Sport: FC Bayern München: Chelsea blockte Hudson-Odoi-Verhandlungen wohl wegen Salihamidzic - alle News und Transfergerüchte zum FCB - PressFrom - Deutschland

SportFC Bayern München: Chelsea blockte Hudson-Odoi-Verhandlungen wohl wegen Salihamidzic - alle News und Transfergerüchte zum FCB

13:01  14 august  2019
13:01  14 august  2019 Quelle:   goal.com

FC Bayern: Leroy Sane will wohl nach München - Wechsel soll kurz bevorstehen

FC Bayern: Leroy Sane will wohl nach München - Wechsel soll kurz bevorstehen Das Wechseltheater rund um Sane scheint dem Ende entgegen zu gehen. Offenbar hat der Nationalspieler einen Transfer zum FC Bayern ins Auge gefasst.

Juli: Callum Hudson - Odoi zum FC Bayern München ? Schon seit Monaten geistert ein möglicher Transfer durch die Gerüchteküche. Der FC Bayern München hatte sich intensiv um Hudson - Odoi bemüht, aufgrund der Vertragssituation aber auch auf die Schwierigkeiten eines Transfers hingewiesen.

Hudson - Odoi , Sane, Pepe, Trippier, Olmo, Werner: Rund um den FC Bayern München blühen die Spekulationen. Alle News und Gerüchte zum FCB .

FC Bayern München: Chelsea blockte Hudson-Odoi-Verhandlungen wohl wegen Salihamidzic - alle News und Transfergerüchte zum FCB © Getty

Nach dem Transfer von Ivan Perisic bastelt der FC Bayern offenbar an weiteren Wechseln. Wie ein Sprecher des FC Barcelona Goal und SPOX bestätigt hat, haben die Münchner bei den Katalanen wegen Philippe Coutinho angefragt.

Auch Mickael Cuisance von Borussia Mönchengladbach soll laut Bild ein Thema beim FCB sein. Fohlen-Manager Max Eberl weiß allerdings nichts von einem Angebot.

Galt Callum Hudson-Odoi vom FC Chelsea lange als Wunschspieler der Münchner, steht der Engländer nun vor einer Vertragsverlängerung in London. Wie die SportBild berichtet, haben die Blues die Verhandlungen auch wegen FCB-Sportdirektor Hasan Salihamidzic abgeblockt.

Auch Salihamidzic entschuldigt sich bei ManCity

Auch Salihamidzic entschuldigt sich bei ManCity Der sehr gelungene 6:1-Auftakt des FC Bayern beim Audi Cup gegen Fenerbahce Istanbul geriet schon vor Anpfiff zur Nebensache. Karl-Heinz Rummenigge kritisierte Niko Kovac für dessen Aussagen über einen möglichen Wechsel von Leroy Sané. Im Anschluss an den klaren Sieg äußerten sich der Coach sowie Sportvorstand Hasan Salihamidzic. © picture alliance "Ich hoffe, dass wir es alle verinnerlichen": Hasan Salihamidzic. Trainer Niko Kovac hatte am Sonntag gesagt, er sei "sehr zuversichtlich, und ich gehe davon aus, dass wir ihn (Leroy Sané, Anm. der Red.) bekommen können". Darüber war Karl-Heinz Rummenigge nicht glücklich.

Der FC Bayern München ist weiterhin auf der Suche nach personellen Verstärkungen für die kommende Saison. Der FC Bayern München am Donnerstag. Alle News und Gerüchte rund um den FCB gibt es hier! Samstag: Callum Hudson - Odoi vor Verlängerung bei Chelsea .

Callum Hudson - Odoi ist heiß begehrt. Bleibt er beim FC Chelsea oder zieht es ihn zum FC Bayern ? Jetzt unternehmen die Münchner offenbar einen Das betont Fußball-Chef und Bayern -Experte Christian Falk von der Sport Bild im Interview mit dem englischen Portal Get German Football News .

Das interessiert andere MSN-Leser:

Keilerei unter Frauen: WNBA-Superstar Griner gesperrt

Kerber: Erstrunden-Aus in Cincinnati

Leichtathletik: DM 2021 wieder in Kassel

Der FC Bayern München am Mittwoch. Alle News und Gerüchte rund um den FCB gibt es hier!

Bericht: Chelsea blockte Bayern-Verhandlungen im Hudson-Odoi-Poker wegen Salihamidzic ab

Callum Hudson-Odoi vom FC Chelsea galt beim FC Bayern lange als Wunschspieler für die offensive Flügelposition. Wie die SportBild nun berichtet, soll die Verhandlungsführung von Sportdirektor Hasan Salihamidzic ein Grund dafür gewesen sein, warum die Blues Gespräche mit den Münchnern abblockten.

