Sport: Zverev und Görges bei im Achtelfinale - Aus für Petkovic - - PressFrom - Deutschland

SportZverev und Görges bei im Achtelfinale - Aus für Petkovic

09:35  01 september  2019
09:35  01 september  2019 Quelle:   msn.com

US Open: Zverev scheitert an Schwartzman

US Open: Zverev scheitert an Schwartzman Alexander Zverev hat bei den US Open sein erstes Viertelfinale klar verpasst. Damit finden die Viertelfinals bei den US Open ohne deutsche Beteiligung statt. Zuvor war bei den Damen Julia Görges als letzte Deutsche ebenfalls im Achtelfinale ausgeschieden. Die Top-Sport-Themen auf MSN: Formel-1-Stars: Urlaubsgrüße 700-Millionen-Euro: Bundesliga steigert Transferrekord US Open: Görges im Achtelfinale gescheitert Mehr auf MSN require(["binding"], function (binding) { binding("wcVideoPlayer", "#video_player_3eb716ac-9d0f-410a-a926-156da3aa948a").

Für die deutschen Fed-Cup-Spielerinnen Andrea Petkovic und Julia Görges war im Achtelfinale des WTA-Turniers in Acapulco/Mexiko Endstation. Die 29 Jahre alte Petkovic , die an Position acht gesetzt war, unterlag der Französin Pauline Parmentier mit 4:6, 6:3, 1:6. Die 28 Jahre alte Görges gab beim

Görges trifft nun am Samstag auf die an Nummer sieben gesetzte Niederländerin Kiki Bertens. Zuvor hatten bereits Petkovic und Zverev die zweite Runde Qualifikant Dominik Koepfer spielt heute gegen den an Nummer 17 gesetzten Georgier Nikolos Bassilaschwili um den Einzug ins Achtelfinale .

Alexander Zverev und Julia Görges haben bei den US Open das Achtelfinale erreicht.

Zverev und Görges bei im Achtelfinale - Aus für Petkovic © Foto: Sarah Stier/AP Steht bei den US Open erstmals im Achtelfinale: Alexander Zverev.

Zverev setzte sich am Samstag in New York gegen den Slowenen Aljaz Bedene mit 6:7 (4:7), 7:6 (7:4), 6:3, 7:6 (7:3) durch und steht bei der mit rund 57,2 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung erstmals in seiner Tennis-Karriere in der Runde der letzten 16. Görges gewann gegen die an Nummer sieben gesetzte Kiki Bertens aus den Niederlanden mit 6:2, 6:3 und schaffte zum zweiten Mal in ihrer Laufbahn in Flushing Meadows den Sprung ins Achtelfinale.

Für Andrea Petkovic sind die US Open dagegen vorbei. Die 31 Jahre alte Darmstädterin verlor ihre Drittrundenpartie gegen Elise Mertens aus Belgien klar mit 3:6, 3:6. An diesem Sonntag kämpft Qualifikant Dominik Koepfer gegen den Russen Daniil Medwedew als erster aus dem deutschen Achtelfinal-Trio um den Einzug ins Viertelfinale.

Julia Görges zum zweiten Mal im Achtelfinale

Julia Görges zum zweiten Mal im Achtelfinale New York. Julia Görges hat bei den US Open zum zweiten Mal in ihrer Karriere das Achtelfinale erreicht. Die 30-Jährige gewann am Samstag in New York gegen die an Nummer sieben gesetzte Kiki Bertens aus den Niederlanden mit 6:2, 6:3 und zeigte dabei eine starke Leistung. © AL BELLO Julia Görges. Görges nutzte nach 77 Minuten ihren fünften Matchball und steht damit als einzige deutsche Tennisspielerin im Achtelfinale. Dort trifft sie am Montag auf die Kroatin Donna Vekic.

Mischa Zverev steht in Marokko im Achtelfinale . Die deutschen Tennisprofis Jan-Lennard Struff und Maximilian Marterer haben nach der bitteren Niederlage im Davis Cup gegen Spanien auf der ATP-Tour die nächsten Enttäuschungen erlebt. Beim Sandplatzturnier in Marrakesch/Marokko schieden beide in

Zverev , Petkovic und Görges scheiden aus. Mischa Zverev , 30, hat es dagegen nicht geschafft, wie sein Bruder Alexander in das Achtelfinale einzuziehen. Im Achtelfinale trifft die dreimalige Paris-Gewinnerin auf die Russin Maria Scharapowa, die zweimal bei den French Open triumphierte. (dpa).

Zverev musste damit erstmals im Laufe des Turniers nicht über die volle Distanz von fünf Sätzen gehen. Allerdings musste die Nummer sechs der Welt auch gegen Bedene wieder Schwerstarbeit verrichten, um im Turnier zu bleiben. Zverev begann zwar stark und führte schnell mit 3:0. Allerdings konnte der gebürtige Hamburger das Niveau nicht halten und verlor den ersten Satz doch noch im Tiebreak.

