Sport Ben Simmons Trade Gerüchte: Ein Kings-76er-Deal weder De'aaron Fox, Tyrese Haliburton

04:28  20 januar  2022
04:28  20 januar  2022 Quelle:   sportingnews.com

Kings Geldstrafe für Assistant GM, der Scorer-Tisch über das korrekte Urteil

 Kings Geldstrafe für Assistant GM, der Scorer-Tisch über das korrekte Urteil -Menschen um die NBA-Liebe -Dunking auf den Königen ist. © von NBC Sports bereitgestellt, jetzt hat die Liga selbst die Gelegenheit genommen. NBA Release: Die Sacramento Kings Organization wurde 50.000 US-Dollar für die Verletzung der Liga-Regeln verhindern, um Teambesitzer und Führungskräfte, die während des Spiels mit dem Scorer-Tischpersonal interagieren, verbietet. Assistant General Manager WES Wilcox wurde ebenfalls 15.000 Dollar belegt.

Die heißesten NBA- Trade - Gerüchte einen Monat vor der Deadline. Montag, 10.01.2022 | 08:38 In einem Monat ist die Trade Deadline, bisher gab es mit Clevelands Deal für Rajon Rondo erst eine Das bedeutet, dass selbst DE ' AARON FOX (2026, 163 Mio.) oder auch TYRESE HALIBURTON

Mit den Sacramento Kings hat sich offenbar das erste Team aus dem Rennen um Philadelphias Ben Simmons verabschiedet. Von Joel Embiid gab es derweil große Unterstützung für den Australier. Wie The Athletic mit Berufung auf eine Kings -interne Quelle berichtet, ist ein Deal zwischen den Sixers und Dem Bericht nach haben die Kings bereits vor Wochen mit den Verantwortlichen in Philadelphia gesprochen und klargemacht, dass weder De ' Aaron Fox noch Tyrese Haliburton in einem Trade verfügbar wären. Daran soll sich nichts geändert haben und in Sacramento rechnet man demnach

, der Ben Simmons Saga geht weiter.

Wenn Sie eine Wette aufgestellt haben, dass 76ers Guard Ben Simmons an den Königen gehandelt würde, was die zweitbeste Quote bei +400 Chancen in dieser Saison hatte, haben wir uns einige schlechte Nachrichten für Sie. (Hinweis: Minnesota hatte die besten Quoten bei +300.)

Während Sacramento in den Handelsgesprächen kürzlich aktiv ist, möchte die Franchise Guards De'aaron Fox oder Tyrese Haliburton, nach den Shams der Athletik-Shams Charania , nicht bewegen. In einem vom Mittwoch veröffentlichten Bericht ergab Charania, dass die Könige Messing mit Fuchs und seinem Agenten, Chris Gaston von Family First Sports sprachen

Wie können "Emerging Rear" -Awks für 76er-Ben-Simmons handeln und wie würde der Aussie-Wachmann passen?

 Wie können Ben Simmons hat in einem Spiel der Philadelphia 76er in dieser Saison noch in einem Spiel aufgetreten, und eine Entschließung zu dieser Saga erscheint nicht näher als zu Beginn der Saison. Mit der Handelsfrist, die schnell näher kommt, könnten sich die Dinge schnell ändern. Ein Bericht von Marc Stein hat angedeutet, dass die Atlanta-Hawks in einem potenziellen Handel für die verärgerten Simmons ein "aufstrebendes Errat" sind.

Die Philadelphia 76ers sind angeblich bereit, über mögliche Trade -Szenarien für Ben Simmons zu sprechen. Es gibt Interesse am Australier, viele Teams sehen in Simmons weiterhin einen Star. Wie Shams Charania (The Athletic) berichtet, wollen die Sixers für den Australier aber einen Spieler auf Der Guard verzichtete auf eine Olympia-Teilnahme und arbeitet nun stattdessen an seinem Spiel. Inwieweit dies einen möglichen Trade beeinflusst, ist unklar. Marc Stein von der New York Times nannte neben Indiana und Minnesota auch die Sacramento Kings sowie die Cleveland Cavaliers als

Simmons ist ein 25-jähriger dreimaliger All-Star mit dem Potenzial zum Defensivspieler des Jahres, der erst nach der Saison 2024-25 ein Free Agent werden wird – ein Maß an Sicherheit für ein Franchise, das mit seinem Preis zufrieden ist . Mit einer Größe von 1,80 m, mit einzigartiger Vision und elitären Spielmacherfähigkeiten verleiht er jedem Team sofort eine Identität. Was wäre, wenn Sacramento bereit wäre, De ’ Aaron Fox oder Tyrese Haliburton aufzunehmen, was sie angeblich im Moment nicht tun werden?