Mourinho greift Chelsea-Trainer Lampard nach „Albtraum-Start“ an

Mourinho greift Chelsea-Trainer Lampard nach „Albtraum-Start“ an Köln/London. Der Start für Frank Lampard als Teammanager des FC Chelsea ist missglückt. Prompt setzte es scharfe Kritik von Jose Mourinho. Trotz vier Gegentoren sah der unerfahrene Coach bei den Blues aber auch Positives. © OLI SCARFF Frank Lampard. Die forschen Töne des Chefkritikers erreichten Frank Lampard kurz nach seinem "Albtraum-Start" als Teammanager des FC Chelsea. Die falsche Aufstellung mit zu wenig Erfahrung - das warf Jose Mourinho dem unerfahrenen Coach der Blues vor.

Hudson - Odoi und der FC Bayern sollen kurz vor einer Einigung über einen Wechsel im Sommer Callum Hudson - Odoi zum FC Bayern München ? Chelsea -Star schießt gegen FCB . Update 10. Das berichtet Sky Sport News . Demnach hätten die Roten das Angebot an den FC Chelsea noch

Callum Hudson - Odoi zum FC Bayern ? Deswegen kam der Wechsel wohl nicht zustande. Bayerns Sportdirektor Hasan Salihamidzic gilt als großer Fan von Hudson - Odoi und steht allmählich unter Druck Callum Hudson - Odoi zum FC Bayern München ? Frank Lampard mit Veto. Update vom 19.

Dem Bericht zufolge soll Chelseas Direktorin Marina Granovskaia verärgert darüber gewesen sein, dass sich Salihamidzic mit Hudson-Odois Management bereits über alle Transfer-Modalitäten einig war, bevor der Sportdirektor Kontakt zu den Londonern aufnahm.

Statt eines Wechsels in die Bundesliga steht der englische Nationalspieler wohl kurz vor einer Vertragsverlängerung beim FC Chelsea. Lediglich die Unterschrift steht noch aus.

Aktuell laboriert der 18-Jährige an den Folgen eines Achillessehnenrisses und fällt noch einige Monate aus.

FC Bayern München: Chelsea blockte Hudson-Odoi-Verhandlungen wohl wegen Salihamidzic - alle News und Transfergerüchte zum FCB © Bereitgestellt von Perform Media Channels Limited Callum Hudson-Odoi, Chelsea

Sven Mislintat vom VfB Stuttgart: "FC Bayern nicht mehr das Ende der Nahrungskette"

Sven Mislintat sieht die Gründe für den Transferstau beim FC Bayern München auch in der finanziellen Schlagkraft, die in der Bundesliga nicht mehr so hoch ist. Außerdem erklärte der Sportdirektor des VfB Stuttgart, warum er einst dem deutschen Rekordmeister absagte.

FC Bayern München: Renato Sanches erhält nach Kritik wohl hohe Geldstrafe

FC Bayern München: Renato Sanches erhält nach Kritik wohl hohe Geldstrafe Renato Sanches muss offenbar eine Geldstrafe in Höhe von 10.000 Euro zahlen. Das berichtet die Bild-Zeitung. Der Mittelfeldspieler des FC Bayern München hatte nach dem 2:2 im Bundesliga-Auftaktspiel gegen Hertha BSC harsche Kritik an der Vereinsführung des Rekordmeisters geübt. "Natürlich bin ich enttäuscht. Es ist das zweite Mal, dass der Klub mich nicht hat gehen lassen. Fünf Minuten sind mir nicht genug", sagte der Portugiese, der gegen die Berliner erst in der Schlussphase eingewechselt wurde.

Die Transfergerüchte zum FC Bayern München im Überblick. Die Verhandlungen mit Inter Mailand um die Verpflichtung des 30-Jährigen sollen demnach bereits weit fortgeschritten sein. Er gilt als absoluter Wunschspieler des FC Bayern : Callum Hudson - Odoi vom FC Chelsea .

Trainerwechsel beim FC Chelsea könnte Folgen haben. Hudson - Odoi will offenbar noch immer zum FC Bayern . Seit dem Winter brodelt die Gerüchteküche um einen Wechsel von Callum Hudson - Odoi vom FC Chelsea zum FC Bayern München nahezu ununterbrochen.

"Für Vereine, die klassisch wirtschaften müssen, wird es immer schwieriger, dagegenzuhalten", stellte Mislintat im Gespräch mit der Sport Bild fest und stimmte einer Aussage von Uli Hoeneß zu: "Man konkurriert aucht mit Staaten, nicht nur mit Vereinen."