Zverev zeigte aber wieder einmal ein großes Kämpferherz. Den zweiten Satz holte er sich im Tiebreak, im dritten Durchgang reichte ihm dann ein Break, um mit 2:1-Sätzen in Führung zu gehen. Die Entscheidung im vierten Abschnitt fiel dann erneut im Tiebreak. Zverev bewies auch hier Nervenstärke und freute sich über seine Achtelfinal-Premiere in New York. «Ich habe im Sommer nicht viel Zeit auf dem Platz verbracht, weil ich nicht gut gespielt habe. Es ist schön, dass ich das hier ein bisschen nachholen kann», sagte Zverev.

Görges und Petkovic in der zweiten Runde der US Open

Görges und Petkovic in der zweiten Runde der US Open Julia Görges und Andrea Petkovic stehen bei den US Open in der zweiten Runde. Görges siegte am Dienstag gegen Natalia Wichljanzewa nach einem Fehlstart 1:6, 6:1, 7:6 (7:1) und meisterte zum vierten Mal in Folge ihre Auftakthürde in New York. Im vierten Duell mit der Russin war es für die 30-Jährige aus Bad Oldesloe der vierte Sieg. Beim Stand von 5:6 im dritten Satz wehrte Görges einen Matchball ab, nach zwei Stunden nutzte die deutsche Nummer zwei ihre erste Gelegenheit zum Matchgewinn.

Alexander Zverev im Paris-Viertelfinale: Wieder Fünf-Satz-Sieg nach Rückstand. Kommentare0. Chatschanow konnte in seinem zweiten French-Open- Achtelfinale nach 2017 nicht mehr kontern, nach 3:29 Stunden verwandelte Zverev gleich Julia Görges und Andrea Petkovic schieden dagegen aus.

Julia Görges scheiterte in der dritten Runde an der einstigen Weltranglisten-Ersten Serena Williams. Die Nummer elf der Welt aus Bad Oldesloe verlor 3:6, 4 Görges blieb gegen Williams auch im dritten Vergleich sieglos. Zuvor hatte die am rechten Knie angeschlagene Andrea Petkovic 5:7, 0:6 gegen

Görges zeigte gegen Bertens eine ganz starke Leistung und nutzte nach 77 Minuten ihren fünften Matchball. Sie trifft jetzt am Montag auf die Kroatin Donna Vekic. Görges stand zuletzt vor zwei Jahren in Flushing Meadows in der Runde der letzten 16. «In der ersten Runde war ich fast schon raus und hatte einen Matchball gegen mich. Und jetzt stehe ich im Achtelfinale», sagte Görges.

Von Beginn an setzte die inzwischen in Regensburg lebende Görges ihre Gegnerin im Louis Armstrong Stadium unter Druck und nahm Bertens gleich den Aufschlag ab. Zwar kassierte sie danach selbst ein Break, doch Görges blieb überlegen und schaffte prompt ein erneutes Break. Nach 35 Minuten holte sie sich den ersten Satz. Danach blieb Görges weiter konzentriert und bestimmte das Geschehen. Zum 4:2 schaffte sie das entscheidende Break und ließ sich dann auf dem Weg ins Achtelfinale nicht mehr aufhalten. Auch gegen Vekic hat sie in dieser Form gute Chancen, erstmals in New York das Viertelfinale zu erreichen.

Görges im Achtelfinale der US Open als letzte Deutsche gescheitert

Görges im Achtelfinale der US Open als letzte Deutsche gescheitert Julia Görges ist bei den US Open als letzte deutsche Tennisspielerin im Achtelfinale ausgeschieden. Die 30-Jährige aus Bad Oldesloe verlor am Montag trotz eines Matchballs im zweiten Satz gegen Donna Vekic 7:6 (7:5), 5:7, 3:6 und verpasste damit ihr erstes Viertelfinale bei einem Hartplatz-Major. Im vierten Duell mit der 23 Jahre alten Kroatin, die erstmals bei einem Grand Slam unter den besten Acht steht, musste Görges die erste Niederlage einstecken.

Zverev verpasst Achtelfinale . Nun ist auch der letzte der insgesamt 17 deutschen Tennisspieler bei den French Open ausgeschieden. Alexander Zverev hätte mit 19 Jahren und 46 Tagen der jüngste Spieler seit Novak Djokovic werden können, der das Achtelfinale von Roland Garros erreicht.

Petkovics nächste Gegnerin ist entweder die Kanadierin Eugenie Bouchard oder die US-Amerikanerin Christina McHale. Görges spielt gegen die Belgierin Alison van Uytvanck um den Einzug in die Runde der besten Acht. Weitere deutsche Spielerinnen in der US-Hauptstadt sind die frühere

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Görges und Zverev verpassen Einzug ins Viertelfinale.
Die Deutsche unterliegt der Kroatin Vekic trotz Matchball. Zverev scheitert an dem bissigen Argentinier Schwartzman.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 0
Das ist interessant!