SportTransfer von Romelu Lukaku: Inter Mailand und Manchester United starten Gespräche

23:10  11 juli  2019
23:10  11 juli  2019 Quelle:   goal.com

Der Dominostein fällt: FC Barcelona zahlt angeblich Ablöse für Antoine Griezmann

Der Dominostein fällt: FC Barcelona zahlt angeblich Ablöse für Antoine Griezmann Es ist wohl amtlich: Der FC Barcelona hat die Ablösesumme für Antoine Griezmann wohl gezahlt. Das berichtet die französische L'Equipe.

Manchester United und Inter Mailand nehmen erste Gespräche wegen eines Transfers von Angreifer Romelu Lukaku auf. United sieht sich aktuell nicht gezwungen, Lukaku abzugeben, weshalb die Verantwortlichen mit guter Verhandlungsposition in die Gespräche starten .

Dem Sender zufolge hat Manchester United als Reaktion auf den bevorstehenden Transfer wieder Gespräche mit Romelu Lukaku has just arrived in Milano! More than 200 Inter fans here to wait him at 2am. United sucht einen Stürmer, Inter hat einen den man abgeben kann nach der Lukaku

Transfer von Romelu Lukaku: Inter Mailand und Manchester United starten Gespräche © Getty Images

Manchester United und Inter Mailand nehmen erste Gespräche wegen eines Transfers von Angreifer Romelu Lukaku auf. Am Donnerstag findet in London ein Treffen beider Parteien statt.

Während die Red Devils die Verhandlungen nicht bestätigen wollten, haben Goal und SPOX durch eine vereinsnahe Quelle vom Meeting erfahren.

Manchester United muss Lukaku nicht verkaufen

Lukaku ist der Wunschspieler von Inters neuem Trainer Antonio Conte, der den Belgier bereits mehrfach im Laufe der Jahre verpflichten wollte.

United sieht sich aktuell nicht gezwungen, Lukaku abzugeben, weshalb die Verantwortlichen mit guter Verhandlungsposition in die Gespräche starten. Ein Tauschdeal mit den Nerazzurri ist nach aktuellem Stand keine Option.

Bericht: Inter Mailand zeigt Interesse an Gareth Bale von Real Madrid

Bericht: Inter Mailand zeigt Interesse an Gareth Bale von Real Madrid Der neue Inter-Trainer Antonio Conte soll sich mit einem Transfer von Gareth Bale befassen. Dafür müsste aber wohl zunächst Mauro Icardi weichen.

Angreifer Romelu Lukaku verlässt den englischen Rekordmeister Manchester United und wechselt zu zu Inter Mailand . Der italienische Erstligist verkündete den Transfer mit einem Video bei Twitter. Darin posiert Lukaku im Mailänder Trikot und sagt: " Inter - nicht für jedermann.

Romelu Lukaku würde gerne zu Inter Mailand in die Serie A wechseln. Nun gibt es diesbezüglich erste Gespräche mit Manchester United . Laut eines Berichts der Boulevardzeitung ist Inter Mailand am 25-jährigen Stürmer interessiert, die Italiener bieten Rebic angeblich ein Dies deutete auch

Das interessiert andere MSN-Leser:

Funkel: "Kann nur staunen, welche finanziellen Möglichkeiten Union hat"

Fenerbahce: Sami Khedira von Juventus Turin als Ersatz für Eljif Elmas?

Eintracht Frankfurt: Haller lehnt offenbar Wechsel zu England-Klub ab

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Durchbruch: De Gea einigt sich mit United auf einen neuen Rekordvertrag.
​Manchester ​United wird wohl in Kürze einen absoluten Coup vermelden: Nach Angaben der verlässlichen englischen Zeitung Telegraph hat sich Torhüter David De Gea mit seinem Arbeitgeber auf einen neuen Vertrag geeinigt. Der spanische Welttorhüter wird nach Angaben des Mediums für eine gigantische Summe in Höhe von 117 Millionen Pfund an die 'Red Devils' für die nächsten sechs Jahre gebunden. Die offizielle Vertragsunterzeichnung soll nach der Rückkehr aus der Asienreise erfolgen. David De Gea agrees six-year Manchester United contract worth £117m to become world's highest-paid goalkeeper | @TelegraphDucker https://t.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 2
Das ist interessant!