Sport: Covic vor Heim-Debüt als Hertha-Chefcoach - PressFrom - Deutschland

SportCovic vor Heim-Debüt als Hertha-Chefcoach

10:50  25 august  2019
10:50  25 august  2019 Quelle:   msn.com

Hertha ohne Mühe im Pokal: Bundesligist durch ein 5:1 gegen Eichstätt in Runde zwei

Hertha ohne Mühe im Pokal: Bundesligist durch ein 5:1 gegen Eichstätt in Runde zwei Vedad Ibisevic erzielt gegen den Regionalligisten zwei Treffer.

Ante Covic steht vor seinem Heim - Debüt als Chefcoach von Fußball-Bundesligist Hertha BSC. Die Berliner empfangen am Sonntag im ersten Spiel der Saison im Olympiastadion den VfL Wolfsburg. Der Hauptstadtclub will das starke 2:2 zum Auftakt bei Rekordmeister FC Bayern München veredeln.

Ante Covic steht vor seinem Heim - Debüt als Chefcoach von Fußball-Bundesligist Hertha BSC. Die Berliner empfangen am Sonntag im ersten Spiel der Saison im Olympiastadion den VfL Wolfsburg. Der Hauptstadtclub will das starke 2:2 zum Auftakt bei Rekordmeister FC Bayern München veredeln.

Covic vor Heim-Debüt als Hertha-Chefcoach © Foto: Matthias Balk/Archivbild Herthas Trainer Ante Covic.

Die Vorfreude bei Ante Covic ist «sehr, sehr groß». Nach dem geglückten Bundesliga-Debüt mit dem 2:2 beim FC Bayern steht der 43-Jährige vor seinem Heim-Start als Chefcoach von Hertha BSC. Die Berliner empfangen am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) im ersten Spiel der Saison im Olympiastadion den VfL Wolfsburg. «Ich darf das in beiden Funktionen erleben, so viele schaffen das nicht», sagte der frühere Hertha-Profi Covic. «Als Spieler nimmst du das nicht so bewusst wie als Trainer wahr, dass du dieses Privileg genießen darfst. Die Kurve zweimal zu erleben, macht mich unglaublich stolz.»

Preetz: "Bereit für die große Bühne"

Preetz: Es wird sein Bundesliga-Debüt als Trainer - beim schwerstmöglichen Gegner. Vor der Dienstreise nach München, wo am Freitagabend Meister FC Bayern Hertha BSC zum Start der 57. Bundesliga-Saison empfängt, verspürt Ante Covic "mehr Vorfreude als Nervosität". © imago images Genießt die ungeteilte Aufmerksamkeit der Hertha in München: Berlins Manager Michael Preetz. © imago images Genießt die ungeteilte Aufmerksamkeit der Hertha in München: Berlins Manager Michael Preetz. "Wir spielen gegen die beste Mannschaft Deutschlands", sagte Covic in der Pressekonferenz des Klubs am Mittwochmittag.

Ante Covic steht vor seinem Heim - Debüt als Chefcoach von Fußball-Bundesligist Hertha BSC. Die Berliner empfangen am Sonntag im ersten Spiel der Saison im Olympiastadion den VfL Wolfsburg. Der Hauptstadtclub will das starke 2:2 zum Auftakt bei Rekordmeister FC Bayern München veredeln.

Berlin (dpa) - Ante Covic steht vor seinem Heim - Debüt als Chefcoach von Fußball-Bundesligist Hertha BSC. Die Berliner empfangen am Sonntag im ersten Spiel der Saison im Olympiastadion den VfL Wolfsburg. Der Hauptstadtclub will das starke 2:2 zum Auftakt bei Rekordmeister FC Bayern

SERIEN: Seit dem Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga 2013 hat Hertha noch keinen Heim-Auftakt verloren - in sechs Spielen gab es vier Siege und zwei Unentschieden. Vor einem Jahr gelang ein am Ende etwas schmeichelhaftes 1:0 gegen Aufsteiger 1. FC Nürnberg.

