Sport: Sechs Polizisten verletzt: Fans des BFC Dynamo stürmen Gästeblock in Erfurt - PressFrom - Deutschland

SportSechs Polizisten verletzt: Fans des BFC Dynamo stürmen Gästeblock in Erfurt

10:00  16 september  2019
10:00  16 september  2019 Quelle:   berliner-zeitung.de

Mann in Kreuzberg niedergestochen: 24-Jähriger festgenommen

Mann in Kreuzberg niedergestochen: 24-Jähriger festgenommen Ein 34-Jähriger ist in Berlin-Kreuzberg niedergestochen und schwer verletzt worden. Drei Männer waren an der Kreuzung Adalbert-/Oranienstraße am Sonntagmorgen miteinander in Streit geraten, wie die Polizei mitteilte. Dabei sei dem 34-Jährigen in den Oberkörper gestochen worden, die anderen beiden flüchteten. Die Top-Themen auf MSN: Proteste in Hongkong: Ist China "bereit für den Kampf"? Galerie: Der Zweite Weltkrieg in 100 Bildern General Jim Mattis: Kann "Mad Dog" die Wiederwahl Trumps verhindern? Womit der 34-Jährige verletzt wurde, ist unklar.

Rund 30 Anhänger des Hauptstadt- Clubs stürmten in den Innenbereich, wo bei Auseinandersetzungen sechs Polizisten leichte Verletzungen erlitten. Beim Spiel des FC Rot-Weiß Erfurt gegen den BFC Dynamo Ausschreitung zwischen Fans vom BFC Dynamo und der Polizei.

Dutzende Fußballfans des BFC Dynamo haben am Sonntag vor der Regionalliga-Partie beim FC Rot-Weiß Erfurt den Einlass zum Gästeblock durchbrochen. Rund 30 Anhänger des Hauptstadt- Clubs stürmten in den Innenbereich, wo bei Auseinandersetzungen sechs Polizisten leichte Verletzungen

Sechs Polizisten verletzt: Fans des BFC Dynamo stürmen Gästeblock in Erfurt © imago images / Manngold spielerkreisbfc

Rund 30 Fußballfans aus dem Umfeld des Regionalligisten BFC Dynamo haben am Sonntag vor dem Gastspiel bei Rot-Weiß Erfurt den Einlass zum Gästeblock durchbrochen. Rund Anhänger stürmten in den Innenbereich, wo sie von der Polizei gestellt wurden. Sechs Polizisten erlitten leichte Verletzungen.

Die Beamten hatten die Berliner kontrolliert und dabei festgestellt, dass diese über keine gültige Eintrittskarten für die Partie in der Regionalliga Nordost verfügten. Via Pressemitteilung erklärte die Thüringer Polizei: "Hierbei kam es gegenüber den eingesetzten Beamten zu Widerstands- und Körperverletzungshandlungen, was den Einsatz von einfacher körperlicher Gewalt, Reizgas und Schlagstock nach sich zog."

Skandal in Dresden: Dynamo prüft rechtliche Schritte gegen Nazi-Ordner

Skandal in Dresden: Dynamo prüft rechtliche Schritte gegen Nazi-Ordner Zwei Männer sorgten beim Spiel gegen Sankt Pauli für einen üblen Eklat

Vor der Partie des BFC Dynamo in Erfurt sind 30 Berliner Fans in den Gästeblock eingedrungen. Sechs Polizisten wurden verletzt . Rund 30 Anhänger des Hauptstadt- Clubs stürmten in den Innenbereich, wo bei Auseinandersetzungen sechs Polizisten leichte Verletzungen erlitten.

Bei der Berliner Polizei haben sich Hooligans des BFC Dynamo gestellt. Ricardo Carvalho hat die Daraufhin haben sich vier Hooligans selbst gestellt und weitere sechs wurden durch Juli stürmten hunderte BFC -Hooligansnach dem Pokalsspiel der beiden Klubs die Fan -Tribüne des 1. FC

Mehr Sport-Nachrichten auf MSN:

Schneider vs. Röttgermann: Streit zwischen Schalke und Fortuna

Neuer und ter Stegen: Konflikt-Potential?

Unsportliche Gegner: Diese Rivalitäten gingen zu weit


Die Polizei behielt die Randalierer bis zum Ende der Begegnung in Gewahrsam. Danach durften sie nach Berlin zurückreisen. Gegen die Fans wird nun wegen Landfriedensbruch, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung ermittelt.

Rot-Weiß Erfurt gewann die Partie mit 2:1. Der BFC Dynamo liegt nach jeweils drei Siegen und Niederlagen bei zwei Unentschieden in der Tabelle der Regionalliga auf Platz 10, Erfurt auf Rang 12. Am kommenden Sonntag empfängt der BFC den Tabellenzweiten Lok Leipzig. Am Wochenende drauf gastieren die Berliner bei Energie Cottbus. (BLZ)

"Verabscheuungswürdig": Dresden arbeitet die Fan-Entgleisungen auf

Ordner mit nationalsozialistischen Botschaften auf ihrem T-Shirt und reihenweise zutiefst menschenverachtende Spruchbänder Dynamo Dresden und Teile seiner Anhänger gaben am Samstag im Spiel gegen den FC St. Pauli ein unsägliches Bild ab. Nun hat sich der Verein in einer langen Stellungnahme zu Wort gemeldet. © imago images "Dinge die wir zutiefst verurteilen": Teile der SGD-Anhänger zeigten ihr hässliches Gesicht. Die Rivalität zwischen den Fans der beiden Klubs hat schon eine gewisse Tradition und nicht zum ersten Mal vergriffen sich die Anhänger im Ton. "Wir haben rund um das Spiel gegen den FC St.

Berliner FC Dynamo haben nach der Pokalpleite gegen Kaiserslautern den Gästeblock gestürmt und einige Fans verletzt . Laut Augenzeugenberichten bauten sich nach dem Abpfiff zunächst zwei Dynamo - Fans , die durch ein offenes Tor auf die Tartanbahn gelangt waren, vor dem Gästeblock auf.

Sechs Polizisten verletzt : BFC - Fans stürmen Gästeblock in Erfurt . TuS Makkabi: Darum liegen die Fußballer in der Berlin -Liga an der Spitze. Die Hypnose rettet zwei Kinder und der Täter wird gefasst. Die Methode ist mit Sicherheit nicht für jeden Krimi- Fan etwas, aber Verena Altennbergers

Mehr auf MSN

Weiterlesen

"Ibra" schießt Galaxy in die Play-offs - Erster Titel für LAFC .
Die Los Angeles Galaxy sind zurück in den Play-offs, Lokalrivale LAFC auf Rekordjagd und im Osten setzt New York City ein Ausrufezeichen. In der MLS stehen die letzten Entscheidungen bevor. © Getty Images War mal wieder zur Stelle: Zlatan Ibrahimovic. Los Angeles FC - Houston Dynamo 3:1 Supporters-Shield-Sieger! In seinem zweiten MLS-Jahr hat der Los Angeles FC den ersten Titel der Franchise-Geschichte eingefahren.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 76
Das ist interessant!