More: Krieger, Lakers Unter den meisten interessanten Teams vor der NBA-Handelsfrist

, wenn die Könige vor dem 10-Handelsschluss nicht an Trading Fox oder Haliburton interessiert sind. Es gibt immer viele SmokeScreens des NBA-Kalenders - dann würde ihr Ziel des Erwerbs Simmons viel schwieriger werden.

Das Interesse von Sacramento an dem dreimaligen All-Star

ist gut dokumentiert

, aber Philadelphia-Präsident des Basketball-Operations Daryl mehr hat sich nicht von seinem hohen fragenden Preis unterstützt. Fox oder Haliburton wären das Herzstück jedes hypothetischen Simmonen zwischen den 76ern und den Königen, so dass Sacramento als Simmons-Landeplatz aus dem Tisch ist, es sei denn, das Front Office ändert seine Haltung, oder beinhaltet ein drittes Team. More erscheint nicht daran, ein paar Rollenspieler und NBA-Draft-Plektren zu akzeptieren, wenn er dies schon lange ausgehalten hat.

NBA: Neben Simmons: Zweiter Sixers-Star zu haben?

  NBA: Neben Simmons: Zweiter Sixers-Star zu haben? Die Philadelphia 76ers versuchen offenbar, in Trade-Gesprächen neben Ben Simmons auch Tobias Harris feilzubieten. Angeblich hoffen die Sixers so, den erhofften All-Star als Unterstützung für Franchise-Star Joel Embiid an Land zu ziehen. © Bereitgestellt von SPOX Neben Ben Simmons versuchen die Sixers angeblich auch, Tobias Harris loszuwerden. Das berichten Marc J. Spears und Brian Windhorst im ESPN-Podcast "The Hoop Collective". Die Trade-Spekulationen um Simmons ziehen sich bereits seit dem vergangenen Sommer, derzeit scheint aber kein Deal in greifbarer Nähe zu sein.

Celtics- Trade -Szenarien: Beal, Fox , Simmons ? Die Suche nach dem 3. Star. Dienstag, 18.01.2022 | 08:55 Uhr. Graues Mittelmaß, mehr haben die Boston Celtics aktuell nicht zu bieten. Die Saison 2021/22 ist bislang eine herbe Enttäuschung, den Celtics wird deshalb eine äußerst aktive Rolle zur Trade Deadline vorausgesagt. In dieser Hinsicht hat sich DE ' AARON FOX in den vergangenen Jahren immerhin weiterentwickelt und mit gerade einmal 24 Jahren ist er wohl noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung angekommen. Sacramento könnte einem Neustart nicht abgeneigt sein.

Auch Tyrese Haliburton musste relativ lange warten, bis sein Name von Commissioner Adam Silver genannt wurde, den Kings gelang mit dem Guard an Position zwölf einer der Steals des Drafts. NBA Trades : Mavs holen Sixers-Star - Rubio kehrt zurück. Pick, PHILADELPHIA 76ERS: TYRESE MAXEY: Die Sixers haben sich im Laufe des Tages bereits Danny Green im Al-Horford- Trade gesichert (hier gibt es alle Infos dazu), jetzt kommt ein weiterer Shot-Maker und guter Verteidiger von Kentucky.

Wer könnte sonst die Könige handeln?

Die Könige könnten Marvin Bagley III, Buddy Hield, Richaun Holmes oder Harrison Barnes in einem Deal, um das Geld auszugleichen, um Simmons zu erwerben. Bagley III hat einen auslaufenden Vertrag um 11,3 Mio. USD. CHILD unterzeichnete 2019 eine vierjährige, 94 Millionen US-Dollar-Vertragserweiterung und ist in dieser Saison 22,4 Mio. USD in Höhe von 22,4 Mio. USD. Barnes unterzeichnete vierjährige, 85 Millionen US-Dollar im Jahr 2019. Holmes unterzeichnete vier Jahre, 46,5 Millionen US-Dollar, in diesem Vergangenheitsabsaison, und verfügt über einen 15-prozentigen Trade-Kicker, der an seinem Deal befestigt ist, also scheint, dass er ihn zumindest wahrscheinlich erscheint. Simmons unterzeichnete 2019 eine vierjährige, 169,5 Millionen US-Dollar-Erweiterung von 169,5 Millionen US-Dollar und ist in dieser Saison für 31,6 Mio. USD in den Büchern, die bis zum Ende des Deals auf 38,6 Mio. USD eskaliert. (Darüber hinaus ist es erwähnenswert, dass die Könige nicht als Teil eines Simmons-Deals zurücknehmen wollen, nach dem Sam Amick des Sports . Die Sixers haben angeblich versucht, Harris ein paar Simmons zu befestigen, aber sein