Gladbach: Eberl lässt Zukunft von Bayern-Kandidat Cuisance offen

Manager Max Eberl von Borussia Mönchengladbach hat sich überrascht davon gezeigt, dass der 19-jährige Mickael Cuisance offenbar unzufrieden mit seinen Einsatzzeiten bei den Fohlen ist; er hat deshalb einen Abgang des angeblich vom FC Bayern Münchenumworbenen Spielers nicht ausgeschlossen.

"Wir führen seit vielen Wochen Gespräche mit dem Spieler und seinem Management. Es ist überraschend für mich, dass die Unzufriedenheit so groß ist bei einem 19-Jährigen, dass er eine Stammplatzgarantie fordert, die kein Spieler bei uns hat", erklärte Eberl am Dienstag im Rahmen des 'Rheinischen Fußballgipfels'.

FC Bayern München: Chelsea blockte Hudson-Odoi-Verhandlungen wohl wegen Salihamidzic - alle News und Transfergerüchte zum FCB © Bereitgestellt von Perform Media Channels Limited Cuisance Gladbach 22092018

Coutinho zum FC Bayern? So läuft der Poker um den Star des FC Barcelona

Die Bayern pokern um Coutinho mit. Wie ernst ist ihr Interesse und von welchen Variablen hängt ein möglicher Transfer ab?

FC Bayern News: Auch David Alaba fordert weitere Transfers

FC Bayern News: Auch David Alaba fordert weitere Transfers ​Mit der ​Verpflichtung von Ivan Perisic konnten die Kaderplaner des ​FC Bayern München unlängst den ersten wirklich prominenten Neuzugang für die Offensive ins Boot holen. Dem Vernehmen nach, steht auch die ​Rückholaktion von Mario Mandzukic kurz vor der Vollendung. Damit würden die Bayern-Bosse auch den Wünschen von David Alaba entsprechen, der unlängst öffentlich weitere Transfers gefordert hatte. Vor allem Robert Lewandowski hatte zuletzt, angesprochen auf die Transferpolitik der Münchner in diesem Sommer, kein Blatt vor den Mund genommen und sich vehement für​ weitere Kaderverstärkungen, insbesondere für die Abteilung Attacke, ausgesprochen.

Hudson - Odoi lehnt neuen Chelsea -Vertrag ab. Wunschspieler des FC Bayern : Callum Hudson - Odoi Foto: Eddie Keogh / Reuters. Die Bayern , die laut Salihamidzic den jungen Offensivmann „unbedingt verpflichten“ wollen, sollen Chelsea inzwischen ein viertes Angebot für den jungen Kicker

Die Transfergerüchte zum FC Bayern München im Überblick. Welcher Spieler kommt? Sollte Hudson - Odoi bei Chelsea einen neuen Vertrag unterschreiben, wäre ein Wechsel nach München zwar nicht ausgeschlossen, aber aktuell deutet wenig auf einen möglichen Transfer hin.

Die Hintergründe zum möglichen Deal haben wir für Euch in einem separaten Artikel zusammengefasst.

FC Bayern München: Chelsea blockte Hudson-Odoi-Verhandlungen wohl wegen Salihamidzic - alle News und Transfergerüchte zum FCB © Bereitgestellt von Perform Media Channels Limited Philippe Coutinho Barcelona

FC Bayern München: Ivan Perisic verpasst Bundesligaauftakt gegen Hertha BSC

Titelverteidiger Bayern München muss beim Saisonauftakt in der Bundesliga ab Freitagabend (20.30 Uhr im LIVE-TICKER und bei DAZN) auf seinen Neuzugang Ivan Perisic verzichten. Grund dafür ist eine Sperre aus der abgelaufenen Spielzeit in Italien.

In der letzten Partie für Inter in der vergangenen Saison der Serie A gegen den FC Empolihatte Perisic seine fünfte Gelbe Karte gesehen, die Sperre von einem Spiel gilt saisonübergreifend und auch nach dem Wechsel zu den Bayern. Das geht aus der offiziellen Bundesliga-Homepage hervor.

Coutinho zum FC Bayern? FC Barcelona bestätigt Interesse aus München

Der FC Barcelona hat das Interesse des FC Bayern München an Mittelfeldspieler Philippe Coutinho bestätigt. "Es gibt Interesse vonseiten der Bayern, aber keine Einigung", sagte ein Sprecher des spanischen Meisters am Dienstag zu Goal und SPOX. Auf die Nachfrage, wie weit fortgeschritten die Verhandlungen seien, meinte er: "Mehr gibt es aktuell nicht zu sagen."

