Sport: Kovac über Perisic-Transfer: "Man macht hier einen Spieler schlecht" - PressFrom - Deutschland

SportKovac über Perisic-Transfer: "Man macht hier einen Spieler schlecht"

15:45  13 august  2019
15:45  13 august  2019 Quelle:   90min.com

Bayern-Coach Kovac stellt Perisic vor: "Ich war ja auch die B-Lösung"

Bayern-Coach Kovac stellt Perisic vor: Bayern-Trainer Niko Kovac hat auf Nachfragen, ob Ivan Perisic im Vergleich zu Leroy Sane nur eine B-Lösung sei, süffisant reagiert.

Ivan Perisic : Kovac verärgert über Kommentare zu möglicher Verpflichtung. Kovac über Perisic -Kommentare " Man macht hier einen Kommt Ivan Perisic als Leihgabe von Inter Mailand nach München? Niko Kovac will entsprechende Gerüchte nicht bestätigen - ärgert sich aber darüber

"Egal, ob er kommt oder ob er nicht kommt: Man macht hier einen Spieler schlecht und das gehört sich nicht", sagte Kovac im Interview bei der Von einer Notlösung im Falle des Perisic - Transfers wollte Kovac jedoch nichts wissen. "Jeder Spieler hat den nötigen Respekt verdient und man kann

Kovac über Perisic-Transfer: "Man macht hier einen Spieler schlecht" © MARCO BERTORELLO/GettyImages FBL-ITA-SERIEA-INTER-LAZIO

Im Rahmen des gestrigen Pokalspiels des ​FC Bayern, der bei Energie Cottbus zu Gast war, hat sich Trainer Niko Kovac zur bevorstehenden Verpflichtung von Ivan Perisic geäußert, und sich gegen Kritik am Transfer gewehrt. Auch David Alaba ist sich des Potenzials des Kroaten sicher.

Dass man sich mit Ivan Perisic bereits fast einig sei, überraschte in den letzten Tage die Bayern-Fans. Über Monate hatte man gehofft, ​dass man mit Leroy Sané einen jungen, äußerst starken Flügelspieler bekommt, der über Jahre hinweg zum neuen Aushängeschild werden könnte.

"Ich hatte nur ein paar Stunden, um mich zu entscheiden"

Der Kroate Ivan Perisic schildert die Umstände seines kurzfristigen Wechsels nach München. Dass er offenkundig nur die B-Lösung ist, sehen er und Trainer Kovac lieber locker.

Obwohl der Transfer von Ivan Perisic noch nicht fix ist, nimmt ihn Niko Kovac in Schutz. "Egal, ob er kommt oder ob er nicht kommt: Man macht hier einen Spieler schlecht und das gehört sich nicht", sagte Kovac im Interview bei der ARD vor dem Erstrundenspiel im DFB-Pokal der Bayern bei Energie

Kommt Ivan Perisic als Leihgabe von Inter Mailand nach München? Niko Kovac will entsprechende Gerüchte nicht bestätigen - ärgert sich aber darüber, wie der mögliche Wechsel kommentiert wird.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Glanzlose, aber souveräne Pokalnacht: Bayern ringt Cottbus nieder

Kehrtwende bei Real Madrid: Zidane plant mit Bale und James

Zittersieg nach Verlängerung: Wolfsburg entgeht Blamage

Dass es dann Perisic werden soll, stieß auf viel Kritik. Auch wenn diese Leihe einen (späteren) Sané-Wechsel nicht ausschließt, sind viele mit der Transferpolitik unzufrieden - auch weil man beispielsweise ​Hakim Zyiech hätte bekommen können, ihn jedoch schlicht hat warten lassen, wie der Ajax-Spieler mitteilte.

Kovac bestätigt Medizincheck - Warten auf Papiere

Beim gestrigen Pokalspiel gegen Cottbus äußerte sich Trainer Niko Kovac zu dieser Personalie. ​Der 30-Jährige soll seinen Medizincheck schon absolviert haben, was Kovac bestätigte. "Es ist richtig, dass er heute in München war. Das kann ich so bestätigen", so der Coach. Weiter: "Sollte das alles gut laufen und die ganzen Papiere hin- und hergeschickt werden, sollte er Spieler von uns werden."

Ivan Perisic: Leihe von Inter zum FC Bayern offenbar vor dem Abschluss

Ivan Perisic: Leihe von Inter zum FC Bayern offenbar vor dem Abschluss Bayern München steht laut Medienberichten aus Italien unmittelbar vor der Verpflichtung des kroatischen Nationalspielers Ivan Perisic von Inter Mailand. Wie die Gazzetta dello Sport am Samstag berichtete, sollen sich beide Klubs über eine Leihe inklusive Kaufoption geeinigt haben.

