Sport Tastenrouten Badosa, in die letzten acht von Open acht

04:55  23 januar  2022
04:55  23 januar  2022 Quelle:   newsroom.aap.com.au

US Open der Damen Geldbörse steigt auf $ 10 Millionen auf sagenumwobenen Kurse

 US Open der Damen Geldbörse steigt auf $ 10 Millionen auf sagenumwobenen Kurse lange das größte Ereignis in der Frauengolf betrachtet, die US-Open der Damen hat jetzt ein Preisgeld und zukünftigen Standorten zu entsprechen. © freundlicher Unterstützung von The Canadian Press Die US-Golf Association kündigte am Freitag die Geldbörse wird in diesem Jahr auf $ 10 Millionen, fast das Doppelte der mit Abstand reichsten Frauen-Golf und herausfordernde Top-Preise in Frauensport. Der Geldbeutel war $ 5.500.000, wenn Yuka Saso im Olympic Club im vergangenen Jahr gewonnen.

Ein wiederauflösender Madison-Schlüssel ist die erste Frau, die sich mit einem dominanten vierten Rundum-Gewinn über World No.6 Paula Badosa mit einem dominierenden vierten Rundum-Viertelfinale mit einem dominierenden vierten Rundumfang über World No.6 Paula Badosa befindet.

Madison Keys hsa powered past Paula Badosa and into the Australian Open quarter-finals. © Dave Hunt / AAP-Fotos Madison Keys HSA angetriebene Paula Badosa und in das australische offene Viertelfinale.

-Keys rannte Badosa, die in einem 6-3 6-1-Rout auf Rod Laver Arena, der den Amerikaner in ihr achth-Grand-Slam-Viertel-Finale gewölbt hat, aber erstmals seit dem French 2019 offen.

A Semi-Finalist in Melbourne im Jahr 2015 und Runner-up Bei den US-amerikanischen 2017 geöffneten Keys hatte sich Schlüssel auf der Welt auf 87. in der Welt getrommelt, bevor er mit einem dürrückbrennenden Titel-Triumph in Adelaide am letzten Wochenende zurückbrach.

Badosa Ansprüche Sydney Tennis Titel

 Badosa Ansprüche Sydney Tennis Titel Paula Badosa findet an, in Australien viel mehr zu finden, und der steigende Spanier, der ihren ersten Titel unter dem Sydney Tennis Classic behauptet. © Dan Himbechts / AAP-Fotos Paula Badosa hat ihren ersten Titel von 2022 am Sydney Tennis Classic gesichert. Die Welt Nr. 9 erholte sich von einem zweiten Set-Let-Down, um den französischen offenen Champion Barbora Krejcikova 6-3 4-6 7-6 (7-4) in zwei Stunden und 24 Minuten auf der Ken Rosewall Arena am Samstag zu besiegen.

scheinbar frei von der Backstringverletzung, die ihre 2021-Saison verbiegt hat, hat die einmalige Welt Nr. 7 ihre Wiederbelebung beim Öffnen fortgesetzt.

Keys gab kaum Badosa einen Schnüffel.

frisch von ihrem eigenen Turniererfolg letzte Woche in Sydney letzte Woche, fuhr Badosa auch ein acht-Match-Gewinn-Streak.

, aber am Sonntag musste etwas etwas geben, und es war der Spanier, der 10 Doppelfehler unter der ständigen Belastung des Versuchens hustete, mit der unerbittlichen Macht und Genauigkeit von Schlüsseln Schritt zu halten.

Unter der Pumpe aus dem Get-Go und einem Set und einer Pause musste Badosa 10 Pause-Punkte abheben, bevor sie endlich einen eigenen schönt.

, die den größten Teil ihrer eigenen Möglichkeiten verpasst haben, knackten Kurzschlüsse kurz, wobei ein Vorhand in den Boden des Netzes abgeladen wurde, um Badosa einen Fuß in das Spiel bei 1-1 in der zweiten Set anzubieten.

Aber der Kampf war nur vorübergehend, als Schlüssel die nächsten fünf Spiele abzuleitern, um den Sieg in nur einer Stunde und neun Minuten abzuschließen.

"Ich habe wirklich gut serviert und wirklich gut zurückgekehrt, also konnte ich diktieren", sagte Schlüssel.

"Ich wusste, dass ich meine Chancen nehmen musste und einfach dafür verstanden werde, weil ich wusste, ob ich ihr einen Zentimeter geben würde, würde sie es nehmen."

-Keys spielt entweder den virtetätigen französischen Open-Champion Barbora Krejcikova oder zweimal offener Sieger Victoria Azarenka am Dienstag für einen Platz in den letzten acht.

.

2022 Australische offene Quoten, Halbfinale: Bewährter Tennis-Experte enthüllt Barty vs. Keys Picks .
Top Saatgut Ashleigh Barty ist zwei Schritte entfernt von dem Geißlen von ihrem dritten Career Grand Slam Singles-Titel und dem ersten im Turnier, der in ihrem Heimatland in ihrem Heimatland gehalten wurde. Der 25-Jährige sieht den ersten Schritt aus, als sie in den 2022 Australian Open Women's Singles-Halbfinalen am Donnerstag der Madison-Schlüssel aufgenommen hat. BARTY stieg zum zweiten Mal in drei Jahren zum Semis, indem er an der Vergangenheit Nr. 21 Samen Jessica Pegula, 6-2, 6-0 rollte.

usr: 0
Das ist interessant!