Laut Mundo Deportivo sollen Coutinho und Barca das erste Angebot des deutschen Rekordmeisters - ein zweijähriges Leihgeschäft mit anschließender Kaufoption - abgelehnt haben. Auf Anfrage von Goal und SPOX wollten die Münchner bislang keine Stellungnahme zu den Spekulationen um den 27 Jahre alten Brasilianer abgeben.

FC Bayern - News und Gerüchte: Philippe Coutinho kann sich Wechsel nach München wohl vorstellen

FC Bayern - News und Gerüchte: Philippe Coutinho kann sich Wechsel nach München wohl vorstellen Bayern-Wunschspieler Philippe Coutinho kann sich einen Wechsel nach München wohl gut vorstellen. Jürgen Klinsmann sieht den FCB in der kommenden Bundesliga-Saison in der Favoritenrolle. Den Münchenern droht eine schwere Gruppe in der Champions League. Hier gibt es alle News und Gerüchte zum FC Bayern. FC Bayern: Philippe Coutinho kann sich Wechsel nach München wohl vorstellen Der FC Bayern ist nach der Verletzung von Leroy Sane weiterhin auf der Suche nach Verstärkung für die Offensive und könnte dabei beim FC Barcelona fündig werden.

Die Transfergerüchte zum FC Bayern München im Überblick. Welcher Spieler kommt? Dem Bericht nach soll der FCB an Chievo Veronas Juwel Emanuel Vignato interessiert sein und schon Kontakt Er gilt als absoluter Wunschspieler des FC Bayern : Callum Hudson - Odoi vom FC Chelsea .

Wechselt Chelsea -Talent Callum Hudson - Odoi zu Bayern München ? Bayern München soll seine Fühler nach dem englischen Junioren-Nationalspieler Callum Hudson - Odoi ausgestreckt haben. Hudson - Odoi , U17-Weltmeister mit den Engländern, steht bei Chelsea noch bis 2020 unter Vertrag.

FC Bayern München: Chelsea blockte Hudson-Odoi-Verhandlungen wohl wegen Salihamidzic - alle News und Transfergerüchte zum FCB © Bereitgestellt von Perform Media Channels Limited ONLY GERMANY Coutinho Bayern Munchen

FC Bayern München vergibt Rückennummer 14 an Ivan Perisic

Der FC Bayern München hat Neuzugang Ivan Perisic von Inter Mailand für die kommende Spielzeit die Rückennummer 14 gegeben. Der 30-Jährige wird für eine Saison mit anschließender Kaufoption ausgeliehen.

"Ivan wird uns mit seiner langjährigen Erfahrung auf internationalem Top-Niveau sofort weiterhelfen", freute sich Sportdirektor Hasan Salihamidzic. Auch Perisic selbst meldete sich zu Wort: "Ich freue mich sehr, zurück in Deutschland zu sein. Der FC Bayern ist einer der größten Klubs in Europa. Wir wollen nicht nur in der Bundesliga und im DFB-Pokal, sondern auch in der Champions League angreifen."

FC Bayern: Perisic bestätigt Medizincheck in München

FC Bayern: Perisic bestätigt Medizincheck in München Ivan Perisic steht kurz vor einem Wechsel zum FC Bayern München. Der Kroate bestätigte, dass er am Montag seinen Medizincheck beim Rekordmeister absolvierte.

FC Chelsea : Bei Callum Hudson - Odoi riss die Achillessehne. Derzeit absolviert Hudson - Odoi seine Reha nach einem Achillessehnen-Riss, den er Seit vergangenen Winter versucht der FC Bayern in Person von Sportdirektor Hasan Salihamidzic bereits vergeblich, den 18-jährigen Flügelspieler nach

Transfergerüchte und Transfer News zum FC Bayern München : Welche Spieler verpflichtet der FCB im Sommer 2019 und 2020? Nach wie vor ist Nachwuchs-Talent Callum Hudson - Odoi (20) vom FC Chelsea ein mögliches Transfergerücht - und ein weiterer Kandidat für die neue Bayern -Offensive.

FC Bayern: Ivan Perisic kommt auf Leihbasis von Inter Mailand

Offensivspieler Ivan Perisic wechselt von Inter Mailand zum FC Bayern München. Wie der deutsche Rekordmeister am Dienstag bekanntgab, wird 30-Jährige für eine Saison mit anschließender Kaufoption ausgeliehen.

"Ivan wird uns mit seiner langjährigen Erfahrung auf internationalem Top-Niveau sofort weiterhelfen", freute sich Sportdirektor Hasan Salihamidzic. Auch Perisic selbst meldete sich zu Wort: "Ich freue mich sehr, zurück in Deutschland zu sein. Der FC Bayern ist einer der größten Klubs in Europa. Wir wollen nicht nur in der Bundesliga und im DFB-Pokal, sondern auch in der Champions League angreifen."