A Ben Simmons-Handel ist keiner Zeit, der nicht bald ist Simmons will gehandelt werden, und die Sechser wollen einen großen Zug, um ihn zu bewegen. Sie werden nicht bekommen, wonach sie suchen, und Simmons kehren nicht zum Team zurück. Es sieht sehr unwa

 A Ben Simmons-Handel ist keiner Zeit, der nicht bald ist Simmons will gehandelt werden, und die Sechser wollen einen großen Zug, um ihn zu bewegen. Sie werden nicht bekommen, wonach sie suchen, und Simmons kehren nicht zum Team zurück. Es sieht sehr unwa © bereitgestellt von der großen Führung Ben Simmons, Atlanta Hawks V Philadelphia 76ers - Spiel sieben | Tim Nwachukwu / GettyImages Die Sechserwerte möchten, dass Simmons zum Gericht zurückkehren, ein Umzug, der seinen Handelswert auf lange Sicht erhöhen würde, während auch der Franchise kurzfristig hilft. Simmons will nicht mehr für die 76er mehr spielen und will so schnell wie möglich verschoben werden.

BEN SIMMONS (Philadelphia 76ers): Still ruht der See rund um den Australier, der weiterhin kein Saisonspiel absolviert hat. Marc Stein berichtete zuletzt, dass Philly Simmons weiter unbedingt überzeugen will, dass er wieder für die 76ers aufläuft. Das bedeutet, dass selbst DE ' AARON FOX (2026, 163 Mio.) oder auch TYRESE HALIBURTON (2024, 14 Mio.) für den richtigen Preis zu haben sind.

Er kann diese Summe allerdings nur bekommen, wenn er kommende Saison ein All-NBA-Team erreicht oder MVP wird. Ben McLemore wechselt für 1 Jahr von den Los Angeles Lakers zu den Portland Trail Blazers. NBA Trades und Gerüchte : Sixers halten an hohen Forderungen für Simmons fest. De ' Aaron Fox , Tyrese Haliburton , nun Nr.9-Pick Davion Mitchell, da brauchen die Kings keinen

massiver Vertrag

ist in allen Diskussionen eine große Hürde.) Was jetzt? Simmons wird der größte Name sein, der anzusehen, wie der Handelsfrist nähert, aber es ist möglich, dass er durch das Ende der Saison auf Philadelphias Kaster bleibt. In einem kürzlichen Newsletter erklärte

NBA Insider Marc Stein

, warum Morey bis zum Sommer Pause auf einem Simmons-Handel pressen könnte Neues bevorzugtes Szenario: Simmons außerhalb der Handelsfrist hinaus aufbewahren, um jede letzte Möglichkeit zum Ausführen eines komplizierten Anzeichen- und Handels in der Nebensaison, der schließlich James Harden nach Philadelphia ergibt und Simmons nach Brooklyn stößt.

kompliziert ist eine höfliche Beschreibung für einen solchen Deal, da die Sixers hartnäckig sind, da die Sechser durch den Überzeichen und Handel aushärten würden, und müssten somit mehr Gehalt als nur Simmons-Vertrag nach den Luxussteuer-Steuerbestimmungen der Liga schuppen um es finanziell zu arbeiten. Es ist jedoch zu beachten, dass es genügend Geräusche laute, um Härten in diesem Sommer um den Umzug von Harden zu zirkulieren.

HARHEN ist offensichtlich in einer anderen Stufe als Fuchs oder Haliburton, und er würde die Decke der Sixers erheblich anheben. Die Verfolgung von ihm bringt jedoch auch eine andere Reihe von Herausforderungen und Fragen.

ist wirklich aushärtet? Kann die 76er herausfinden, wie man diesen Handel erstellt? Sind sie bereit, einen riesigen Null von Simmons-Liste von Simmons zu nehmen, während Joel Embiid jetzt auf einem MVP-Stand auftritt?

yep, die Saga geht weiter.

.

James Hards Rumors: Nets Superstar Berichten zufolge konnte sich berichtet, dass sie in der 2022 freien Agentur .
als Potenzial seiner freien Agentur bewegt werden, als das Potenzial seiner freien Agentur weht, es scheint, dass Nets Superstar Guard James Harden bereits einen Fuß aus der Tür haben kann. pro Ein neuer Bericht vom Blechbericht Jake Fischer, der MVP der MVP 2018 ist investiert, investiert in dieser Saison, aber "würde", aber "begrüßen die neue Szenerie" für die 2022-22-Kampagne als Folge der Erniedrigung der Unzufriedenheit mit den Netzen Organisation.

usr: 1
Das ist interessant!