aufopferungsvoll um jeden Ball kämpfen, zum Satzausgleich.

Auch im dritten Durchgang diktierte lange Zeit der DSC das Geschehen, aber die Raben gaben nicht auf und arbeiteten sich noch einmal heran, aber Dresden holte sich die 2:1-Satzführung. Im vierten Abschnitt blieb das Spiel zwar umkämpft, aber der DSC erwies sich im Aufschlag-Annahme-Spiel überlegen und insgesamt auch als das komplettere Team. Nach 112 Minuten war der Sieg unter Dach und Fach.

Finale! Dresden greift nach Pokal-Sieg .
Der Dresdner SC greift nach dem nächsten Triumph im DVV-Pokal. Nach einem schwachen Start im Halbfinale gegen den SC Potsdam kommt es zu einem engen Duell. © Bereitgestellt von sport1.de Finale! Dresden greift nach Pokal-Sieg Die Volleyballerinnen vom Dresdner SC greifen nach dem Sieg im DVV-Pokal. In einem engen Match setzte sich die Mannschaft von Trainer Alexander Waibl am Samstag mit 3:2 (10:25, 25:22, 24:26, 25:23, 15:11) beim SC Potsdam durch und steht somit im Finale. Der Gegner im Spiel um den Titel wird am Dienstag im Duell zwischen der USC Münster und der Allianz MTV Stuttgart ermittelt.

usr: 36
Das ist interessant!