Sport Vor Chelsea-Partie: Spurs-Coach Conte sortiert Dele Alli aus

17:18  23 januar  2022
17:18  23 januar  2022 Quelle:   90min.com

Conte, der bereit ist, "unglaublicher" Spieler zu verkaufen, da er private Treffen mit Tottenham Chiefs

 Conte, der bereit ist, nach ESPN ​​enthält auf Mittelfeldspieler Tanguy Ndombele. © zur Verfügung gestellt von Transfer Tavern Tanguy Ndombele in Aktion gegen NS Mura Das Towdown: Conte 'Bewertungen' Made ... Der Lilywhite Manager hat, da er offensichtlich in die Presse eingeliefert wurde, "-Bewertungen" auf seinem Tottenham-Squad als "-Evaluationen" erstellt Er entscheidet, wer bleibt und wer diesen Januar und darüber hinausgeht.

Beim Premier-League-Kracher am heutigen Sonntag zwischen Chelsea und Tottenham wird wohl ein prominenter Name fehlen. Laut The Athletic hat sich Spurs-Coach Antonio Conte dazu entschieden, Dele Alli nicht für die Partie zu berücksichtigen.

Robbie Jay Barratt - AMA/GettyImages © Bereitgestellt von 90min Robbie Jay Barratt - AMA/GettyImages

Alli saß bereits in den zwei vorherigen Spielen als Reservist 90 Minuten lang auf der Bank, nun muss er jedoch sogar zuhause bleiben. Tottenham möchte ihn laut des Berichts leihweise abgeben, auch der Spieler sehnt sich nach einer Luftveränderung.

Da aber bislang keine interessanten Offerten für den ehemaligen England-Star eingegangen sind, wird es wohl erst gegen Ende des Transferfensters in einer Woche zu einem Deal kommen. Alli wurde zuletzt unter anderem mit Newcastle United in Verbindung gebracht.

Der 25-jährige Spielmacher kommt in der bisherigen Saison auf 18 Pflichtspiel-Einsätze, vor allem als Einwechselspieler. Vor gerade einmal drei Jahren war er laut transfermarkt.de mit einem Marktwert von 100 Millionen Euro einer der wertvollsten Spieler der Welt.

'Es ist offensichtlich "- Ex-Tottenham Star wütend mit Levy inmitten von Tranore-Snub; Warns Conte von 'schwacher' Entscheidung .
Ehemaliger Tottenham-Verteidiger Ramon Vega hat gesagt, dass der Vorsitzende Daniel Levy und die Besitzer des Clubs, um ihre Ausfälle auf dem Transfermarkt zu berücksichtigen müssen. Sporen waren Orte unter Mauricio Pochettino und erreichten 2019 das Finale des Champions League. Seitdem sind die Nord-Londoner jedoch große Kämpfe auf dem Platz gegangen. In der Tat, Jose Mourinho und Nuno Espirito Santo sind beide in den letzten Jahreszeiten vom Dugout gekommen.

usr: 1
Das ist interessant!