Bericht aus Spanien: FC Bayern gab Angebot für Real-Star Marco Asensio ab

Bericht aus Spanien: FC Bayern gab Angebot für Real-Star Marco Asensio ab ​Der FC Bayern war offenbar stark an einem Transfer von Marco Asensio interessiert. Es soll bereits ein Angebot abgegeben worden sein - der Kreuzbandriss des Real-Stars machte die Transferpläne aber zunichte. Der spanische Journalist Diego Torres Romano (schreibt für die AS und BT Sport) will erfahren haben, dass der ​FC Bayern ein Angebot in Höhe von 80 Millionen Euro für Marco Asensio abgegeben habe. Ein Transfer des 23 Jahre alten spanischen Nationalspielers ist aber mittlerweile vom Tisch. ​Asensio verletzte sich in der Saisonvorbereitung bei einem Testspiel gegen Arsenal am Kreuzband und wird mindestens ein halbes Jahr ausfallen.

Die Anhänger des FC Chelsea wollen ihr Eigengewächs ungern abgeben und stimmten in der Premier League daher Sprechchöre für ihn an.

Laut Medienberichten liegt die Leihgebühr für den kroatischen Nationalspieler bei rund fünf Millionen Euro, für weitere 20 Millionen Euro könnte der FC Bayern Perisic im Sommer 2020 dann fest verpflichten.

FC Bayern München: Chelsea blockte Hudson-Odoi-Verhandlungen wohl wegen Salihamidzic - alle News und Transfergerüchte zum FCB © Bereitgestellt von Perform Media Channels Limited ***GER ONLY*** Ivan Perisic FC Bayern

Bericht: Timo Werner sagte Roma und Napoli ab - Warten auf den FC Bayern

Nationalspieler Timo Werner hat nach Informationen der Bild-Zeitung jüngst der SSC Neapel und der AS Rom abgesagt, weil er weiterhin auf eine Offerte des FC Bayern hofft. Deshalb verlängert der Nationalspieler seinen Vertrag bei RB Leipzig nicht.

Demnach haben beide Serie-A-Klubs über Vermittler beim 23-Jährigen angefragt, beide Vereine sind jedoch wohl keine Option für Werner. Schenkt man dem Bericht Glauben, dann wartet der pfeilschnelle Torjäger auf ein Angebot des FC Bayern München, der sein Wunschklub sein soll.

FC Bayern München: Chelsea blockte Hudson-Odoi-Verhandlungen wohl wegen Salihamidzic - alle News und Transfergerüchte zum FCB © Bereitgestellt von Perform Media Channels Limited Timo Werner RB Leipzig 2018-19

FC Bayern angeblich an Gladbachs Mickael Cuisance interessiert

Der FC Bayern München soll Interesse an Gladbach-Talent Mickael Cuisance haben. Das berichtet die Bild-Zeitung.

In der vergangenen Saison kam der 19-jährige Mittelfeldmann bei den Fohlen nur auf elf Bundesliga-Einsätze. Er ist mit seiner Rolle am Niederrhein deshalb höchst unzufrieden: "Ich muss mehr spielen, die letzte Saison war sehr enttäuschend für mich", sagte er.

Eine offizielle Offerte aus München liegt laut Gladbach-Manager Max Eberl allerdings noch nicht vor. "Gehört habe ich auch davon, aber ein Angebot gab es bislang nicht", sagte Gladbachs Manager Max Eberl der Zeitung.

Mehr auf MSN

Cuisance kam 2017 für 250.000 Euro aus Nancy zum Bundesligisten.

Bericht aus Spanien: FC Bayern gab Angebot für Real-Star Marco Asensio ab.
​Der FC Bayern war offenbar stark an einem Transfer von Marco Asensio interessiert. Es soll bereits ein Angebot abgegeben worden sein - der Kreuzbandriss des Real-Stars machte die Transferpläne aber zunichte. Der spanische Journalist Diego Torres Romano (schreibt für die AS und BT Sport) will erfahren haben, dass der ​FC Bayern ein Angebot in Höhe von 80 Millionen Euro für Marco Asensio abgegeben habe. Ein Transfer des 23 Jahre alten spanischen Nationalspielers ist aber mittlerweile vom Tisch. ​Asensio verletzte sich in der Saisonvorbereitung bei einem Testspiel gegen Arsenal am Kreuzband und wird mindestens ein halbes Jahr ausfallen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!