Sport OAKLAND-Studenten beginnen die Schulboykottes, der Versuch des Bezirks, einen Anstieg des Streiks auszuschalten, schlägt

14:08  18 januar  2022
14:08  18 januar  2022 Quelle:   newsweek.com

mit 36 ​​Prozent COVID-Infektionsrate, Detroit-Schulen bis zum Mittwoch, können virtuell

 mit 36 ​​Prozent COVID-Infektionsrate, Detroit-Schulen bis zum Mittwoch, können virtuell gehen, da COVID-Koffer auf dem Land steigen, einschließlich einer 36-prozentigen Infektionsrate in Detroit, das Detroit Public Schools Community District angekündigt, seine Schulen durchzusetzen Am wenigsten Mittwoch und berücksichtigt eine Verschiebung zum Fernunterricht. © Matthew Breather / Getty Images Gesichtsmasken sitzen auf einem Tisch außerhalb des Schulcraft-Grundschülers für Studenten und Eltern, um beim Betreten des Gebäudes am ersten Tag der Schule am 30.

-Studierende in Oakland, Kalifornien, sind auf Boykott-Klassen, die am Dienstag über Anforderungen an stärkere Safety-19-Sicherheitsprotokolle in ihrem Schulbezirk an den BOYCOTT-Klassen eingestellt sind.

Teachers protest for stronger COVID-19 safety protocols outside Oakland Unified School District headquarters on January 7, 2022, in Oakland, California. © Noah Berger / AP Foto Lehrer protestieren für stärkere COVID-19-Sicherheitsprotokolle außerhalb von Oakland Unified School District Hauptquartier am 7. Januar 2022, in Oakland, Kalifornien.

Mehr als 1.200 Studenten im Oakland Unified School District haben eine Petition unterzeichnet, die den Bezirk anforderte, um den Fernlern zu fordern Mittagessen im Freien.

California liefert nur die Hälfte der versprochenen Rapid-Tests in der Heimat Kritik an Gov.

 California liefert nur die Hälfte der versprochenen Rapid-Tests in der Heimat Kritik an Gov. Gavin Newsom und andere Staatsbeamte. © Justin Sullivan / Getty Images California Gov. Gavin Newsom spricht während einer Nachrichtenkonferenz in Kingston 11 Cuisine am 08. Oktober 2021 in Oakland, Kalifornien, spricht. Etwa die Hälfte der atemberaubenden Covid-Tests Newsom sagte, dass Newsom an Studenten verteilt würde, und Schulpersonal in den Staaten, die tatsächlich geliefert wurden, bevor die Schulen aus der Winterpause zurückkehren.

Das Schulbezirk hatte versucht, den Streik abzuwenden, mit John Sasaki, Direktor der Mitteilung des Schulbezirks, der Newsweek sagte, dass an der Erfüllung der Anforderungen der Studierenden arbeitet.

Es kommt nach den Studenten im ganzen Land, darunter in Chicago, Boston und New York City, letztete Walkouts in der letzten Woche, um unzureichende COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen zu protestieren und für die Remote-Anweisung zu drücken.

Ayleen Serrano, Ximena Santana und Benjamin Rendon - Sophomores in der Mettwest High School in Oakland - erzählte die Mercury-Nachrichten, nach denen sie die Petition begannen, nachdem er einen Anstieg von Covid-19-Fällen gesehen hatte, die von der hoch ansteckenden Omicron-Variante angetrieben wurde, nach der Rückkehr zur Schule die Winterpause

Cragery Court Heating: Angeklagte Die Eltern des Schulgeschützers verweigerten den Reduzierten Bail

 Cragery Court Heating: Angeklagte Die Eltern des Schulgeschützers verweigerten den Reduzierten Bail James und Jennifer Crushy's Antrag, ihre Anleihe zu ändern, um ihre Anleihe zu ändern, wurde von einem Richter am Freitag abgelehnt. Beide werden mit vier Grafen der unfreiwilligen Tochter in einem Michigan-Schule aufgelassen. Ihr 15-jähriger Sohn Ethan Crilly, wird mit dem Schießen und Töten von vier Klassenkameraden in der Oxford High School angeklagt.

Serrano erzählte der Zeitung, dass sie nach der Pause in eine neunte Klasse ging, um nur zwei andere Studenten dort zu finden. "Das war, als ich war:" Wir müssen wirklich Dinge tun, um Dinge zu tun, seit der Bezirk nichts tut «, sagte sie.

Das Schulbezirk hat seitdem versucht, die Schüler zu beruhigen, mit Sasaki, mit Sasaki, die besagt, dass es "bereits Treffen" oder "im Prozess des Treffens" die meisten Anforderungen der Anforderungen war.

