SportMasson gewinnt mit Europa Solheim Cup

20:50  15 september  2019
20:50  15 september  2019 Quelle:   sport1.de

Fünf-Stunden-Thriller! Nadal wieder König von New York

Fünf-Stunden-Thriller! Nadal wieder König von New York In einem epischen Finale hat der spanische Superstar Rafael Nadal bei den US Open den unbeugsamen Daniil Medvedev niedergerungen und zum vierten Mal in New York triumphiert. Der Weltranglisten-Zweite bezwang den erbittert kämpfenden Russen in einem hochdramatischen Match nach 4:50 Stunden mit 7:5, 6:3, 5:7, 4:6, 6:4 und gewann sein 19. Grand-Slam-Turnier. Nadal fehlt nun nur noch ein Major-Titel zum Rekord des Schweizers Roger Federer. "Das ist

Noch nie konnte Europa beim Solheim Cup gewinnen , wenn das Golf-Turnier in den USA stattfand. Hamburg - Europas Golferinnen mit der Deutschen Caroline Masson haben einen historischen Erfolg beim Solheim Cup gefeiert.

Denver - Das Team Europa mit der Gladbeckerin Caroline Masson hat zum Auftakt des Solheim Cups in Denver/USA für eine Überraschung gesorgt.

Masson gewinnt mit Europa Solheim Cup © Getty Images Caroline Masson und Team Europa gewinnen den Solheim Cup

Das Team Europa mit der deutschen Profigolferin Caroline Masson hat die USA beim 16. Solheim Cup enttrohnt. Das Team von Kapitänin Catriona Matthew siegte mit 14,5:13,5 und feierte den ersten Sieg seit sechs Jahren und den sechsten insgesamt.

Suzann Pettersen entschied die spannende Begegnung gegen Marina Alex auf dem 18. Loch nervenstark mit einem Birdie-Putt.

Vor den Einzelduellen am Sonntag hatte es im schottischen Gleneagles 8:8 gestanden. Masson musste sich am Sonntag Jessica Korda nach 16 Löchern mit 3&2 geschlagen geben. Korda hatte zusammen mit ihrer Schwester Nelly Geschichte geschrieben.

Diese Golf-Schwestern schreiben Geschichte

Diese Golf-Schwestern schreiben Geschichte Jessica und Nelly Korda schreiben beim Solheim Cup Geschichte. Die in Florida geborenen Töchter des früheren tschechischen Tennisspielers Petr Korda, Gewinner der Australian Open 1998, werden als erstes Geschwisterpaar in der Geschichte des Kontinentalvergleichs gemeinsam antreten. US-Teamchefin Juli Inkster nominierte die Schwestern für das dritte Match der Foursomes am Freitag, dort treffen die US-Amerikanerinnen auf die Gladbeckerin Caroline Masson und die Britin Jodi Ewart Shadoff. "Sie fragten mich, ob sie zusammen spielen könnten, und ich war zunächst nicht so begeistert, weil sie unterschiedliche Persönlichkeiten sind", sagte Inkster.

Wenn sie so gewinnen wollen “ Laura Davies, Europas Solheim - Cup -Legende, gab ihr dabei Recht. „Selbst wenn der Putt nicht geschenkt war, hätte Suzann ihn gut geben und weiter gehen sollen.“ Die Deutsche Caroline Masson hätte den Sieg Europas mit einem Vier-Meter-Putt besiegeln können

Sandra Gal und Caroline Masson gehören beim Solheim Cup , der vom 18. bis zum 20. Der Solheim Cup wird alle zwei Jahre wechselweise in Amerika oder Europa ausgerichtet. Die USA gewannen ihn bislang acht, Europa fünf Mal.

Europa gewann nur sechs von 16 Austragungen

Die in Florida geborenen Töchter des früheren tschechischen Tennisspielers Petr Korda, Gewinner der Australian Open 1998, waren als erstes Geschwisterpaar in der Geschichte des Kontinentalvergleichs gemeinsam angetreten.

Der Vergleich ist das Pendant zum Ryder Cup bei den Männern. Dem Titelverteidiger genügen wie beim Ryder Cup 14 Punkte zur Sieg, der Herausforderer benötigt 14,5 Zähler.

Die Amerikanerinnen hatten die letzten beiden Auflagen jeweils für sich entschieden. Insgesamt haben sie zehn der 16 Austragungen seit der Premiere 1990 gewonnen. Das Turnier wird alle zwei Jahre abwechselnd in den USA und Europa ausgetragen.

Weiterlesen

Zverev: Federer und Nadal "haben mich angeschrien" .
Es wurde laut in der Kabine. Alles hing nun von Alexander Zverev ab, also redeten Roger Federer und Rafael Nadal energisch auf den Hamburger ein, genau genommen "haben mich die Jungs angeschrien". Federer und Nadal machten dem besten deutschen Tennisspieler in diesen sehr emotionalen Augenblicken klar: Sascha, "das ist die Chance, deine Saison zu retten". Wenige Minuten später hatte Zverev dann zumindest dem Team Europa den erneuten Sieg beim Laver Cup beschert. 1/46 BILDERN © Getty Images Es ist das Ende eines Missverständnisses: Tennis-Legende Ivan Lendl ist nicht mehr Trainer von Alexander Zverev.

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!