ELFMETER: Eine unrühmliche Serie wollen die Berliner am liebsten nicht wiederholen. In der vergangenen Saison verursachte Hertha an den ersten fünf Spieltagen jeweils einen Elfmeter - wie auch zum Auftakt dieser Spielzeit. Marko Grujic agierte bei den Bayern gegen Robert Lewandowski im eigenen Strafraum unbedacht und leitete damit das 2:2 des Polen ein.

BILANZ: Auf ein torreiches Duell dürfen die Zuschauer zumindest mit Blick in die jüngere Vergangenheit nicht hoffen. In den vergangenen fünf Bundesligapartien in Berlin fielen nur fünf Treffer. Hertha hat die jüngsten vier Aufeinandertreffen mit Wolfsburg nicht gewonnen.

Die Rückkehr des Bayern-Schrecks: Ein spezieller Tag für Hertha-Neuzugang Dodi Lukebakio

Die Rückkehr des Bayern-Schrecks: Ein spezieller Tag für Hertha-Neuzugang Dodi Lukebakio Angreifer Dodi Lukebakio schoss in zwei Duellen mit den Bayern in der vergangenen Saison vier Tore. Nun trifft er mit der Hertha wieder auf den FCB.

Berlin (dpa) - Ante Covic steht vor seinem Heim - Debüt als Chefcoach von Fußball-Bundesligist Hertha BSC. Covic muss dafür auf die verletzten Marvin Plattenhardt, Dedryck Boyata, Javairo Dilrosun und Arne Maier verzichten. Hertha hat seit vier Spielen nicht mehr gegen Wolfsburg

Berlin (dpa) - Ante Covic steht vor seinem Heim - Debüt als Chefcoach von Fußball-Bundesligist Hertha BSC. Die Berliner empfangen am Sonntag im ersten Spiel der Saison im Olympiastadion den VfL Wolfsburg. Der Hauptstadtclub will das starke 2:2 zum Auftakt bei Rekordmeister FC Bayern

TRAINERDUELL: Wie Covic gab auch Oliver Glasner vergangenes Wochenende sein Trainerdebüt in der Bundesliga. Durch das 2:1 gegen den 1. FC Köln ist der Österreicher der erste VfL-Trainer seit Dieter Hecking im Januar 2013, der sein erstes Ligaspiel gewinnen konnte. Valerien Ismael, Andries Jonker, Martin Schmidt und Bruno Labbadia war dies zuvor nicht vergönnt gewesen.

Die Top-Sport-Themen der MSN-Leser:

Sieg: Gladbach dreht in Mainz das Spiel

Neue Saison: Der Bremer Fehlstart ist perfekt

Fortuna Düsseldorf: Keine Chance gegen Bayer Leverkusen

PERSONAL: Bei Hertha fällt Linksverteidiger Marvin Plattenhardt wegen einer Muskelverletzung aus. Auch der neue Innenverteidiger Dedryck Boyata, Flügelflitzer Javairo Dilrosun und der zentrale Mittelfeldspieler Arne Maier sind noch nicht wieder fit. Salomon Kalou und Dodi Lukebakio könnten die offensiven Flügelpositionen besetzen.

Achtungserfolg zum Bundesliga-Auftakt: Hertha BSC trotz dem FC Bayern einen Punkt ab

Achtungserfolg zum Bundesliga-Auftakt: Hertha BSC trotz dem FC Bayern einen Punkt ab Zum Bundesliga-Auftakt führen die Berliner dank Lukebakio und Grujic zur Halbzeit beim FC Bayern. Mit seinem zweiten Tor sichert Lewandowski das 2:2. © Foto: Imago/Christian Kolbert Mit Köpfchen. Marko Grujic brummt der Schädel, trotzdem erzielte er das 2:1. Die erste Halbzeit der neuen Saison der Fußball-Bundesliga war fast vorüber, als in der Münchner Arena bekannte Gesänge erklangen. „Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey, hey!“ tönte es von den Rängen. Das ist nicht ungewöhnlich. Ungewöhnlich war nur, dass die Rufe von den Gäste-Fans unter dem Dach kam.

