SportFormel 1 in Silverstone: Sebastian Vettel wird Zweiter im letzten Training

16:35  13 juli  2019
16:35  13 juli  2019 Quelle:   berliner-zeitung.de

Formel 1 Silverstone 2019: Wie bitte? Bestzeit für Pierre Gasly!

Formel 1 Silverstone 2019: Wie bitte? Bestzeit für Pierre Gasly! Formel 1 Silverstone 2019: Wie bitte? Bestzeit für Pierre Gasly!

Doch Sebastian Vettel kontert und ist dem Weltmeister auf den Fersen. Weltmeister Lewis Hamilton muss möglicherweise härter als erwartet um seinen fünften Heimsieg in Folge kämpfen. Der Mercedes-Pilot fuhr im freien Training zum Großen Preises von

Der viermalige Formel - 1 -Weltmeister Sebastian Vettel darf nach einem gelungen letzten Training auf ein gutes Qualifying zum Großen Preis von Großbritannien hoffen. Der 32-Jährige aus Heppenheim musste sich am Samstag in der letzten Übungseinheit als Zweiter nur knapp seinem

Formel 1 in Silverstone: Sebastian Vettel wird Zweiter im letzten Training © Getty Images Sebastian Vettel darf sich beim Qualifying des Formel-1-Rennens in Silverstone Hoffnungen auf einen guten Platz machen.

Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel darf nach einem gelungen letzten Training auf ein gutes Qualifying zum Großen Preis von Großbritannien hoffen. Der 32-Jährige aus Heppenheim musste sich am Samstag in der letzten Übungseinheit als Zweiter nur knapp seinem Ferrari-Teamkollegen Charles Leclerc geschlagen geben.

Das interessiert andere MSN-Leser auch:

Wimbledon: Djokovic brüllt sich ins Finale

Offiziell: Antoine Griezmann wechselt zum FC Barcelona

Formel 1 gastiert in Großbritannien: Sebastian Vettel wünscht sich drastische Veränderungen

Formel 1 gastiert in Großbritannien: Sebastian Vettel wünscht sich drastische Veränderungen Ferrari-Pilot Vettel findet, dass das aktuelle Regelwerk der Formel 1 "puren Sport" verhindere. Er will Neues und zugleich die Traditionen wahren. © Foto: David Davies/dpa Im Tunnel. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat genaue Vorstellungen über die Zukunft der Formel 1. Das Ja zu Silverstone passt perfekt in Sebastian Vettels Gedankenspiele über die Zukunft der Formel 1. „Ich bin sehr froh, dass wir hier bleiben und nichts Ausgefallenes ausprobieren“, sagte der Ferrari-Star vor dem Großen Preis von Großbritannien.

Der viermalige Formel - 1 -Weltmeister Sebastian Vettel darf nach einem gelungen letzten Training auf ein gutes Qualifying zum Großen Preis von Großbritannien hoffen. Der 32-Jährige aus Heppenheim musste sich am Samstag in der letzten Übungseinheit als Zweiter nur knapp seinem

Silverstone (dpa) - Der viermalige Formel - 1 -Weltmeister Sebastian Vettel darf nach einem gelungen letzten Training auf ein gutes Qualifying zum Formel 1 . Die schönsten Girls des Motorsports. Der 32-Jährige aus Heppenheim musste sich heute in der letzten Übungseinheit als Zweiter nur knapp

Halbfinale: Federer ist zu souverän für Nadal

Vettel lag 0,026 Sekunden hinter dem 21 Jahre alten Monegassen. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton landete im Mercedes bei seinem Heimspiel in Silverstone hauchdünn dahinter auf Rang drei, Vierter wurde der Niederländer Max Verstappen im Red Bull.

Start wegen Regens verzögert

Die dritte und damit abschließende Übungseinheit vor der Qualifikation am Samstagnachmittag (15.00 Uhr/RTL und Sky) nahm erst nach einer halben Stunde Fahrt auf. Zu Beginn hatte leichter Regen dafür gesorgt, dass die Piloten in ihren Teamgaragen blieben.

Der fünfmalige Weltmeister Hamilton führt vor dem zehnten von 21 Saisonläufen am Sonntag in der Gesamtwertung mit 197 Punkten deutlich vor dem Finnen Valtteri Bottas (166) im zweiten Silberpfeil. Vettel (123) hat als Vierter bereits 74 Zähler Rückstand und braucht dringend Siege, um seine Titelchance noch zu wahren. Dritter ist Verstappen (126). (dpa)

Bottas auf Pole: Sechs, setzen! Vettel enttäuscht in Silverstone

Bottas auf Pole: Sechs, setzen! Vettel enttäuscht in Silverstone So schlecht lief das Silverstone-Qualifying für Sebastian Vettel.

Sebastian Vettel hat ein dramatisches Rennen in Silverstone für sich entschieden und damit die Sebastian Vettel führt in Silverstone souverän. Doch zwei Unfälle stellen das Rennen auf den Kopf Dritter wurde Räikkönen vor Bottas und Daniel Ricciardo im Red Bull. Auch der zweite deutsche Pilot

3. Training in Silverstone : Vettel Zweiter hinter Hamilton. Motorsport: Das muss man wissen zum "Ich versuche immer, mir das Beste bis zum Schluss aufzuheben", sagte Hamilton nach seiner letzten Runde Sebastian Vettel ist zum dritten Mal Vater geworden. Pleiten, Pech und ein Sieg: Vettels

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Vettel und das Kiesbett des Grauens: „Ich weiß, was ich letzten Sommer getan habe“.
Ferrari-Star Sebastian Vettel spricht über seinen Riesen-Fehler von Hockenheim.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!