Kovac kritisierte die negativen Kommentare zu dem Transfer : " Man macht hier einen Spieler schlecht . Perisic wird dem Vernehmen nach für ein Jahr von Inter, wo er noch einen Vertrag bis 2022 hat, ausgeliehen. Danach sollen die Bayern die Möglichkeit haben, den Offensiv-Routinier fest

" Man macht hier einen Spieler schlecht . Jeder Spieler hat den gleichen Respekt verdient. Dem Vernehmen nach wird Perisic für ein Jahr von Inter, wo er noch einen Vertrag bis 2022 hat, ausgeliehen. Danach sollen die Bayern die Möglichkeit haben, den Offensiv-Routinier fest zu

Der Leihe soll verschiedenen Berichten zufolge eine Gebühr von knapp Fünf Millionen Euro vorstehen. Nach dem Jahr könnte man ihn für weitere 20 bis 25 Millionen Euro fest verpflichten.

Auch der häufigen Kritik stellte sich Kovac: "Man macht hier einen Spieler schlecht. Jeder Spieler hat den gleichen Respekt verdient. Man kann nicht über eine B-, C- oder D-Lösung sprechen. Da müssen wir uns alle mal hinterfragen."

Kovac über Perisic-Transfer: "Man macht hier einen Spieler schlecht" © Martin Rose/GettyImages Ivan Perisic

In der Bundesliga hat Perisic schon bei Dortmund und Wolfsburg spielen können

Auch David Alaba kommentierte dieses Thema, wird von der Bild zitiert: "Ein Spieler, der Erfahrung mitbringt. Er ist in der Offensive stark und im Kopfballspiel. Er ist beidbeinig. Er weiß, wie man auf höchstem Level spielt. Dass er Potenzial hat, uns zu helfen, steht außer Frage."

Doch bei Perisic soll noch nicht Schluss sein, wie Kovac noch verriet. "Die Bosse arbeiten noch an ein bis zwei weiteren Verpflichtungen, und ich denke, die bekommen wir auch." Damit könnte u. a. Philippe Coutinho gemeint sein, ​der laut spanischen Medien vor einem Leihgeschäft mit den Bayern stehen soll. Anderen Berichten nach könnte er ebenfalls Teil eines Deals um PSG-Star Neymar werden, der zurück zum FC Barcelona möchte.

FC Bayern - News und Gerüchte: Leroy Sané könnte trotz Leihe von Ivan Perisic kommen

FC Bayern - News und Gerüchte: Leroy Sané könnte trotz Leihe von Ivan Perisic kommen Der FC Bayern München will angeblich trotz einer möglichen Verpflichtung von Ivan Perisic auch den verletzten Leroy Sane holen. Javi Martinez fällt auf unbestimmte Zeit aus, während Lucas Hernandez Fortschritte macht. Ein Angebot für Dani Olmo blieb wohl ohne Erfolg. Hier gibt's alle News und Gerüchte zum FCB.

Obwohl der Transfer von Ivan Perisic noch nicht fix ist, nimmt ihn Niko Kovac in Schutz. "Egal, ob er kommt oder ob er nicht kommt: Man macht hier einen Spieler schlecht und das gehört sich nicht", sagte Kovac im Interview bei der ARD vor dem Erstrundenspiel im DFB-Pokal der Bayern bei Energie

" Man macht hier einen Spieler schlecht . Jeder Spieler hat den gleichen Respekt verdient. Dem Vernehmen nach wird Perisic für ein Jahr von Inter, wo er noch einen Vertrag bis 2022 hat, ausgeliehen. Danach sollen die Bayern die Möglichkeit haben, den Offensiv-Routinier fest zu

Es wird damit gerechnet, dass die Leihe von Ivan Perisic alsbald bekannt gegeben wird.

Mehr auf MSN

Bayern kleckern gegen Hertha und klotzen mit Coutinho.
Als Gewinner durften sich nach Bayerns ungewohnter Fehlzündung im Bundesliga-Eröffnungsspiel immerhin die Bosse fühlen. © Foto: Matthias Balk Bayern-Vorstand Karl-Heinz Rummenigge (r), hier im Gespräch mit Präsident Uli Hoeneß, ist zufrieden mit den Transfers. Jedenfalls war Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge und Sportdirektor Hasan Salihamidzic nach dem als ärgerlichen, aber noch keineswegs besorgniserregenden 2:2 (1:2) gegen eine wehrhafte Hertha aus Berlin anzumerken, wie stolz sie insbesondere auf den Transfercoup mit dem brasilianischen Topspieler Philippe Coutinho vom FC Barcelona sind.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 4
Das ist interessant!