Sport Bundesliga Wrap: USMNTs Richards StopPage-Time Hero für Hoffenköne

03:10  12 dezember  2021
03:10  12 dezember  2021 Quelle:   soccer.nbcsports.com

Schon vor 40 Jahren: Trainerchaos bei Werder vor Kiel-Reise

  Schon vor 40 Jahren: Trainerchaos bei Werder vor Kiel-Reise Im Zweitliga-Topspiel treffen am Abend Kiel und Bremen aufeinander. Beim bislang einzigen Treffen beider Klubs im Unterhaus herrschte bei Werder ebenfalls Unruhe um den wichtigsten Posten im Verein. © Bereitgestellt von sport1.de Schon vor 40 Jahren: Trainerchaos bei Werder vor Kiel-Reise Wenn Werder Bremen zu einem Zweitligaspiel nach Kiel muss, dann muss die Trainerfrage offenbar ungeklärt sein (2. Liga: Holstein Kiel - Werder Bremen, ab 19.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im Stream).

  Bundesliga wrap: USMNT’s Richards stoppage-time hero for Hoffenheim © Bereitgestellt von NBC Sports

Bayern München eröffnete Borussia Dortmund mit sechs Punkten und seinen amerikanischen Darlehenseinführer an Hoffenkänheim zog sein aktuelles Team mit einem massiven späten Ziel in die ersten vier.

Es war ein arbeitsreicher Tag in der Bundeslida, der Bayern-Dortmund-Leverkusen-Hoffenkussenheimer 1-4 beendet.

[Mehr: Bundesliga-Hub für Partituren, Statistiken, mehr ]

Leverkusen kann innerhalb von Dortmund ziehen, wenn es am Sonntag die Eintracht Frankfurt besiegt.

, aber die Augen vieler Amerikaner bleiben auf den vorgenannten Hoffenkesen-Gewinner ausgebildet, da der USMNT-Verteidiger Chris Richards sein erstes Bundesliga-Ziel gesammelt hat.

Vom Bayern-Flirt zum Sündenbock

  Vom Bayern-Flirt zum Sündenbock Florian Neuhaus leitet mit einer unglücklichen Aktion die Gladbacher Derbypleite gegen Köln ein. Ein Experte glaubt gar an einen Wechsel des Nationalspielers. © Bereitgestellt von sport1.de Vom Bayern-Flirt zum Sündenbock Noch im Sommer wurde Florian Neuhaus mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht. Davon scheint er aktuell weit entfernt: Am Samstag wurde der Nationalspieler mit einem Patzer zur tragischen Figur im Rheinderby.

Freiburg 1-2 Hoffenkänner

David Raum hatte in der dritten Minute Hoffnänheim voraus, aber die Führung dauerte nur 18 Minuten dank des Set-ups von Vincenzo Grifos von Nico Schlotterbeck.

Es blieb 1: 1 in die Haltestelle, als Richards einen RAUM-Eckstoß nach Hause nickte, um eine 80-Touch-Nacht in Hoffenkesenheimer Rücken von drei zu unterstreichen.

Richards hat auch einen Assistent in dieser Darlehenskampagne, ab sieben seiner 13 Liga-Erscheinungen von Hoffenkänheim. Er spielte auch zwei Minuten nach Bayern, bevor er ausgeliehen wurde.

USMNT-Verteidiger Chris Richards erzielte heute einen Stillstandszeit-Match-Gewinner für Hoffenkänheim! Es war sein erstes Bundesliga-Ziel.

Sehen Sie sich an, was es bedeutet Freiburg 1-2 Hoffenheim

Führt Werner Werder aus der Tristesse?

  Führt Werner Werder aus der Tristesse? Ole Werner wird neuer Trainer bei Werder Bremen. Der Ex-Coach von Holstein Kiel leitet am Montag sein erstes Training und wird dann offiziell vorgestellt. © Bereitgestellt von sport1.de Führt Werner Werder aus der Tristesse? Der Nächste, bitte! Mit Ole Werner soll das rotierende Trainerkarussell bei Werder Bremen endlich zum Stillstand kommen.Der 33-Jährige ist neuer Chefcoach beim Bundesliga-Absteiger, dies bestätigten die Hanseaten am Sonntagnachmittag.Schon am Montagnachmittag um 14.00 Uhr wird er das erste Training beim SV Werder leiten und anschließend offiziell vorgestellt.

RB Leipzig 4-1 Borussia Mönchengladbach Bochum 1-1 Borussia Dortmund

Bayern München 2-1 Mainz

Wolfsburg 0-2 Stuttgart

Greuther Furth v Union Berlin - 9:30 Uhr et Sunday

Eintracht Frankfurt vs Bayer Leverkusen - 11:30 Uhr et Sunday

Neueste Transfer News

Transfer News: Jude Bellingham nach Liverpool

Chelsea Transfer News: Timo Werner Swap für Bayern München Robert ...

Antonio Conte diskutiert 'ernsthafte' Romero-Verletzung, Antworten übertragen ...

Follow @nicholasmendola

Bundesliga-Wrap: USMNTs Richards-Haltestellen-Time-Held für Hoffnenheim erschien ursprünglich auf nbcssports.com

Kimmich ist nicht der einzige Bayern-Verlierer .
In der Hinrunde gibt sich der FC Bayern nur selten eine Blöße. Das heißt aber nicht, dass es unter den Spielern nur Gewinner gibt. © Bereitgestellt von sport1.de Kimmich ist nicht der einzige Bayern-Verlierer Der FC Bayern ist einmal mehr das Nonplusultra in der Bundesliga. Mit neun Punkten Vorsprung auf Borussia Dortmund zur Winterpause wird es nur eine Frage der Zeit sein, wann sich die Münchner ihren zehnten Titel in Folge holen.Auch in der Champions League glänzt das Team des neuen Trainers Julian Nagelsmann und hat alle sechs Gruppenspiele gewonnen.

usr: 1
Das ist interessant!