Hertha -Trainer Covic vor Heimpremiere - Zwischen Anspannung und Vorfreude. Wenn Hertha BSC am Sonntag den VfL Wolfsburg empfängt, wird es für einen Mann besonders emotional. Ante Covic feiert seine Heimpremiere als Chefcoach - und will den guten Saisonstart bei Bayern München mit

Hertha -Trainer Ante Covic hat nach dem erfolgreichen Pokal-Auftakt seinen Fokus auf seine Premiere als Bundesliga-Coach geschärft. Ein Kandidat für eine offensive Möglichkeit ist Rekordeinkauf Dodi Lukebakio, der im Pokal als Einwechselspieler sein Hertha - Debüt gab.

FANS: Covic ist auch angetreten, um Hertha eine offensivere Ausrichtung einzuimpfen - und so auch abseits von Topspielen gegen den FC Bayern, Borussia Dortmund und Stadtrivale 1. FC Union größere Massen ins Olympiastadion zu locken. Diesen Kredit müssen sich die Berliner aber auch diese Saison erst erspielen - nur 40 000 Zuschauer werden erwartet. «Wir müssen erst in Vorleistung gehen und die Zuschauer anlocken mit erfolgreichem Fußball. Am besten, wir beginnen damit am Sonntag», betonte Covic.

Vor einem Jahr kamen 52 729 Besucher zum Heim-Auftakt gegen Nürnberg, allerdings am attraktiveren Termin am Samstag um 15.30 Uhr. «Beide Mannschaften haben eine gute Vorarbeit geleistet, ihre ersten zwei Pflichtspiele gewonnen, dazu bestes Wetter - eigentlich optimale Bedingungen für das erste Heimspiel», sagte Geschäftsführer Michael Preetz.

ZITATE:

«Wolfsburg ist ein extrem unangenehmer Gegner. Die Wolfsburger haben eine gute Qualität. Wir müssen versuchen, ihnen mit Dominanz unser Spiel aufzudrücken.» (Ante Covic)

«Wir stellen uns dieser Aufgabe und wissen, dass es nicht einfach wird. Wir fahren aber auf jeden Fall mit dem Ziel nach Berlin, die Partie zu gewinnen. Wir werden uns nicht hinten einigeln, sondern wollen aktiv sein und Hertha BSC stören.» (Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner)

Darida setzt die Top-Marke

Darida setzt die Top-Marke Zwei Tore und ein Punkt beim FC Bayern das waren die wichtigsten Fakten nach dem Liga-Start von Hertha BSC. Eine andere Zahl, die auffiel: Die Berliner legten 119,2 Kilometer zurück und stellten mit Vladimir Darida den laufstärksten Profi des 1. Bundesliga-Spieltages. Darida spulte am Freitagabend in der Allianz-Arena 13,23 Kilometer ab ligaweit die Top-Marke. Ihm am nächsten kamen am Wochenende Paderborns Klaus Gjasula (12,42 km beim 2:3 in Leverkusen) und Düsseldorfs Markus Suttner (12,38 km beim 3:1 in Bremen). Darida gelang ein Laufwert, den in der gesamten vergangenen Saison kein Hertha-Profi schaffte.

Hertha-Trainer Ante Covic . Heim - Debüt für Herthas Chefcoach Co Alexander Hack und Nico Elvedi.

Und der Bayern-Coach stuft Hertha BSC mit dem neuen Chefcoach Covic beim Bundesliga-Auftakt am Freita " Hertha hat sich sehr gut verstärkt und besitzt einen ausgewogeneren Kader als im letzten Jahr", sagte Kovac und erwartet: " Hertha wird mit Ante Covic einen Schritt nach vorne

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Hertha BSC: Zwei Eigentore: Aufbruch wird zum Stotterstart.
Blau-Weiße schießen sich auf Schalke selber ab.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!