Er sagte, der Bezirk hat 200.000 KN95-Masken für Studierende bestellt, die ", sobald sie geliefert werden," und dass 10.000 KN95-Masken, die letzte Woche als Spende empfangen wurden, an Studenten verteilt.

Sasaki sagte auch, dass der Bezirk den Lieferungen für gedeckte Essräume in Dutzenden von Schulen bestellt hat, aber dass die Bereitstellungsfristen jedoch die Lieferung bestimmter Gegenstände verlangsamt hatten. "Wenn Lieferungen vorgenommen wurden, installiert unsere Mitarbeiter diese Strukturen bereits in Schulen, und dieser Prozess wird fortgesetzt, wie wir mehr von den Lieferungen erhalten", sagte er.

Sie setzten ein Zeichen gegen Impfgegner: Polizei kesselt Dresdner Medizinstudenten ein

  Sie setzten ein Zeichen gegen Impfgegner: Polizei kesselt Dresdner Medizinstudenten ein Hunderte Impfgegner versammeln sich am Donnerstagabend vor dem Dresdner Uniklinikum. Medizinstudenten protestieren dagegen – und werden angezeigt. © Foto: dpa/Sebastian Kahnert Polizeibeamte im Einsatz vor der Dresdner Uniklinik. Mit einem Großaufgebot hat die sächsische Polizei am Donnerstagabend versucht, einen unangemeldeten Aufmarsch von Impfgegnern und Verschwörungsideologen in Dresden zu verhindern. Diese hatten zuvor über den Messengerdienst Telegram zum Uniklinikum in der sächsischen Landeshauptstadt mobilisiert. Von dort sollte eine als „Spaziergang“ getarnte Demonstration starten.

Rendon sagte den Mercury News, dass viele Studenten an seiner Schule an einem nahe ganzen Lebensmittel zu Mittag essen. Die Bänke an der Schule sind "kaputt und sind wirklich wenig, so dass sie wahrscheinlich sechs Leute passen können, und wir wollen nur mehr Platz zum Essen«, sagte er.

Serrano hat hinzugefügt "Es ist nur, dass wir dem Bezirk erzählen, um uns zu geben, was sie sagen, dass sie uns gegeben haben, weil wir es nicht erhalten haben", sagte sie.

Santana sagte, die Lehrer hätten versucht, KN95-Masken zu verteilen, und zu Hause Covid-19-Tests, die sie an Studenten erhielten, bis sie von Beamten nicht gesagt wurden.

Sasaki sagte, dass das Personal nicht ohne Schulung Tests ohne Schulung verwalten dürfen.

Er erzählte Newsweek, dass Schulen den Schülern an 10 Hubs im gesamten Bezirk testen, sowie bi-wöchentliche Abholungstests an sekundären Schulen und Bündeltests an Grundschulschulen.

Der Bezirk hatte auch die Schüler aufgefordert, das längere Wochenende einzusetzen, um geimpft zu werden.

"Inmitten der aktuellen COVID-Überspannung ermutigen wir jeden dringend, den zusätzlichen Zeitraum zu nutzen, um geimpft (und stärkelt) und getestet", sagte der Bezirk am Donnerstag in einer Pressemitteilung. "Wir machen alles, was wir können, um das Testen über das lange Wochenende verfügbar zu machen."

Die Petitionsorganisatoren und der Schulbezirk wurden für zusätzlichen Kommentar kontaktiert.

Verwandte Artikel Oakland Schulbezirk Arbeiten, um COVID-Sicherheitsanforderungen zu treffen Öffnen Sie während des Standoffs trotz massiver Rückgang der Lebensmittelbedarf Ihre unbegrenzte Newsweek-Studie beginnen

Pandemie lässt mexikanische Schulkinder hinter der Pandemie hinter der Pandemie nach der Pandemie zuerst sein Klassenzimmer, die das mexikanische Schulmädchen Elena Delgado zuerst schließt, vermeiden, in ihrem Studium weit zurückzufallen - wie Millionen .
© Pedro Pardo Das mexikanische Schulgirl Elena Delgado nimmt an einer virtuellen Klasse von ihrem Schlafzimmer in Mexiko-Stadt auf eine andere Welle von Coronavirus-Infektionen, die Mexiko nach der Entstehung der hoch ansteckenden Omicron-Variante ergreift, hat den neunjährigen Zeitpunkt gezwungen, zur Fernbedienung zurückzukehren Lernen.

usr: 1
Das ist interessant!