SportKramer: "Mentalitätsdebatten regen mich auf"

15:40  11 juli  2019
15:40  11 juli  2019 Quelle:   ran.de

Smartphone-Halterung inklusive Schutzhülle - SP-Connect Moto Bundle

Smartphone-Halterung inklusive Schutzhülle - SP-Connect Moto Bundle SP-Connect bietet mit dem Moto Bundle eine clevere Smartphone-Halterung inklusive Schutzhülle für diverse Android- und Apple-Geräte an. © SP-Connect Smartphone-Halterungen für das Motorrad gibt es wie Sand am Meer. Manche Lösungen glänzen mit innovativen und qualitativ hochwertigen Systemen, andere enttäuschen dagegen auf ganzer Linie. Zur ersteren Gattung könnte die Lösung von SP-Connect gehören. Zumindest wirken die versprochenen Funktionen durchaus durchdacht. Das sogenannte Moto Bundle besteht neben einer Halterung, die am Lenker des Motorrads angebracht wird, zusätzlich aus einer Schutzhülle.

"Diese Mentalitätsdebatten regen mich auf . Suchen wir nach Erklärungen für irgendwelche Ergebnisse, landen wir regelmäßig beim Ich habe die schönste Zeit miterlebt." Kramer möchte seine Karriere in Gladbach beenden. Umso mehr ist sein Fokus auf eine möglichst erfolgreiche Fortsetzung.

Christoph Kramer blickt auf das Spiel Play-off-Spiel gegen Sarajevo voraus © Getty. Auch Weltmeister Christoph Kramer fiebert dem Spiel entgegen. Im Exklusiv-Interview mit ran erklärt die Leihgabe von Bayer Leverkusen: "Die Europa League wäre meine erste internationale Erfahrung auf

Kramer: "Mentalitätsdebatten regen mich auf" © 2016 Getty Images Christoph Kramer (Borussia Mönchengladbach)

Nürnberg - Christoph Kramer hat kein Verständnis für Diskussionen über Einstellungsprobleme von Fußball-Profis. "Diese Mentalitätsdebatten regen mich auf. Suchen wir nach Erklärungen für irgendwelche Ergebnisse, landen wir regelmäßig beim Stichwort Mentalität. Da wird so viel Quatsch hineininterpretiert, dass ich nur den Kopf schütteln kann", sagte der 28-Jährige vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach im Interview mit dem "Kicker".

Nach Kramers Ansicht muss an der Einstellung von Berufskickern nicht gezweifelt werden: "Jeder Profi hat die Gier und den Biss, das Spiel gewinnen zu wollen. Jede Woche." Dass Spieler auch nur punktuell 98 Prozent Einsatzbereitschaft zeigen wollten, "gibt's nicht".

Folgen der Hitze: Erste Haushalte ohne Wasser – und kein Regen in Sicht

Folgen der Hitze: Erste Haushalte ohne Wasser – und kein Regen in Sicht Während sich in den letzten Jahren alle die hohen Temperaturen herbeigesehnt haben, sind in diesem Jahr die Folgen des Klimawandels deutlich zu spüren. Bis zu 40 Grad hat es teilweise. Gar nicht so leicht, seinen Alltag dann möglichst cool zu meistern. Für eine Abkühlung sorgt dann gerne mal die kalte Dusche oder ein Bad im eiskalten Pool. Und natürlich muss man bei diesen hohen Temperaturen auch die Blumen oder den Rasen gießen. Kein Wunder

"Diese Mentalitätsdebatten regen mich auf . Suchen wir nach Erklärungen für irgendwelche Ergebnisse, landen wir regelmäßig beim Stichwort Mentalität. Da wird so viel Quatsch hineininterpretiert, dass ich nur den Kopf schütteln kann", sagte der 28-Jährige vom Bundesligisten

Das interessiert andere MSN-Leser:

Funkel: "Kann nur staunen, welche finanziellen Möglichkeiten Union hat"

Fenerbahce: Sami Khedira von Juventus Turin als Ersatz für Eljif Elmas?

Eintracht Frankfurt: Haller lehnt offenbar Wechsel zu England-Klub ab

Eine Rückkehr in die Nationalmannschaft hält der gebürtige Solinger praktisch für abgehakt. "Ich denke, dass dieser Zug abgefahren ist - auch wenn es im Fußball natürlich immer sehr schnell gehen kann", meinte Kramer fast dreieinhalb Jahre nach seinem zwölften und bislang letzten Länderspiel: "Aber sollte es so sein, beschwere ich mich keine Sekunde. Ich habe die schönste Zeit miterlebt."

Kramer möchte seine Karriere in Gladbach beenden

Umso mehr ist sein Fokus auf eine möglichst erfolgreiche Fortsetzung seiner Laufbahn in Mönchengladbach, wo sein Vertrag noch bis 2021 läuft, gerichtet. Grundsätzlich "möchte ich meine Karriere bei der Borussia beenden", erklärte der Mittelfeldspieler. An seiner Haltung würden auch Phasen wie in der vergangenen Saison als Reservist nichts ändern, stellte Kramer klar: "Ich bin doch kein Fähnchen im Wind und ändere meine Meinung, nur weil ich ein paarmal draußen gesessen habe. Ich bin dem Klub total dankbar für die Karriere, die er mir ermöglicht hat. Ich fühle mich megawohl."

WSBK Donington: Alvaro Bautista nach Sturz im Regen erstmals der Jäger

WSBK Donington: Alvaro Bautista nach Sturz im Regen erstmals der Jäger Alvaro Bautista verliert in Donington erstmals seit seinem Superbike-Debüt die WM-Führung und stellt klar, dass die Ducati in seinen Augen nicht das beste Motorrad ist

Parallel zu seiner Profi-Laufbahn kann sich Kramer auch eine Neuauflage seines Engagements als TV-Experte wie 2018 für das ZDF bei der WM-Endrunde in Russland vorstellen. Solch eine Nebentätigkeit sei "sehr gut möglich, weil es eine interessante Geschichte ist".

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Wechselhaftes Wetter - neue Hitzeperiode zeichnet sich ab.
Mit viel Sonne, aber auch Gewitter und Regen stehen in den kommenden Tagen eher wechselhafte Sommertage bevor. © Foto: Sina Schuldt Der Süden bekommt wieder ordentlich Sonne ab. Doch abgesehen von örtlichen Unwettern fehlt nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) weiterhin der dringend benötigte flächendeckende Dauerregen, der den Folgen andauernder Trockenheit entgegentreten könnte. So wird in der Nacht zu Freitag eine Kaltfront erwartet, die von West nach Ost durch Deutschland zieht und schauerartigen Regen mit sich bringt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!